Satzung über die Zulassungshöchstzahlen an der Technischen Universität Hamburg für das Studienjahr 2022/2023

Vom 5. September 2022

Die Behörde für Wissenschaft, Forschung, Gleichstellung und Bezirke hat am 05. September 2022 gemäß § 6 Absatz 1 Satz 1 des Ausbildungskapazitätsgesetz (AkapG) vom 14. März 2014 (HmbGVBl. S. 99), geändert am 30. Oktober 2019 (HmbGVBl. S 351, 353), die gemäß § 3 Absätze 2, 3 und 4 AKapG durch das Präsidium der Technischen Universität Hamburg am 24. August 2022 beschlossene Satzung über die Zulassungshöchstzahlen für die Technische Universität Hamburg genehmigt.

§ 1

In den in der Anlage aufgeführten Studiengängen der Technischen Universität Hamburg bestehen für das Studienjahr 2022/2023 (Wintersemester 2022/2023 und Sommersemester 2023) Zulassungsbeschränkungen.

§ 2

In den zulassungsbeschränkten Studiengängen werden für das Studienjahr 2022/2023 die in der Anlage aufgeführten Zulassungshöchstzahlen festgesetzt.

§ 3

Diese Satzung tritt am Tage nach ihrer Veröffentlichung durch die Technische Universität Hamburg in Kraft.

Hamburg, den 05. September 2022

Technische Universität Hamburg

Anlage

Nr.

Studiengang

Zulassungshöchstzahl

   

Wintersemester
2022/2023

Sommersemester
2023

1.

Bachelorstudiengänge

1.01

Allgemeine Ingenieurwissenschaften

115

0 1)

1.02

Bau- und Umweltingenieurwesen

187

0 1)

1.03

Computer Science

138

0 1)

1.04

Data Science

68

0 1)

1.05

Elektrotechnik

61

0 1)

1.06

Green Technologies: Energie, Wasser, Klima

115

0 1)

1.07

Engineering Science

41

0 1)

1.08

Informatik-Ingenieurwesen

95

0 1)

1.09

Maschinenbau

295

0 1)

1.10

Mechatronik

70

0 1)

1.11

Schiffbau

46

0 1)

1.12

Technomathematik

39

0 1)

1.13

Wirtschaftsingenieurwesen - Fachrichtung Logistik und Mobilität

173

0 1)

2.

Lehramt Bachelor-Teilstudiengänge

2.01

Gewerblich-Technische Wissenschaften

100 1)

0 1)

2.02

Arbeitslehre/Technik

50 1)

0 1)

3.

Masterstudiengänge

3.01

Internationales Wirtschaftsingenieurwesen

24

0

4.

Lehramt Master-Teilstudiengänge

4.01

Bautechnik

20

0

4.02

Holztechnik

20

0

4.03

Elektrotechnik-Informationstechnik

20

0

4.04

Medientechnik

20

0

4.05

Metalltechnik

20

0

4.06

Arbeitslehre/Technik

50

0

1) Gesamtzulassungshöchstzahl gemäß § 3 Absatz 4 Satz 2 AKapG.