Forschungsschwerpunkte und koordinierte Verbundforschung

Sichtbares Zeichen der koordinierten Verbundforschung sind u. a. koordinierte Verbundvorhaben der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG):

Die TUHH baut mit den Forschungsschwerpunkten (FSP) die bereits gute Position im Wettbewerb mit anderen Universitäten im Bereich der Grundlagen- und anwendungsorientierten Forschung weiter aus. Die dekanatsübergreifenden Forschungsschwerpunkte werden jeweils von 10-15 Professorinnen und Professoren getragen. Die Vision besteht darin, die in ihren wissenschaftlichen Forschungsfeldern ausgewiesene TUHH als leistungsfähige Universität im Konzert der Technischen Universitäten in Deutschland durch Schwerpunktsetzungen fachlich zu positionieren.

Die aktuellen Forschungsschwerpunkte sind: