Lernen durch Lehren – Tutorenprogramm

Die TUHH bietet jährlich über 1000 Studierenden die Möglichkeit, als Fachtutorinnen und -tutoren ihre überfachlichen berufsrelevanten Kompetenzen weiterzuentwickeln und ihre fachlichen Kenntnisse zu vertiefen. Sie lernen eine Gruppe zu leiten, die Perspektive ihrer teilnehmenden Studierenden einzunehmen und ihre Studierenden gezielt zu unterstützen. Bei ihrer Tätigkeit werden die Fachtutorinnen und -tutoren fachinhaltlich von den jeweiligen Instituten und didaktisch vom Zentrum für Lehre und Lernen (ZLL) qualifiziert und begleitet. Von ihrem professionalisierten Lehrverhalten und der Kommunikation auf Augenhöhe profitieren auch die teilnehmenden Studierenden der tutoriell geleiteten Lehrveranstaltungen. Die besondere Lehrleistung der Fachtutorinnen und -tutoren wird jährlich mit einem Lehrpreis honoriert.

Weitere Informationen zum Tutorenprogramm.

Weitere Informationen zum Tutorenlehrpreis.