1. Forschung & Lehre
  2. Campus-News
  3. Personen

CHE-Ranking Informatik: TUHH in der Spitzengruppe

Die Technische Universität Hamburg (TUHH) überzeugt Masterstudierende im Studiengang Informatik: Das zeigen die aktuellen Ergebnisse der Untersuchung von mehr als 300 Hochschulen durch das Centrum für Hochschulentwicklung (CHE). Die TUHH belegt Masterstudiengang Informatik-Ingenieurwesen Positionen in der Spitzengruppe. Sie wurde in der Kategorie „Internationale Ausrichtung des Studiengangs“ mit sehr gut bewertet. Der Masterstudiengang Informatik kann sich mit seiner als sehr gut bewerteten …

Zweiter Platz für Hamburg beim Norddeutschen Wissenschaftspreis - Verbundprojekt der Universität Hamburg, der Universität zu Lübeck und der Technischen Universität Hamburg erhält 75.000 Euro

Der Norddeutsche Wissenschaftspreis 2018 geht an Verbundprojekte aus dem Bereich Lebenswissenschaften. Den mit 125.000 Euro dotierten ersten Platz belegt …

Deutsche Forschungsgemeinschaft fördert TUHH-Graduiertenkolleg

Die Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG) fördert das fachübergreifende Graduiertenkolleg „Prozesse in natürlichen und technischen Partikel-Fluid-Systemen (PintPFS)“ der Technischen Universität Hamburg (TUHH). Graduiertenkollegs bieten Doktorandinnen und Doktoranden die Möglichkeit, in einem Forschungs- und Qualifizierungsprogramm auf einem hohen fachlichen Niveau zu promovieren. Zur Stärkung des wissenschaftlichen Nachwuchses fördert die …

TUHH-Projekt SmartYard: Digitales Assistenzsystem wird in Werft in Norwegen eingesetzt

Augmented Reality im Schiffbau: Das Institut für Produktionsmanagement und -technik der Technischen Universität Hamburg (TUHH) entwickelte in dem Projekt PROSPER ein digitales Assistenzsystem für den Einsatz in Werften. Das Augmented Reality-System wird jetzt im Projekt SmartYard auch in einer norwegischen Werft eingesetzt und evaluiert. Das System ist im Rahmen des Forschungsprojektes PROSPER entwickelt worden.

(V.l.n.r.) Dr.-Ing. Helge Fielitz und Vorsitzender der STG Dr.-Ing. Hermann J. Klein bei der Preisübergabe.

TUHH-Doktorand mit Georg-Weinblum-Preis ausgezeichnet

Dr.-Ing. Helge Fielitz von der Technischen Universität Hamburg (TUHH) ist für seine Dissertation mit dem Georg-Weinblum-Preis 2018 der Schiffbautechnischen Gesellschaft (STG) im November 2018 ausgezeichnet worden. Der Preis ist mit 3.000 Euro dotiert. Seine mit Auszeichnung versehene Doktorarbeit „Zuverlässige drahtlose Übertragung in maritimen Umgebungen unter Berücksichtigung komplexer metallischer Strukturen“ ist im Verbundprojekt „Marnet“ entstanden.

Institute

1.
2.

Forschungsschwerpunkte

Nächste Veranstaltungen

Das Wichtigste für ...

Hier finden Sie kompakte Informationen. Auf der folgenden Übersichtsseite haben wir das Wichtigste für Sie zusammengestellt.

Die TUHH auf …

Partner der TUHH

Zertifikate

  • Zertifikat seit 2013 - audit familiengerechte hochschule
  • Gefördert durch Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie aufgrund eines Beschlusses des Deutschen Bundestages
  • eXist - Existenzgründungen aus der Wissenschaft
  • Europäischer Sozialfonds für Deutschland
  • Europäische Union