1. Forschung & Lehre
  2. Campus-News
  3. Personen
v. l. n. r. Prof. Dr.-Ing. Gerhard Schmitz, Technische Universität Hamburg (TUHH), Michael Prinz, Geschäftsführer Hamburg Energie GmbH, Andreas Feicht, Staatssekretär im Bundesministerium für Wirtschaft und Energie, Peter Tschentscher, Erster Bürgermeister der Freien und Hansestadt Hamburg und Markus Tacke, CEO Siemens Gamesa Renewable Energy.

Weltpremiere: Siemens Gamesa nimmt neuartigen elektrothermischen Energiespeicher in Betrieb

Innovative Speichertechnologie als Schlüssel für die nächste Stufe der Energiewende Neu eröffnete Versuchsanlage in Hamburg-Altenwerder kann 130 MWh Energie bis zu einer Woche speichern – Ziel ist Speicherkapazität im Gigawattstunden-Bereich (GWh) Elektrothermisches Energiespeichersystem wird in einem nächsten Schritt zur GWh-Kapazität entwickelt. Siemens Gamesa Renewable Energy (SGRE) hat heute in einer …

Hochschulranking: TUHH gehört zu Global Top 25 Performers

Die Technische Universität Hamburg (TUHH) überzeugt erneut beim globalen Hochschulvergleich U-Multirank: Dies zeigen die veröffentlichten Ergebnisse, bei denen mehr als 1600 Hochschulen und Universitäten aus 95 Ländern in unterschiedlichen Bereichen von A wie „sehr gut“ bis E wie „schwach“ bewertet werden. Demnach schneidet die TUHH in 26 Kategorien sehr gut oder gut ab. U-Multirank misst jährlich verschiedene Qualitätsmerkmale einer Hochschule, …

Logo: Blue Engineering

Blue Engineering der TUHH ist „Hochschulperle“

Der Stifterverband für die Deutsche Wissenschaft hat Blue Engineering die Hochschulperle Future Skills für April 2019 verliehen. Die Jury würdigt damit hochschulübergreifend das Konzept der Arbeitsgruppen Blue Engineering. An der Technischen Universität Hamburg (TUHH) besteht die Gruppe Blue Engineering seit 2010 und vermittelt in Seminaren Aspekte sozialer und ökologischer Verantwortung von Ingenieurinnen und Ingenieuren. Aus der Jury-Begründung:„Das Seminar ‚Blue Engineering‘ ermöglicht Studierenden neben dem Erwerb von Fachwissen einen Blick über den Tellerrand.

TUHH-Präsident Ed Brinksma, Tal Peer, Jan-Joshua Schmitt , Felix Ganz, Deniz Razi, Hendrik Geisler, Vizepräsidentin Lehre Kerstin Kuchta.

Tutorinnen und Tutoren der TUHH mit Lehrpreis ausgezeichnet

Fünf Studierende der Technischen Universität Hamburg (TUHH) wurden am 6. Juni 2019, am deutschlandweiten Tag der Tutorienarbeit, mit dem Lehrpreis für Tutorinnen und Tutoren ausgezeichnet. In einer feierlichen Veranstaltung zur forschungsbezogenen Lehre erhielten die Preisträgerinnen und Preisträger eine Urkunde und einen Büchergutschein im Wert von 250 Euro.

Lars Reger und Prof. Dr. Kathrin Fischer.

Neue Mitglieder im Hochschulrat der TUHH

Die Technische Universität Hamburg (TUHH) hat zwei neue Mitglieder im Hochschulrat. Die Behörde für Wissenschaft, Forschung und Gleichstellung bestimmte Lars Reger, Chief Technology Officer (CTO) beim internationalen Mikroelektronik-Konzern NXP Semiconductors zum neuen Mitglied im Hochschulrat. Neu im fünfköpfigen Team ist auch Prof. Dr. Kathrin Fischer, Leiterin des Instituts für Quantitative Unternehmensforschung und Wirtschaftsinformatik an der TUHH. Der Hochschulrat wird für eine Amtszeit von fünf Jahren gewählt.

Institute

1.
2.

Forschungsschwerpunkte

Nächste Veranstaltungen

Das Wichtigste für ...

Hier finden Sie kompakte Informationen. Auf der folgenden Übersichtsseite haben wir das Wichtigste für Sie zusammengestellt.

Die TUHH auf …

Partner der TUHH

Zertifikate

  • Zertifikat seit 2013 - audit familiengerechte hochschule
  • Gefördert durch Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie aufgrund eines Beschlusses des Deutschen Bundestages
  • eXist - Existenzgründungen aus der Wissenschaft
  • Europäischer Sozialfonds für Deutschland
  • Europäische Union