Programm 33.DfX-Symposium

Wir freuen uns das Programm des 33. Symposiums Design for X vorzustellen, welches am 22. & 23. September 2022 im Privathotel Lindtner in Hamburg stattfindet.

 

Das jährlich stattfindende DfX-Symposium wird alternierend von Prof. Dieter Krause (PKT, TU Hamburg), Prof. Sandro Wartzack (KTmfK, FAU Erlngen) und Prof. Kristin Paetzold (VPE, TU Dresden) organisiert und bietet jungen Wissenschaftler*innen aus dem Bereich der Produktentwicklung eine Plattform für die Vorstellung neuer Ideen und Ansätze ihrer Forschung. Zur intensiven Diskussion tragen Industrievertreter*innen und Professor*innen mit ihren spezifischen Erfahrungen bei.

 

Die verbindliche Anmeldung zum DfX-Symposium ist unter symposium-dfx.enmfk.de/conftool/ bis zum 16. September 2022 möglich. Der Tagungsbeitrag beträgt für Industrieteilnehmer*innen 490€, für Universitätsangehörige 320€ und für Mitglieder des ENmfk, sowie der Design Society 290€.

 

Weitere Informationen zum Symposium finden Sie auf der offiziellen Konferenz-Homepage: symposium-dfx.de

 

Wir freuen uns das Programm des 33. Symposiums Design for X vorzustellen, welches am 22. & 23. September 2022 im Privathotel Lindtner in Hamburg stattfindet.
 
Das jährlich stattfindende DfX-Symposium wird alternierend von Prof. Dieter Krause (PKT, TU Hamburg), Prof. Sandro Wartzack (KTmfK, FAU Erlngen) und Prof. Kristin Paetzold (VPE, TU Dresden) organisiert und bietet jungen Wissenschaftler*innen aus dem Bereich der Produktentwicklung eine Plattform für die Vorstellung neuer Ideen und Ansätze ihrer Forschung. Zur intensiven Diskussion tragen Industrievertreter*innen und Professor*innen mit ihren spezifischen Erfahrungen bei.
 

Die verbindliche Anmeldung zum DfX-Symposium ist unter symposium-dfx.enmfk.de/conftool/ bis zum 16. September 2022 möglich. Der Tagungsbeitrag beträgt für Industrieteilnehmer*innen 490€, für Universitätsangehörige 320€ und für Mitglieder des ENmfk, sowie der Design Society 290€.


 

Weitere Informationen zum Symposium finden Sie auf der offiziellen Konferenz-Homepage: symposium-dfx.de