Bewirb dich bis zum 15. Januar für dein deutschsprachiges Masterstudium oder das Studienvorbereitungssemester International an der TU Hamburg.

Struktur der TU Hamburg

Die TU Hamburg wird vom Präsidium geleitet.

Lehre und Forschung ergänzen sich in Studiendekanaten und Forschungsfeldern. Durch diese einzigartige Struktur ohne Fakultäten entsteht viel Raum für interdisziplinäres Lernen und Forschen. Die wichtigsten Gremien der akademischen Selbstverwaltung der TU werden von dem Hochschulrat, dem Akademischen Senat und dem Studierendenparlament gebildet.

Ergänzt wird die Struktur durch Service-Bereiche wie die Bibliothek, das Rechenzentrum, die Verwaltung und den Präsidialbereich.