Hamburg Open Online University

Die Hamburg Open Online University (HOOU) zielt darauf ab, einen digitalen Raum zu schaffen, in dem innovative und offene Lernangebote entwickelt werden. So wurde zusammen mit Bibliothek und Rechenzentrum ein Experimentierfeld konzipiert, welches von unterschiedlichen Instituten der TUHH genutzt wird, um neue Lehr- und Lernformate auszuprobieren. Die HOOU ist ein hochschulübergreifendes Projekt, welches durch das Netzwerk aus den sechs staatlichen Hamburger Hochschulen, der Behörde für Wissenschaft, Forschung und Gleichstellung, der Senatskanzlei sowie dem Multimedia Kontor Hamburg getragen wird.

Weitere Informationen.