HyperWorks

Allgemeines

HyperWorks ist ein Programmpackage für ein solverunabhängiges FEM-Pre/Post Processing. Das Package gliedert sich in verschiedene Unterprogramme, von denen die wichtigsten HyperMesh für das Pre-Processing und HyperView für das Post-Processing sind. HyperMesh erlaubt die Generierung von FEM-Netzen aus CAD-Daten für fast alle gängigen FEM-Solver, z.B. Ansys, Abaqus, Nastran, Moldflow, LS-Dyna etc. HyperView besitzt die Möglichkeit, die Output-Files fast aller gängigen Solver zu interpretieren und darzustellen.

Daneben sind in HyperWorks folgende Unterprogramme enthalten:

HyperWeb    
HyperGraph       (Post-Processing)
ProcessManagerApp    
ProcessStudio
HyperMesh        (FEM-Pre/Post-Processing)
HyperForm    
MotionView      (Pre-Processing Starrkörpersimulation)
Templex        (HW-Programmierumgebung)
OptiStruct basic analysis    
OptiStruct advanced analysis    
MotionSolve       (Starrkörpersimulation)
HyperFormSolver    
HyperStudy      (Stochastisches Analysetool zur Erstellung von Design of Experiments etc.)
HyperXtrude      (Simulationstool für Spitzgießwerkzeuge)
OptiStruct        (Nastran-basierter FEM-Solver)
OptiStructMulti

Lizenzen

Hyperworks wurde auf Initiative der Institute M-3 und M-17 beschafft. Mit Version 11 hat Altair eine neue Zählung eingeführt: Von den insgesamt 252000 Token entfallen z.B. 21000 auf Hyperworks und 25000 auf einen Solver. TU-intern kann Hyperworks hier herunterladen werden. Lizenzserver siehe Liste.

Konfiguration

Im Linux-Pool und auf den Parallelrechnern sind die Versionen 11.0, 12.0 und 13.0 nutzbar. Voreingestellt ist Version 12.0. Bei der Arbeit mit verschiedenen Versionen sind die Quelldaten jeweils zu exportieren/importieren. Andernfalls drohen Störungen bei der Arbeit mit dem GUI. Die User-Interfaces für den Desktop, Hyperworks, Hypergraph, HyperMesh oder HyperView sind aufrufbar mit den Kommandos hmdesktop bzw. hw, hg, hm oder hv.

Anleitung HyperWorks für Studenten

Die Firma Altair bietet eine kostenlose Version für Studierende an. Die Studentenversion mit den verfügbaren Modulen und Programmen zur System, FEM, CFD, MKS und elektromagnetischen Simulation ist hier beschrieben:
https://altairuniversity.com/altair-student-edition-products/

Vorgehensweise zur Bestellung der HyperWorks Student Edition:


  1. Eingabe der Userdaten und Rechnerdaten:

  2. https://studentedition.altair.com/
    bitte registrieren und die Userdaten angeben. Bitte verwenden Sie bei der Registrierung eine Hochschul-Mailadresse. Im Feld „Find your Host ID“ muss ein kleines Programm zur Ermittlung der Rechnerdaten ausgeführt werden.
    Hyperworks
  3. Bestätigung des Lizenz Agreements

  4. Bitte bestätigen Sie das Lizenz Agreement, welches nach Eingabe der Userdaten und „Continue“ erscheint
  5. Mailadresse validieren

  6. Nach der Bestellung erhalten Sie eine Mail zur Validierung Ihrer Mailadresse. Bitte bestätigen Sie den darin enthaltenen Link. Prüfen Sie bitte auch den SPAM Ordner nach der Validierungsmail von altairuniversity@altair.com
  7. Mail mit Downloadpfaden und Lizenz

  8. Sie erhalten eine weitere Mail von altairuniversity@altair.com. Darin sind die Downloadpfade für die Studentenversion enthalten. Laden Sie die benötigten Programme herunter und installieren Sie diese. Nach der Installation speichern Sie die mit der letzten Mail erhaltene altair_lic.dat Datei im Ordner ../security/ ab.
HyperWorks Student Edition FAQ:
Q: What is the Host ID and why do I need to enter it for the HyperWorks Student Edition?
A: The Host ID is the address of the Ethernet card of a computer. For the Student Edition, a license file is needed, to run the software. The license will be automatically generated after you placed an order, using the Host ID provided by you. That means the generated license file and thus the Student Edition will work only on the computer whose Host ID you entered!
Q: I don’t receive the mail for verification of my mail address
A: Please check your spam folder for this mail
Q: I don’t receive the mail with the license and installation file download links
A: Confirmation of your order will take up to 72 hours. If you don’t receive a mail within this time, please write to altairuniversity@altair.com
Q: What do I need to do after the download?

A: Please install the HyperWorks Student Edition on the computer, who’s Host ID you entered in your order. The installation package is available for Windows only! After the installation, save the license file to / security / altair_lic.dat
Q: When I want to start HyperWorks, I get a license error?
A: Make sure that:
- You saved the license directly under the .../security/ folder in the Altair installation
- You named the file altair_lic.dat (and not altair_lic.dat.dat, if your file extensions are hidden in Windows)
- You entered the correct HOST ID on your order of the Student Edition. You can check this by starting the almutil_gui.exe (this program can be found in the Windows Start Menu under Altair Hyperworks… -> Tools -> admin tools). Compare the output of the almutil tool to the “Comment” line in your license file (open with a text editor). If it does not match, please place your order again, using the Ethernet Host ID of your LAN connection.

Dokumentation

Weitere Informationen

Weitere Informationen sind zu erhalten bei Altair und im Academic Blog. Für inhaltliche Probleme gibt es keinen Ansprechpartner.