StartING@TUHH

Starthilfe für den Studieneinstieg

Das Tutorienprogramm StartING@TUHH soll Studienanfänger*innen im ersten Semester den Start ins Ingenieurstudium an der Technischen Universität Hamburg erleichtern und somit zu einer Optimierung des individuellen Studienerfolgs beitragen.
 
Die Zentrale Studienberatung bietet hierzu in Absprache mit den beteiligten Studiendekanaten und Fachschaften semesterbegleitende Tutorien an, die von dafür geschulten Studierenden höherer Semester geleitet werden. 
 
StartING@TUHH richtet sich an alle Erstsemester in den derzeit bestehenden Bachelorstudiengängen der TUHH.

Diese Webpages werden laufend aktualisiert - daher lohnt es sich, immer mal wieder einen Blick darauf zu werfen!


Das Tutorienprogramm StartING@TUHH erleichtert Studienanfänger*innen bereits seit 2002 erfolgreich den Start ins Studium. Das 10-jährige Jubiläum wurde groß gefeiert.

Informationen für Studienanfänger*innen

StartING@TUHH – Starthilfe für deinen Studieneinstieg

 

Wie kommst du gut rein ins Studium an der TUHH?

                                                                Dafür gibt es StartING@TUHH:
                                                                Der beste und einfachste Weg,
                                                                um an der TUHH anzukommen.


Alles ganz schön viel und unübersichtlich am Anfang, oder? Das Tutorienprogramm StartING@TUHH der Zentralen Studienberatung erleichtert dir das Ankommen an unserer TUHH und unterstützt dich beim Zurechtfinden im komplexen System "Uni". Und ein guter Start ins Studium hilft dir das ganze Studium lang!


Was und wozu ist StartING@TUHH?


Ein Tutorium ist eine feste, überschaubare Gruppe bestehend aus dir und weiteren Erstis deines Studiengangs. Du lernst andere Menschen aus deinem Studiengang kennen, mit denen du dich austauschen, lernen und Spaß haben kannst. Denn oft entwickeln sich tolle Freundschaften aus StartING@TUHH. Das ist gerade in Corona-Zeiten ganz besonders von Bedeutung! Und es macht Mut, zu sehen, dass man mit all den Fragezeichen, die ein Studienbeginn mit sich bringt, nicht allein ist.

Zwei erfahrene und in Gruppenleitung ausgebildete TUHH-Studierende höherer Semester leiten die Gruppe. Sie berichten von ihren eigenen Erfahrungen, geben Tipps und helfen bei konkreten Fragen und Schwierigkeiten.

Die Tutor*innen begleiten dich und deine Gruppe über das erste Semester hinweg. Das Tutorium findet - sofern es die aktuelle Pandemieentwicklung zulässt - in Präsenz ab der OE-Woche (OE = Orientierungseinheit) bis Ende Januar zu einem festen, wöchentlichen Termin statt.

Warum StartING@TUHH? - Das sagen die Tutoren*innen.

Warum StartING@TUHH? - Das sagt die Studienberatung.


Was ist das inhaltliche Programm?

Inhaltlich steht StartING@TUHH für ein über die Jahre entwickeltes Konzept, dessen Themenblöcke alle wichtigen Infos für den Studienstart und das weitere Studium enthalten. Themen, die u.a. in StartING@TUHH besprochen werden, sind:

  • Zurechtfinden im Dickicht der Institutionen an der TUHH (Wo ist was, was muss ich im Blick haben, wer sind Ansprechpartner*innen?)
  • Studienplanung (von der Gestaltung des Ersti-Stundenplans bis hin zur gesamten Übersicht deines Studiums bis zum Bachelor)
  • die Prüfungsordnung und andere "Spielregeln"
  • Lerntechnik und Prüfungsvorbereitung
  • Zeitmanagement und Motivation
  • Auslandsaufenthalt und andere Möglichkeiten, die Studienzeit für sich zu nutzen

 

Was sagen die Teilnehmer vom letzten Jahr?

„Man lernt tolle neue Leute aus seinem Studiengang kennen, mit denen man lernt, man erhält sehr viele sinnvolle und hilfreiche Informationen und drängende Fragen werden gut beantwortet – und man hat Spaß.“
„Man kann selbst die „dümmsten“ Fragen stellen (meist gar nicht so blöd wie man dachte).“
„Weil man Sachen mitbekommt, die man sonst nirgendwo erfahren würde.“ 
„Man fühlt sich unterstützt und nicht ins `kalte Wasser´ geworfen." 

Informationen für Tutor*innen

StartING@TUHH - Informationen für Tutoren und Tutorinnen sowie solche, die es werden wollen

Was ist die Aufgabe von Tutoren und Tutorinnen?

Im Wintersemester 2022/2023 leiten Sie wöchentlich eine Gruppe von Erstsemestern der Studiengänge:

  • Allgemeine Ingenieurwissenschaften
  • Bau - und Umweltingenieurwesen
  • Chemie- und Bioingenieurwesen (ehem. BVT + VT)
  • Computer Science
  • Data Science
  • Elektrotechnik
  • Engineering Science
  • Green Technologies: Energie, Wasser, Klima (ehem. EUT)
  • Informatik-Ingenieurwesen
  • Maschinenbau
  • Mechatronik 
  • Schiffbau 
  • Technomathematik
  • Wirtschaftsingenieurwesen - Fachrichtung Logistik und Mobilität

Jeweils zwei Tutor*innen leiten dabei im Team eine Gruppe von max. 25 Studienanfänger*innen. Sie haben die Aufgabe, den Gruppenprozess im Sinne von Hilfe zur Selbsthilfe zu moderieren, die Sitzungen inhaltlich und didaktisch vorzubereiten und Ihre eigenen Studienerfahrungen für die anderen nutzbar zu machen.

Am Ende des Semesters verfassen Sie eine schriftliche Rückmeldung, in die Ihre Erfahrungen und Verbesserungsvorschläge eingehen sollen. Diese Dokumente dienen der Evaluation und Qualitätssicherung des Programms.

Für Ihre Tätigkeit werden Sie qualifiziert durch eine intensive Schulung und begleitende Supervision. Themen dabei sind u.a.: Gruppenleitung, Moderation, Reflexion des eigenen Lern- und Studienverhaltens, Organisation und Planung der Tutorien, Training und Reflexion der eigenen Gruppenleitung und Gesprächsführung etc.
 

Warum Tutor*in werden?

Neben einer angemessenen Bezahlung ist die Tutorentätigkeit ein hervorragendes Übungsfeld, Gruppenleitungs-, Moderations- und Präsentationserfahrungen zu sammeln, Wissen und Erfahrungen über Kommunikation und Gruppenprozesse zu erwerben und u.a. Klarheit über eigene Studienstrategien/-motivation zu bekommen. Zudem stellt sie eine interessante und angenehme Abwechslung zum TUHH-Studium dar, wie viele Tutor*innen berichten. Auf Wunsch erhalten Sie ein Zertifikat über Ihre Tutorentätigkeit.

Und Spaß machen sollte es im Übrigen auch...

Erfahrungsbericht eines Tutors

Kontakt

Kontakt

Referentin für die Studiengänge: VT/ BVT / GT / WI-LUM / BU / SB / TM
Dipl.-Psych. Stefanie Preuß
Am Schwarzenberg-Campus 3 (Geb. E), Raum 1.095
Telefon: 040 / 42878 - 4554
E-Mail: stefanie.preuss@tuhh.de

Referentin für die Studiengänge: ET/ CS / IIW/ DS
Dipl.-Psych. Frauke Schwarzhans
Am Schwarzenberg-Campus 3 (Geb. E), Raum E 0.038
Telefon: 040 / 42878 - 4142
E-Mail: schwarzhans@tuhh.de

Referentin für den Studiengang: MB / Mech. / ES / AIW
Dipl.-Psych. Anne Papendorf
Am Schwarzenberg-Campus 3 (Geb. E), Raum E 0.039
Telefon: 040 / 42878 - 3979
E-Mail: papendorf@tuhh.de