Bewirb dich jetzt bis zum 15. Juli für dein Bachelor- oder Masterstudium an der TU Hamburg.

GWP Video für Studierende

(Das Herunterladen oder Weiterveröffentlichen des Videos ist ohne Genehmigung des Urheberrechtsinhabers nicht gestattet)

Um diesen Inhalt sehen zu können, müssen Sie die Einbindung externer Inhalte akzeptieren. Mehr erfahren in unserer Datenschutzerklärung
Um diesen Inhalt sehen zu können, müssen Sie die Einbindung externer Inhalte akzeptieren. Mehr erfahren in unserer Datenschutzerklärung

Zur Autorin des Videos

Helga Nolte

Mediatorin, Coach; freiberufliche Trainerin und Dozentin; Beraterin in Fragen guter wissenschaftlicher Praxis und Forschungsintegrität

Seit 2005 Tätigkeit in der Ombudsarbeit:

  • 2005 bis 2012: Mitarbeiterin des überregionalen Gremiums „Ombudsman für die Wissenschaft“; Leitung der Geschäftsstelle in Hamburg
  • Mitwirkung an der Entwicklung und Implementierung des „Curriculum für Lehrveranstaltungen zur Guten wissenschaftlichen Praxis“ 
  • Ab Oktober 2013: Aufbau und Leitung der Ombudsstelle der Universität Hamburg

Freiberufliche Tätigkeit:

  • Seit 2010 Mitwirkung im Team „Scientific Integrity“ ((www.scientificintegrity.de)
  • Entwicklung von Lehrkonzepten und Fortbildungen zum Thema GWP/ Forschungsintegrität/Ombudsarbeit
  • Durchführung von Seminaren, Vorträgen und Kursleitungstrainings, basierend auf dem o.g. Curriculum, in Universitäten und Forschungseinrichtungen in Deutschland und im europäischen Ausland. 

Mitgliedschaften:

  • Netzwerk der Ombudsstellen an deutschen Universitäten
  • UniWIND-Netzwerk Trainer:innen Gute Wissenschaftliche Praxis
  • UniWIND-Netzwerk Schlichtung
  • European Network of Research Integrity Offices (ENRIO)
  • European Network of Ombudsmen in Higher Education (ENOHE)  

Kontakt: helganolte(a)scientificintegrity.de