Konstruktionslehre II

ModulGrundlagen der Konstruktion
Fachsemester2 (Sommersemester)
ECTS-Punkte4
SWS Vorlesung2
SWS Hörsaalübung   1

Dozent
Dieter Krause, Otto von Estorff, Claus Emmelmann und Mitarbeiter

Ziel der Lehrveranstaltung
Vermittlung von Basiswissen über Maschinenelemente und deren Gestaltung.

Inhaltsübersicht

  • Gestaltung von Maschinenteilen unter unterschiedlichen Aspekten:
    • Einführung
    • Gußgerechtes Konstruieren
    • Schmiedegerechtes Konstruieren
    • Gestalten von Blechteilen
  • Maschinenelemente:
    • Schweiß- / Klebe- / Lötverbindungen
    • elastische Verformung und Arbeitsvermögen von Werkstoffen (Federn)
    • Achsen und Wellen
    • lösbare Verbindung (Schrauben)

Empfohlene Vorkenntnisse
Grundpraktikum, Konstruktionslehre I

Prüfung
Schriftliche Prüfung über den Stoff aus Konstruktionslehre I und II (Berechnung & Fragen) sowie die Konstruktionsklausur: Gestalten

Veranstaltungen mit direktem Bezug
Bemerkungen zur Lehrveranstaltung Mechanik und Werkstoffkunde

Aktuelle Informationen finden Sie im StudIP.