Bewirb dich bis zum 15. Juli für dein Bachelor- oder Masterstudium an der TU Hamburg.

METHODS OF RESEARCH IN SCIENCE AND ENGINEERING

Koordinatorin: Prof. Sabine Le Borne, leborne(a)tuhh.de

Neben den anwendungsbezogenen Forschungsfeldern, steht die Entwicklung der wissenschaftlichen Methoden in vielen Bereichen der TUHH im Vordergrund.

Die Methoden werden allgemein in drei Bereiche aufgeteilt: experimentelle Methoden, Modellierung und Simulation sowie Data Science.

Insbesondere in der Mathematik stellt die Methodenentwicklung den Kern der Forschung und wird in vielen Forschungsfeldern verwendet. 

Folgende Auflistung stellt beispielsweise die Forschungslandschaft der TUHH dar, ist aber keine vollständige Aufzählung der tatsächlichen Aktivitäten an der TUHH in diesem Bereich.

EXPERIMENTAL METHODS

  • Material Testing
  • Process & Material Imaging
  • Experimental Analytics
  • Characterization of System Properties
  • Functional Demonstrators
  • Pilot Scale Experiments
  • Pre-clinical Testing
  • Power-Hardware-in-the-Loop Test
  • Remote Sensing

MODELLING & SIMULATION

  • Process and Material Analytics
  • Mathematical Analysis of Models
  • Dynamical Systems
  • Optimization
  • Discretization Techniques
  • Numerical Methods
  • Control Theory
  • Computational Engineering
  • High Performance Computing
  • Combinatorics
  • Algorithms
  • Networks and Graph Theory
  • Theoretical Computer Science
  • Operating Systems
  • Operations Research
  • Innovation Management

DATA SCIENCE

  • Machine Learning
  • Neural Networks
  • Computer Vision
  • Data Compression
  • Data Driven Modeling
  • Probability
  • Statistics
  • Explainable Artificial Intelligence
  • Hardware Accelerators for AI