Mitarbeiter/innen der DVGW-Forschungsstelle TUHH

Leitung

Prof. Dr.-Ing. Mathias Ernst

Prof. Dr.-Ing. Mathias Ernst

Kontakt

Anschrift

DVGW-Forschungsstelle TUHH
Technische Universität Hamburg
Am Schwarzenberg-Campus 3
21073 Hamburg

Büro

Gebäude E
Raum 1.004

Telefon

+49 (0)40 428 78 34 53

E-Mail

mathias.ernst@tuhh.de

Sprechzeiten

Mittwoch, 14:00 bis 14:45 Uhr

ORCID iD

https://orcid.org/0000-0001-9282-6683

Arbeitsfelder / Interessen

  • Physikalisch-chemische Wasseraufbereitungsverfahren
  • Membrantechnik (insbesondere Mikrofiltration / Ultrafiltration), Fouling, Membranhybrid-Systeme, Nanofiltration, Umkehrosmose, Rückhalt gelöster organischer Stoffe
  • Wasserwiederverwendung, künstliche Grundwasseranreicherung (indirect potable reuse), Verbleib organischer Wasserinhaltsstoffe
  • Wasserqualitätsbeurteilung, organische Spurenstoffe, Charakterisierung organischer Wasserinhaltsstoffe
  • Entscheidungshilfe, Bewertungskonzepte

Projekte

Laufende Projekte am Institut Wasserressourcen und Wasserversorgung sowie an der DVGW-Forschungsstelle TUHH

Lehrveranstaltungen

  • Membrane Technology (WS, VL+ÜB)
  • Wasserressourcenmanagement (WS, VL+ÜB)
  • Sustainable Water Management (WS, VL+ÜB)
  • Modellierung von Leitungssystemen (WS, VL+ÜB)
  • Prozesse der Wasser- und Abwasserreinigung (SS, VL+ÜB)
  • Wasserwirtschaft und Gewässergüte (SS, VL)

Wissenschaftliche Mitarbeiter/innen

Benjamin Bremecker
Wissenschaftlicher Mitarbeiter

Benjamin Bremecker, M.Sc.

Kontakt

Anschrift

DVGW-Forschungsstelle TUHH
Technische Universität Hamburg
Am Schwarzenberg-Campus 3
21073 Hamburg

Büro

Gebäude E
Raum 1.030

Telefon

+49 (0)40 428 78 39 15

E-Mail

benjamin.bremecker@tuhh.de

Sprechzeiten

nach Vereinbarung

Projekte

  • SafeRO - Unbedenkliche und rechtlich gesicherte Applikation von Antiskalanten in der Trinkwasseraufbereitung mittels Umkehrosmose und Nanofiltration
Dr. rer. nat. Anissa Grieb

Dr. rer. nat. Anissa Grieb

Kontakt

Anschrift

DVGW-Forschungsstelle TUHH
Technische Universität Hamburg
Am Schwarzenberg-Campus 3
21073 Hamburg

Büro

Gebäude E
Raum 1.006

Telefon

+49 (0)40 428 78 30 95

E-Mail

anissa.grieb@tuhh.de

Sprechzeiten

nach Vereinbarung

Arbeitsfelder / Interessen

  • Durchflusszytometrie zur Quantifizierung und Charakterisierung von bakteriellen Gemeinschaften
  • Mikrobiologische und molekularbiologische Diversitätsanalysen
  • Fluoreszenz-in-situ-Hybridisierung

Projekte

  • MoDiCon - Online-Monitoring und digitale Steuerung in Trinkwasserversorgungssystemen
  • SafeCREW - Climate-resilient management for safe disinfected and non-disinfected water supply systems

Publikationen

Journals

Grieb, A., Francis, T.B., Krüger, K., Orellana, L.H., Amann, R. and Fuchs, B.M. Candidatus Abditibacter, a novel genus within the Cryomorphaceae, thriving in the North Sea. Systematic and Applied Microbiology 43, 4 (2020). https://doi.org/10.1016/j.syapm.2020.126088

Grieb, A., Bowers, R.M., Oggerin, M., Goudeau, D., Lee, J., Malmstrom, R.R., Woyke, T. and Fuchs, B.M. A pipeline for targeted metagenomics of environmental bacteria. Microbiome 8, 21 (2020). https://doi.org/10.1186/s40168-020-0790-7

Online Artikel

Grieb, A. Finding the needle in the haystack via targeted genomics. Behind the paper, 02/2020. https://go.nature.com/2uJt4FD

Dissertation

Grieb, A. Study of diversity and function of the marine key group Vis6 with cultivation-independent methods. 06/2019. urn:nbn:de:gbv:46-00108555-13

 

Charlotte Kast
Wissenschaftliche Mitarbeiterin

Charlotte Kast, M.Sc.

Kontakt

Anschrift

DVGW-Forschungsstelle TUHH
Technische Universität Hamburg
Am Schwarzenberg-Campus 3
21073 Hamburg

Büro

Gebäude E
Raum 1.032

Telefon: +49 (0)40 428 78 30 94

E-Mail: charlotte.kast@tuhh.de

Sprechzeiten: nach Vereinbarung

Vergabe von Abschlussarbeiten auf Anfrage. Siehe auch: Studentisch Arbeiten

Arbeitsfelder / Interessen

  • Membranprozesse (MF, UF) und Membranfouling
  • Keramische Membranmaterialien
  • Filterspülwasserbehandlung
  • Wiederverwendung von Wasser und Rohstoffen

Projekte

  • FITWAS - Wiederverwendung von Filterspülwässern aus der Grundwasseraufbereitung zur Sicherung der Trinkwasserversorgung

Publikationen

Beiträge in Tagungsbänden
  • Kast, C.; Mutis, M.; Wendler, B.; Ernst, M.: Keramische Ultrafiltration zur Wiederverwendung von Filterspülwasser aus der Grundwasseraufbereitung. 15. Aachener Tagung Wassertechnologie, 25. - 26. Oktober 2023, Aachen, ISBN: 978-3-95886-506-8

 

Dr.-Ing. Barbara Wendler

Dr.-Ing. Barbara Wendler

Kontakt

Anschrift

DVGW-Forschungsstelle TUHH
Technische Universität Hamburg
Am Schwarzenberg-Campus 3
21073 Hamburg

Büro

Gebäude E
Raum 1.029

Telefon

+49 (0)40 428 78 39 18

E-Mail

barbara.wendler@tuhh.de

Sprechzeiten

nach Vereinbarung

Arbeitsfelder / Interessen

  • Entfernung von anorganischen Inhaltsstoffen aus Trinkwasser (Härtebildner, Sulfat, Chlorid, Schwermetalle)
  • Entfernung von organischen Inhaltsstoffen (DOC) aus Trinkwasser, Entfärbung
  • Konzepte und Beratung zur Wasseraufbereitung
  • Adsorptionsverfahren und Ionenaustausch zur Wasseraufbereitung
  • Membranverfahren mit Schwerpunkt Nanofiltration (u.a. Antiscalant-Einsatz) sowie Konzentratentsorgung
  • Aufbereitung von Filterspülwässern mittels Ultrafiltration

Projekte

  • BMWi-Projekt zur Sulfatentfernung aus Grundwasser
  • DVGW-Projekt zur Entfärbung von Grundwasser
  • Beratungsprojekte zur Wasseraufbereitung, u.a. Nanofiltration
  • Prüfung/Entwicklung verfahrenstechnischer Konzepte zur Wasseraufbereitung
  • BMBF-Projekt zu den Konzentraten aus der Nanofiltration/Niederdruck-Umkehrosmose (Antiscalant-Dosierung, Konzentratbehandlung)
  • BMBF-Projekt zur Wiederverwendung von Filterspülwässern aus der Grundwasseraufbereitung

Publikationen

Zeitschriften
  • Kaushik, S.A., Armbruster, D., Dittmer, J., Bruniecka-Sulewski, D., Wendler, B., Ernst, M.: Investigation of scaling inhibition and biofouling potential of different molecular weight fractions of a PAA antiscalant. npj Clean Water 7, 36 (2024). https://doi.org/10.1038/s41545-024-00332-7
  • Ernst, M.; Benne, P.; Claasen, L.M.; Conzelmann, L.; Gnirß, R.; Jährig, J.; Mergel, D.; Remy, C.; Sperlich, A.; Stumme. J.; Wendler, B. (2022): Effiziente Trinkwasseraufbereitung bei steigenden Sulfatbelastungen. gwf-Wasser|Abwasser 12|2022, S. 73-81
  • Kaushik, S.A., Wendler, B. and Ernst, M. (2022), Comparison of scale inhibition potential of different commercial reverse osmosis antiscalants. Vom Wasser, 120: 34-37. https://doi.org/10.1002/vomw.202200008
  • Kämmler, J.; Wendler, B.; Ernst, M.: Entfärbung huminstoffreicher Grundwässer mittels Ozonung. energie|wasser-praxis 12/2020, S. 60-63 PDF
  • Mergel, D.; Ernst, S.; Jacki, E.; Claasen, L. M.; Stumme, J.; Wendler, B.: Sulfathaltige Grundwässer durch Nanofiltration nutzbar machen – aerobe und anaerobe Verfahrensvarianten. energie|wasser-praxis 3/2021, S. 42-49 PDF
  • Barbara Wendler, Pavel Ivashechkin, Björn Robeck, Gerhard Weil, Matthias Kozariszczuk: Selektive Entfernung von gelösten Schwermetallen sowie Fluorid aus industriellen Prozesswässern mittels Adsorption. Galvanotechnik 12/2016; 72(5):256-271.
  • Martin Hubrich, Matthias Kozariszczuk, Barbara Wendler, Dieter Böttger, Anja Toussaint: Effektive Magnetabscheidung eisenhaltiger Partikel aus betrieblichen Emulsionen unter minimalem Ölaustrag. Galvanotechnik 11/2016; 107(11):2354-2365.
  • Barbara Wendler, Matthias Kozariszczuk, Sebastian Bange: Produktionssteigerung einer Drahtbeizlinie durch Integration des Hochdruckwasserstrahlens. Stahl und Eisen 09/2016; 136(9):55-60.
  • Barbara Wendler, Matthias Kozariszczuk: Stahlindustrie: Abwasservermeidung und Wasserkreislaufführung. Wasserwirtschaft Wassertechnik 09/2015; 2015(9):15-18.
  • Barbara Wendler, Ralf Wolters, Ulrich Stille, Dieter Böttger: Microfiltration Process for Continuous Removal of Solid Particles from Cold-Rolling Emulsions. Chemie Ingenieur Technik 08/2013; 85(8):1248-1253., DOI:10.1002/cite.201200236
  • Barbara Wendler, Ralf Wolters, Burkhard Schmidt: Metallrückgewinnung aus Spülwässern durch Extraktion im Membrankontaktor. Galvanotechnik 06/2012; 103(6):1364-1373.
  • Barbara Wendler, Ralf Wolters, Burkhard Schmidt, Andreas Holdinghausen, Harald Prade: Degreasing bath care in the steel and metal working industry. Desalination 01/2010; 250(3):1031-1033., DOI:10.1016/j.desal.2009.09.100
  • Barbara Wendler, Ralf Wolters, Burkhard Schmidt: Pflege und Aufbereitung von Entfettungslösungen. Galvanotechnik 02/2009; 100(2):284-297.
  • R. Wolters, B. Wendler: Acid test. Chemical Engineer -London then Rugby- 06/2008;
  • Ralf Wolters, Barbara Wendler, Burkhard Schmidt, Andreas Holdinghausen, Harald Prade: Rinsing water recovery in the steel industry — a combined UF/NF treatment. Desalination 04/2008; 224(1):209-214., DOI:10.1016/j.desal.2007.02.094
  • Matthias Kozariszczuk, Barbara Wendler, Burkhard Schmidt: Ausgewählte Entwicklungen zur Wasserwirtschaft im Bereich der Stahlindustrie. uwf UmweltWirtschaftsForum 12/2004; 12(4):4-8.
  • C. Psoch, B. Wendler, B. Goers, G. Wozny, B. Ruschel: Waste oil conditioning via microfiltration with ceramic membranes in cross flow. Journal of Membrane Science 12/2004; 245(1):113-121., DOI:10.1016/j.memsci.2004.07.020
  • Bernd Goers, Markus Forstmeier, Barbara Wendler, Günter Wozny: A systematic approach for water network optimisation with membrane processes. Resources Conservation and Recycling 02/2003; 37(3):217-226., DOI:10.1016/S0921-3449(02)00101-5
  • B. Wendler, B. Goers, G. Wozny: Nanofiltration of solutions containing surfactants - Prediction of flux decline and modelling of mass transfer. Desalination 09/2002; 147(1):217-221., DOI:10.1016/S0011-9164(02)00537-4
  • B Wendler, B Goers, G Wozny: Regeneration of process water containing surfactants by nanofiltration - investigation and modelling of mass transport. Water Science & Technology 02/2002; 46(4-5):287-92., DOI:10.2166/wst.2002.0607
  • G. Wozny, B. Goers, B. Wendler, E. Hintzsche: Abwassermanagement bei Cleaning-in-Place-Prozessen unter Berücksichtigung von Produktrückgewinnung. Chemie Ingenieur Technik 09/2000; 72(9):956-956., DOI:10.1002/1522-2640(200009)72:9<956::AID-CITE9560>3.0.CO;2-9
Beiträge in Tagungsbänden
  • Kast, C.; Mutis, M.; Wendler, B.; Ernst, M.: Keramische Ultrafiltration zur Wiederverwendung von Filterspülwasser aus der Grundwasseraufbereitung. 15. Aachener Tagung Wassertechnologie, 25. - 26. Oktober 2023, Aachen, ISBN: 978-3-95886-506-8
  • J. Stumme, B. Wendler, M. Ernst: Layer-by-Layer modifizierte Hohlfasermembranen als Alternative zur kommerziellen Nanofiltration bei der Aufbereitung von Trinkwasser. 14. Aachener Tagung Wassertechnologie, 02.-03.11.2021 online, Vortrag und Conference Proceedings
  • J. Kämmler, S. Wallschlag, J. Sellmann, B. Wendler, M. Ernst: Nachgeschaltete Ozonung-Biofiltration in der Grundwasseraufbereitung zur Entfernung huminstoffbedingter Färbung. 14. Aachener Tagung Wassertechnologie, 02.-03.11.2021 online, Vortrag und Conference Proceedings
  • J. Stumme, B. Wendler, M. Ernst (2020): Stability of LbL coated membranes against high ionic strength solutions. Melpro Online Conference, Prague, Oral Presentation and Conference Proceedings
  • Barbara Wendler, Matthias Kozariszczuk, Carsten Bahr, Georg Schießl, Peter Rose: Entwicklung eines neuen Adsorptionsmaterials zur kostengünstigen Entfernung von gelösten Schwermetallen aus industriellen Abwässern. 6. IndustrieTage Wassertechnik, Dortmund; 11/2017
  • Barbara Wendler, Matthias Kozariszczuk: Untersuchungen zur Wasserkreislaufführung bei der Schlackenaufbereitung und zum gezielten Waschen von Schlacken. Schlacken-Symposium 2016 - Kreislaufwirtschaft stabil weiterentwickeln, Meitingen; 10/2016
  • Ralf Wolters, Matthias Kozariszczuk, Barbara Wendler, Matthias Werner, Sebastian Bange: Stainless steel wire rod production with minimized mixed acid consumption. European Steel Environment & Energy Congress (ESEC) 2014, Teesside UK; 09/2014
Projekt-Abschlussbericht
Dissertation
  • Barbara Wendler: Nanofiltration von Tensidlösungen - Modellierung und experimentelle Analyse, Dissertation TU Berlin. Berichte aus der Verfahrenstechnik 12/2003; Shaker Verlag., ISBN: 3-8322-1988-9

 

Jon Wullenweber
Wissenschaftlicher Mitarbeiter

Jon Wullenweber, M.Sc.

Kontakt

Anschrift

DVGW-Forschungsstelle TUHH
Technische Universität Hamburg
Am Schwarzenberg-Campus 3
21073 Hamburg

Büro

Gebäude E
Raum 1.030

Telefon

+49 (0)40 428 78 39 20

E-Mail

jon.wullenweber@tuhh.de

Sprechzeiten

nach Vereinbarung

Projekte

  • SafeCREW - Climate-resilient management for safe disinfected and non-disinfected water supply systems

Technische Mitarbeiter/innen

Daniel Steinbarth

Daniel Steinbarth

Kontakt

Anschrift

DVGW-Forschungsstelle TUHH
Technische Universität Hamburg
Denickestraße 17 (L)
21073 Hamburg

Büro

Gebäude L
Raum 0.003

Telefon

+49 (0)40 428 78 41 52

E-Mail

daniel.steinbarth@tuhh.de

Sprechzeiten

nach Vereinbarung

Dorota Bruniecka-Sulewski

Dorota Bruniecka-Sulewski

 

Kontakt

Anschrift

DVGW-Forschungsstelle TUHH
Technische Universität Hamburg
Denickestraße 17 (L)
21073 Hamburg

Büro

Gebäude L
Raum 0.003

Telefon

+49 (0)40 428 78 39 90

E-Mail

bruniecka-sulewski@tuhh.de

Sprechzeiten

nach Vereinbarung

Arbeitsfelder / Interessen

  • mikrobiologische und chemische Untersuchungen von Trinkwasser und Biofilme