Unsere Gesellschaft bildet zu wenige Menschen in den technischen Fächern aus. Die TUHH weckt deshalb seit über einem Jahrzehnt durch eine Vielfalt von Aktionen das allgemeine Interesse an mathematisch-naturwissenschaftlichen Fächern und unterstützt Schulen bei der Verbesserung der Ausbildung.

Natürlich liegt uns auch daran, Schüler auf unser Studienangebot aufmerksam zu machen. Unser Ansatz ist jedoch grundsätzlicherer Natur: Wir sehen, dass wir das Interesse an Naturwissenschaften, Mathematik, Informatik und Technik schon ganz früh und ganz allgemein fördern müssen, damit Schülerinnen und Schüler die nötigen Fähigkeiten zum Einsatz dieser Fächer nicht nur in der Technik erhalten.

Rundum gut ausgebildete junge Menschen benötigen - ganz unabhängig von ihrer konkreten späteren Berufstätigkeit - mehr denn je auch diese Ausbildungskomponente.