RSS-Feed

Erik Greve, M.Sc.

Erik Greve, M.Sc.

Adresse
Technische Universität Hamburg
Produktentwicklung und Konstruktionstechnik
Denickestraße 17 (L)
21073 Hamburg
Büro
Gebäude L
Raum 1057
Telefon
+49 40 42878 2013
E-Mail
erik.greve(at)tuhh.de
Sprechzeiten
nach Vereinbarung

Projekte

WiMo-Trans - Validierung und Weiterentwicklung eines Wirkmodells zur Beschreibung der Effekte modularer Produktstrukturen in der industriellen Praxis

ProRobuSt - Methoden zur Entwicklung und Beherrschung der Produktvielfalt durch modulare zukunftsrobuste Produktstrukturen

ModSupport - Innovative methodische Unterstützung bei der Entwicklung eines modularen Produktprogramms von Aufzügen

Veröffentlichungen

Konferenzbeiträge (Review mit Vortrag und Veröffentlichung)

Seiler, F. M.; Greve, E.; Krause, D.: Development of a Configure-to-Order-Based Process for the Implementation of Modular Product Architectures: A Case Study. 22th International Conference on Engineering Design, ICED19, 5. - 8. August 2019, Delft, Niederlande

Greve, E.; Krause, D.: Long-term effects of modular product architectures: An empirical follow-up study. Procedia CIRP, 29th CIRP Design Conference, 8. - 10. Mai 2019, Póvoa de Varzim, Portugal

Rennpferdt, C.; Greve, E.; Krause, D.: The Impact of Modular Product Architectures in PSS Design: A systematic Literature Review. Procedia CIRP, 29th CIRP Design Conference, 8. - 10. Mai 2019, Póvoa de Varzim, Portugal. DOI: doi.org/10.1016/j.procir.2019.04.197

Greve, E.; Rennpferdt, C.; Krause, D.: Strategische Produktprogrammplanung unter Berücksichtigung der varianteninduzierten Komplexität. 14. Symposium für Vorausschau und Technologieplanung, 8. - 9. November 2018, Berlin

Greve, E.; Krause, D.: An Assessment of Methods to support the Design of future robust modular Product Architectures. 15th International DESIGN Conference, 21. - 24. Mai 2018, Dubrovnik, Kroatien

Windheim, M.; Greve, E.; Krause, D.: Decisive Economies and Opportunity Cost of Modular Product Structure Alternatives: An Empirical Case Study. 2017 IEEE International Conference on Industrial Engineering & Engineering Management, 10. - 13. Dezember 2017, Singapur

Krause, D.; Gebhardt, N.; Greve, E.; Oltmann, J.; Schwenke, J.; Spallek, J.: New Trends in the Design Methodology of Modularization. 11th International Workshop on Integrated Design Engineering, IDE Workshop, 5. - 7. April 2017, Magdeburg

 

Buchbeiträge

Krause, D.; Gebhardt, N.; Greve, E.; Hackl, J.: Potenziale modularer Produktfamilien.                In: Krause, D.; Gebhardt, N. Methodische Entwicklung modularer Produktfamilien: Hohe Produktvielfalt beherrschbar entwickeln. Springer-Verlag, Berlin, 2018

 

Zeitschriftenartikel

Krause, D.; Greve, E.: Komplexitätsbeherrschung für den agilen Mittelstand. WiGeP News, ISSN 1613-5504, Ausgabe 1/2018

 

Vorträge und Weiterbildungsworkshops

Krause, D.; Albers, A.; Greve, E.; Sankowski, O.; Rapp, S.: Cross-generational Design of Future Product Architectures. Workshop auf der 22th International Conference on Engineering Design, ICED19, 5. August 2019, Delft, Niederlande

Krause, D.; Greve, E.: Variantenmanagement beherrschen durch Modularisierung - ein (Dauer-)Thema für den Mittelstand. Vortrag im Rahmen der Veranstaltung „Technik Forum Industriearmaturen“, 26. März 2019, VDMA, Frankfurt

Krause, D.; Greve, E.; Hanna, M.; Küchenhof, J.; Rennpferdt, C.; Schwede L.-N.: Industrieworkshop Weiterbildung Modularisierungsmethoden. Wissenschaftliche Aus- und Weiterbildung von Ingenieuren am 3. und 4. September 2018, TUHH, Hamburg

Krause, D.; Greve, E.: Komplexitätsbeherrschung für den agilen Mittelstand. Erfahrungsaustausch zum Thema der Modularisierung am 6. Februar 2018, TUHH, Hamburg

Bossemeyer, A.; Weidner, A.; Krause, D.; Greve, E.: VDI-Arbeitskreis "Entwicklung und Konstruktion". Industriearbeitskreistreffen am 25. September 2017, Mankenberg GmbH, Lübeck

Krause, D.; Beckmann, G.; Gebhardt, N.; Greve, E.; Hanna, M.; Hackl, J.; Spallek, J.; Üreten, S.: Industrieworkshop Weiterbildung Modularisierungsmethoden. Wissenschaftliche Aus- und Weiterbildung von Ingenieuren am 21. und 22. Februar 2017, TUHH, Hamburg