Folgende Informationen gelten ab dem 01.06.2022

Drucken mit

PaperCut ist das neue Drucksystem der TUHH und ersetzt ab Juni Studidruck. PaperCut schafft eine neue, moderne und einfache Benutzeroberfläche und hilft dabei, umweltfreundlicher zu drucken. Die beim altem System mitgedruckten grünen Deckblätter werden abgeschafft, dafür wird ein neues Freigabesystem eingeführt, damit jeder seine eigenen Drucke erhält.

Die Druckquoten aus den vorherigen Semestern werden übernommen. Eine Fehldruckquote gibt es nicht mehr. Studenten haben weiterhin ihre persönliche Druckquote, Angestellte nutzen deren Instituts-Druckquote.

Mit dem Online-Druck (Web Print) gibt es eine neue Möglichkeit, PDF-Dateien von einem beliebigen Gerät aus ohne besondere Vorbereitung hochzuladen.

Wie gewohnt können weiterhin Druckaufträge aus den PC-Pools, von gemanagten Arbeitsplatzrechnern und von überall versendet werden, wenn eine Netzverbindung via eduroam oder VPN besteht. Auf den folgenden Seiten werden detaillierte Anleitungen zum Versand von Druckaufträgen bereitgestellt.

Die Drucker des Rechenzentrums dürfen zu Studienzwecken für Forschung und Lehre genutzt werden. Alle Drucke im Rechenzentrum der TUHH sind kostenpflichtig, siehe Preise und Druckquote.

Um einen Papierausdruck zu erzeugen sind folgende Schritte notwendig:

  1. Schicken Sie Ihren Druckauftrag an den TUHH Druckserver
  2. Gehen Sie zu einem Drucker Ihrer Wahl geben den Auftrag dort frei


Scannen

Die Scanner können kostenlos während der Öffnungszeiten genutzt werden.
 

Melden Sie sich mit Ihrem TUHH-Account an dem entsprechenden Rechner an. Scannen Sie mit einem der vorhandenen Programme. Speichern Sie Ihr Dokument anschließend einfach in Ihrem Home-Laufwerk, auf einem USB-Stick, als E-Mail Anhang oder im Internet.


Kopieren

Das Rechenzentrum betreibt keine eigenen Kopiergeräte, die über die Druckquote genutzt werden können.
Wir stellen aber Scanner und Drucker zu Verfügung.
Münzkopierer für schwarz/weiß Kopien standen zuletzt in der Bibliothek (Gebäude J) und dem LuK (Gebäude A) zur Verfügung. Diese Angabe ist ohne Gewähr!


Laminieren

Zu Studienzwecken für Forschung und Lehre kommen Sie gerne im Druckzentrum (Geb. L) vorbei und sprechen Sie uns an.


Fragen/Support

Ihre Druckquote wurde von Studidruck in PaperCut übernommen. Bitte geben Sie Ihre Druckaufträge persönlich am Drucker frei (FollowMe Print).

Bei Fragen oder Problemen schauen Sie bitte zuerst auf die bereitsgestellten Anleitungen. Weitere Fragen, Anregungen und Problemmeldungen können Sie an drucken@tuhh.de richten. Wir antworten zeitnah auf Ihre Emails.

Die Beratung bei Drucker- und WLAN-Problemen wird durch Jelisa Bonsen, Phillip Vogel und Niklas Krüger in Raum E2.045 angeboten. Die Termine sind wie folgt:

  • montags 13:30 - 15:30
  • dienstags 10:00 - 12:00
  • mittwochs 14:15 - 16:15
  • donnerstags 10:45 - 12:45
  • freitags 11:00 - 13:00