Schnittstelle zu Stud.IP

Externe Schnittstelle in Stud.IP konfigurieren

Veranstaltungsübersichten konfigurieren

Voraussetzung:

Unter Verwaltung von Veranstaltungen > neue Veranstaltung anlegen müssen Veranstaltungen angelegt worden sein. Diese Veranstaltungen können dann in einer Tabelle ausgegeben werden. Dazu muss für die Ausgabe eine Konfigurationsdatei erstellt werden. Die folgenden Schritte sind notwendig:
  • Konfiguration für Veranstaltungsdetails erstellen
  • Konfiguration für Mitarbeiterdetails erstellen
  • Konfiguration für Veranstaltungen erstellen

Konfiguration für "Veranstaltungsdetail" erstellen

Minimalangaben sind:

  • Neue Konfiguration für Modul Veranstaltungsdetails anlegen.
  • neu anlegen klicken
  • Angaben zum Element "Grundeinstellungen" klicken
  • Name der Konfiguration eintragen
  • übernehmen klicken
  • Angaben zum Element "Link zum Modul MitarbeiterInnendetails" klicken
  • Unter Verlinkung zum Modul > Konfiguration die Konfiguration für die Mitarbeiterdetails auswählen.
  • übernehmen klicken

Konfiguration für "Mitarbeiterdetail" erstellen

Minimalangaben sind:

  • Neue Konfiguration für Modul Mitarbeiterdetails anlegen.
  • neu anlegen klicken
  • Angaben zum Element "Grundeinstellungen" klicken
  • Name der Konfiguration eintragen
  • übernehmen klicken
  • Angaben zum Element "Link zum Modul Veranstaltungsdetails" klicken
  • Unter Verlinkung zum Modul > Konfiguration die Konfiguration für die Mitarbeiterdetails auswählen.
  • übernehmen klicken

Konfiguration für "Veranstaltungen" erstellen

Minimalangaben sind:

  • Neue Konfiguration für Modul Veranstaltungen anlegen.
  • neu anlegen klicken
  • Angaben zum Element "Grundeinstellungen" klicken
  • Name der Konfiguration eintragen
  • übernehmen klicken
  • Angaben zum Element "Link zum Modul Veranstaltungsdetails" klicken
  • Unter Verlinkung zum Modul > Konfiguration die Konfiguration für die Veranstaltungsdetails auswählen.
  • übernehmen klicken
  • Angaben zum Element "Link zum Modul Mitarbeiterdetails" klicken
  • Unter Verlinkung zum Modul > Konfiguration die Konfiguration für die Mitarbeiterdetails auswählen.
  • übernehmen klicken

Damit ist die Konfiguration benannt und es wurde festgelegt, mit welcher Konfiguration die einzelnen Veranstaltungen und Mitarbeiter, die in der Übersicht verlinkt sind, dargestellt werden sollen. Auf die vielfätigen sonstigen Konfigurationsmöglichkeiten der Veranstaltungs-Konfiguration soll an dieser Stelle nicht weiter eingegangen werden.

Die Schnittstellen-URL

Im Menü Externe Seiten wird nun die neue Konfiguration unter
Angelegte Konfigurationen > Veranstaltungen
gelistet und kann weiter bearbeitet aber auch schon eingesetzt werden.

Informationen über die neue Konfiguration liefert das Symbol i wie Information.
Unter i > Direkter Link ist die URL angegeben, über die die oben konfigurierte Veranstaltungstabelle in Typo3-Dokumente oder Dokumente des Template-Systems eingebunden werden kann.

Beachten Sie, dass die Stud.IP-URL Zeilenumbrüche enthält, die vor dem Einbinden in Typo3 entfernt werden müssen.