STAR-CD/CCM+

Neuigkeiten

  • 24.2.16: Auf den Parallelrechnern und in den Linux-Pools ist STAR-CCM+11.02 (r8) nutzbar, aber noch nicht voreingestellt. Aufrufbar via module oder nach Erweiterung des Kommando-Suchpfads durch Eingabe von starccm+:
    setenv PATH /nfs/rzpool/Star/STAR-CCM+11.02.009-R8/star/bin:$PATH
    bzw.
    export PATH=/nfs/rzpool/Star/STAR-CCM+11.02.009-R8/star/bin:$PATH
    

Allgemeines

The UNIX-Pools nutzbar. Das Tutorialverzeichnis für Einsteiger befindet sich (für die aktuelle Version) unter doc in:
/nfs/rzpool/Star/STAR-CCM+11.02.009-R8
TU-intern kann STAR-CCM+ hier heruntergeladen werden. Lizenzserver siehe Liste.

Lizenzen

Zur Arbeit mit STAR-CCM+ stehen 30 Voll- und 200 Parallellizenzen zur Verfügung. Sollten keine Lizenzen gefunden werden, ist eine Umgebungsvariable zu setzen:
setenv CDLMD_LICENSE_FILE 1999@sisyphos.rz.tu-harburg.de
bzw.
export CDLMD_LICENSE_FILE=1999@sisyphos.rz.tu-harburg.de

Konfiguration

Nach Bereitstellung der Software via module ist STAR-CCM+ mit dem Kommando starccm+ startbar.

Weitere Informationen