Mathematica

Mathematica ist eine benutzerfreundliche Software, die leistungsstarke Funktionen für das Durchführen von symbolischen und numerischen Rechnungen und das Erstellen von publikationsreifen Grafiken bietet.

Die TUHH hat für Version 8.0 und 9.0 eine unbefristete, aber auf 15 Floatinglizenzen beschränkte, Campuslizenz abgeschlossen, die von allen Mitarbeitern auf dem Campus installiert werden darf. Eine Installation auf Heim-PCs ist nicht erlaubt. Für zugelassene Institute kann das Programm hier heruntergeladen werden. PDF-Dokus stehen leider nicht zur Verfügung, dafür aber ein Help-System, mit dem z.B. die über 3000 build-in functions alphabetisch gelistet oder ein "Virtual Book" gelesen werden können.

Im Linux-Pool ist das Programm mit dem Kommando mathematica aufrufbar.

Hilfen zur Benutzung gibt Dr.-Ing. Christian Hartig aus dem Institut M-22 Werkstoffphysik und -technologie.