Bewirb dich bis zum 15. Januar für dein deutschsprachiges Masterstudium oder das Studienvorbereitungssemester International an der TU Hamburg.

Gremien an der TU Hamburg

Der Hochschulrat berät das Präsidium bei wichtigen strukturgebenden Maßnahmen und bestätigt die Wahl des Präsidenten oder der Präsidentin und wählt den Kanzler oder die Kanzlerin.

Der Akademische Senat beschließt über zentrale Angelegenheiten der Hochschule. In ihm sind alle Statusgruppen der TU Hamburg vertreten. Er kann verschiedene Ausschüsse z.B. für Lehre und Forschung einsetzen.

Die Studierendenvertretungen und der AStA sind eigenständige Gremien und Teil der akademischen Selbstverwaltung. Die Übersicht der studentischen Gremien und die zugehörigen Protokolle finden Sie hier.

Weitere Gremien

Ältestenrat und erweiterter Ältestenrat