Gründungen

Die TU Hamburg ist seit 2013 Hamburgs erste und einzige Gründerhochschule. Sie gehört damit zu deutschlandweit 21 Hochschulen, die durch das EXIST Programm des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie gefördert werden. Ziel ist es, Studierende und Wissenschaftler*innen für Ausgründungen zu sensibilisieren, zu qualifizieren und zu fördern.

Mit dem Startup Dock steht Gründungswilligen an der TU Hamburg ein breites Unterstützungsnetzwerk für alle Phasen der Gründung und der Entwicklung eines eigenen Unternehmens zur Verfügung. Durch die Verknüpfung von Forschergeist und Entrepreneurship entstehen so neue Unternehmen und Arbeitsplätze am Wissenschafts- und Wirtschaftsstandort Hamburg.

Zur Website des StartUp Dock

Ansprechpartner

Dr. Christian Salzmann

Telefon: +49 40 428 78 4769

E-Mail: christian.salzmann(at)tuhh.de