Drucken am RZ der TUHH

Die Drucker des Rechenzentrums (Übersicht) werden nach dem FollowMe-Prinzip betrieben. Um einen Ausdruck in der Hand zu halten, müssen daher immer zwei Schritte gemacht werden:

  1. Druckaufträge absenden
  2. Druckaufträge freigeben

Beide Schritte werden in den unten stehenden Absätzen detailliert beschrieben.
 

1. Druckaufträge absenden

Damit Druckaufträge abgesendet werden können müssen zunächst Treiber installiert werden. Hier finden Sie Anleitung für die verschiedenen Betriebssysteme. Auf gemanagten Arbeitsplätzen sind die Drucker u.U. bereits installiert.

  1. Stellen Sie sicher, dass Sie mit dem Campusnetz verbunden sind, ggf. via VPN/Eduroam/LAN.
  2. Öffnen Sie die zu druckende Datei und klicken Sie auf Drucken.
  3. Wählen Sie den passenden Drucker. Die Druckernamen beginnen mit TUHH-..., z.B. TUHH-Default_A4-A3 bzw. TUHH-Default_A4-A3_anon
  4. Stellen Sie die gewünschten Druckoptionen ein und senden Sie den Druck ab. Abhängig von der installierten Variante muss der Druck ggf. noch über den PaperCut Client authentifiziert werden.
  5. Der Druckserver der TUHH empfängt den Druckauftrag und hält diesen 120 Minuten zur Freigabe bereit.
  6. Gehen Sie zu einem Drucker ihrer Wahl und geben den wartenden Druckauftrag dort frei, wie im nächsten Abschnitt beschrieben.

2. Druckaufträge freigeben

Nachdem die Aufträge abgeschickt wurden geht man zum gewünschten Drucker (Übersicht) und gibt die Aufträge dort frei. Dafür können die an den Druckern angebrachten QR-Codes oder die Webanwendung genutzt werden.

Freigabe mit QR-Code

  1. Stellen Sie sicher, dass Sie sich vor dem Drucker Ihrer Wahl befinden.
  2. Scannen Sie den QR-Code des Druckers und melden Sie sich mit Ihrem TUHH-Account an:

    Beispiel QR-Code

  3. Wählen Sie nun die Drucke aus, die Sie drucken wollen und klicken Sie auf Freigeben.
  4. Ihr Druckauftrag wird nun gedruckt. Bitte überprüfen Sie, ob Sie dem Drucker alle Seiten entnommen haben.

  5. Druckfreigabe mit QR-Code
    Druckfreigabe mit QR-Code

Freigabe in Webanwendung (z.B. für Poster-Drucke)

  1. Stellen Sie sicher, dass Sie sich vor dem Drucker Ihrer Wahl befinden.
  2. Öffnen Sie die Seite https://stau.rz.tuhh.de/mobile/release für Mobilgeräte oder https://stau.rz.tuhh.de/user für PCs/Laptops und melden Sie sich mit Ihrem TUHH-Account an.
  3. Wählen Sie den Drucker aus, vor dem Sie stehen. Sie können diesen auch in der Zeile Drucker suchen suchen.
  4. Wählen Sie die Druckaufträge, die Sie drucken wollen, mit einem Klick an. Klicken Sie anschließend unter links auf Freigeben.
  5. Ihr Druckauftrag wird nun gedruckt. Bitte überprüfen Sie, ob Sie dem Drucker alle Seiten entnommen haben.
  6. Druckfreigabe in Webandwendung Druckfreigabe in Webandwendung Druckfreigabe in Webandwendung

Sollte es bei Ausdrucken, die nicht direkt am Drucker freigegeben wurden zu Problemen kommen (z.B. Ausdruck verschwunden), kann Ihnen der Betrag möglicherweise nicht rückerstattet werden. Geben Sie deshalb bitte Ihren Ausdruck ausschließlich erst vor Ort am Drucker frei! Einzige Ausnahme sind die Großformat-Drucker im Druckzentrum Geb. L, hier wird die Remote-Freigabe über die Webanwendung empfohlen.


Fragen/Support

Ihre Druckquote wurde von Studidruck in PaperCut übernommen. Bitte geben Sie Ihre Druckaufträge persönlich am Drucker frei (FollowMe Print).

Bei Fragen oder Problemen schauen Sie bitte zuerst auf die bereitsgestellten Anleitungen. Weitere Fragen, Anregungen und Problemmeldungen können Sie an drucken@tuhh.de richten. Wir antworten zeitnah auf Ihre Emails.

Die Öffnungszeiten des Druckzentrums in Gebäude L für Poster und CAD Ausdrucke finden Sie hier.

Die Beratung bei Drucker- und WLAN-Problemen wird durch Jelisa Bonsen, Phillip Vogel und Niklas Krüger in Raum E2.047/E2.048 angeboten. Die Termine sind wie folgt:

  • montags: 15:00 - 17:00
  • dienstags: 10:00 - 12:00
  • mittwochs: 16:00 - 18:00
  • donnerstags: 16:00 - 18:00