Kooperatives Lernen in einer Großveranstaltung durch „Just-in-Time Teaching“

Lehrinnovationsprojekt zur Integration interaktiver Elemente in eine Großveranstaltung


Laufzeit: 01.03.2014 bis 28.02.2015

Auftraggeber/Finanzierung: Classen-Simon-Stiftung, Förderprogramm "Unseren Hochschulen"

Bearbeitung: Heike Flämig (Leitung), Helge Banthin, Christian Matt


In diesem Lehrinnovationsprojekt soll durch die Integration von internetbasierten Kommunikationstechnologien, wie z. B. Twitter und Wiki, sowie elektronischen Clickerabstimmungen während der Vorlesung den Studierenden die Möglichkeit gegeben werden, auch in Großveranstaltungen mit circa 150 Studierenden vor und während der Lehrveranstaltung Fragen zu stellen, Beiträge zu leisten, Wissen selbstständig zu erarbeiten und anderen Studierenden zur Verfügung zustellen. Dadurch können die Vorlesungsinhalte optimal (Just-in-Time) auf den Wissenstand der Studierenden abgestimmt werden.

Kontakt: