Das neue Webdesign

Am 04. April 2022 hat die zentrale TU-Website tuhh.de/tuhh ein neues Webdesign bekommen. Die Seite wurde für verschiedene Displaygrößen – vom stationären Rechner bis zum Smartphone – optimiert. Zudem wurden Inhalte überarbeitet und neu strukturiert, um die Auffindbarkeit von Informationen zu verbessern.

Erhalten blieb das Content Management System (CMS) Typo3, es wurde aber um neue Funktionen - um neue Inhaltslemente, auch Module genannt - erweitert. Auf den folgenden Seiten geben wir Ihnen eine Überblück über das neue Design, die neuen Module und wie diese funktionieren.

Bei Fragen wenden Sie sich gerne an webmaster[at]tuhh.de

Neue Navigation

Neben der Optik des neuen Designs ist eine weitere Neuerung die neue Navigation bzw. Menüführung. Wenn Sie über die Hauptnavigationspunkte mit der Maus fahren, öffnen sich weitere tiefere Menüebenen.

  1. Wenn es noch weitere Unterseiten in tieferen Ebenen gibt, erscheinen diese automatisch in einem Seitenmenü unter "Mehr". Dieses Seitenmenü lässt sich ausklappen.
  2. Zudem können sich die Nutzer*innen anhand der Brotkrummennavigation orientieren.

Diese Navigationen/Menüs werden von Typo3 automatisch erstellt.

Übersicht über die neuen Module und wie Sie diese verwenden

Sie finden alle neuen Module - oder Inhaltselemente - wie gewohnt über den Button "neues Inhaltselement erstellen". Neben den bereits bekannten Elemente wie Text, Bild, etc. sehen Sie hier nun alle neuen Module/Inhaltselemente. Klicken Sie diese an, um sie zu Ihrer Seite hinzuzufügen.

Infos für Websites im Institute Layout

Das neue Design – bzw. ein auf das Institute-Layout angepasstes Template im Look and Feel des neuen Designs – wird zeitnah auch allen anderen TU-Typo3-Websites zur Verfügung gestellt. Aktuell ist es für Inhaber einer solchen Seite möglich, das neue Design für ihre Seite zu testen. Dazu wurde über die Typo3 Mailingliste informiert. Wenn Sie keine Mail bekommen haben, aber Interesse am Test haben, melden Sie sich bitte unter webmaster[at]tuhh.de.