Sitzender Mann auf einer leeren Tribüne
Bildquelle: wgbieber auf Pixabay

Online Veranstaltung zum Thema Einsamkeit

am 21.02.2024 von 10-11 Uhr

 

Aus der Veranstaltungsreihe "Lebensphasen-Parcours"

Art: Online Vortrag - Bitte registrieren Sie sich - Link siehe unten

Zielgruppe: Angehörige der TUHH

Referent: Axel Weber - Projekt „Kompetenznetz Einsamkeit“

WICHTIGER HINWEIS: Diese Veranstaltung wird NICHT aufgezeichnet!

 

Im Rahmen des Lebensphasen-Parcours bietet das Familienbüro den Online-Vortrag "Einsamkeit"  an.

“Einsamkeit ist ein subjektives Gefühl, bei dem die eigenen sozialen Beziehungen nicht den persönlichen Wünschen und Bedürfnissen entsprechen.”

Entgegen der Annahme, dass Einsamkeit ein Phänomen des Alters ist, stellt man in Deutschland fest, dass es auch viele junge Menschen betrifft. Es ist ein wichtiges Thema in und für unsere Gesellschaft. Aus dem Grund entwickelt das Bundesgesellschaftsministerium eine “Strategie gegen die Einsamkeit”. Hierzu wurde das Kompetenznetzwerk Einsamkeit (KNE) gebeten Forschungen durchzuführen. Axel Weber, wissenschaftlicher Mitarbeiter in diesem Projekt wird dieses wichtige Thema für uns beleuchten. Er wird uns erklären was Einsamkeit bedeutet? Was ist der Unterschied zwischen einsam oder alleine? Was kann ich gegen die Einsamkeit tun? Was macht Einsamkeit mit einem Menschen - psychisch und auch physisch? Wie kann ich das Thema unter den Kolleg*innen/im Team ansprechen? u.v.m.

Sie möchten an dieser Veranstaltung teilnehmen?

Dann nutzen Sie diesen Link zur Registrierung: tuhh.zoom.us/meeting/register/tZEuce-tqDgpG9Z2g9wBLqb-jMC-glOQFRsg

Nach der Registrierung erhalten Sie per Mail die nötigen Anmeldeinformationen. Bitte legen Sie sich diese in Ihrem Kalender ab – als Erinnerung ;-)

Bitte sprechen Sie die Teilnahme an dieser Veranstaltung mit Ihrer vorgesetzten Person ab.