DE
DE
Bewirb dich bis zum 15. Januar für dein deutschsprachiges Masterstudium oder das Studienvorbereitungssemester International an der TU Hamburg.

Kultur, Literatur und Wissenschaft

Im Seminar Kultur, Literatur und Wissenschaft werden Themen an den Schnittstellen von Technik, Natur- und Geisteswissenschaften erarbeitet. Besonderes Augenmerk gilt der Frage nach den kulturellen Voraussetzungen für die Entfaltung von Wissenschaft. Kultur wird entsprechend verstanden als Realitätssuche, als "ineinander verwobene Problem-Komplexität", die "auf Realitätsbewältigung gerichtet ist". (Hermann Broch).

Das Gespräch zwischen internationalen und hiesigen Studierenden soll gefördert werden; inzwischen reift in Europa die Einsicht, dass es nicht den Anspruch erheben kann, im Besitz der letztgültigen Maßstäbe von Erkenntnis und Wissen zu sein. Angaben zum jeweiligen Schwerpunkt-Thema des Semesters finden sich im StudIP und im Vorlesungsverzeichnis.

ANMELDUNG: Die Anmeldung erfolgt über StudIP. Noch keine Matrikelnummer? Dann bitte hier klicken.

Für die Teilnahme sind Deutschkenntnisse auf dem Niveau B1 nach dem Europäischen Referenzrahmen nachzuweisen.

Das Seminar erfüllt für die internationalen Studiengänge die vorgeschriebenen 4 Leistungspunkte aus dem Pflichtbereich "Deutsch als Fremdsprache".

Studierende aus den deutschsprachigen Studiengängen können sich 2 LP (analog der Anrechnung eines Fremdsprachkurses) anrechnen lassen.