Auslandsstudium in Brasilien

Die Universidade de São Paulo (USP) in Brasilien ist eine international anerkannte Universität und die Studentenstadt São Carlos ein attraktives Ziel, um Kultur und Leben in Brasilien kennenzulernen. Das IPMT organisiert einen Studentenaustausch an dem jährlich zwei Studentinnen oder Studenten teilnehmen können. Die Lehrveranstaltungen finden größtenteils auf Portugiesisch statt, ausgewählte Veranstaltungen werden auf Englisch unterrichtet. Zudem besteht die Möglichkeit, Studien- oder Abschlussarbeiten anzufertigen.

Website der Escola de Engenharia de São Carlos

Website des International Office der Universidade de São Paulo

 

Bewerbungsfristen

Für das "Second Semester" von August bis Dezember endet die Bewerbungsfrist an der TUHH Ende Januar des gleichen Jahres. An der USP müssen die Unterlagen spätestens bis zum 05. Mai vorliegen

Für das "First Semester" von Februar bis Juni endet die Bewerbungsfrist Ende Juli des Vorjahres. An der USP müssen die Unterlagen spätestens bis zum 15. Oktober des Vorjahres vorliegen.

 

Kosten

Die USP erlässt im Rahmen der Kooperationsvereinbarungen die Studiengebühren. Alle weiteren Kosten tragen die Teilnehmer. Wir empfehlen daher, sich um finanzielle Unterstützung durch Stipendien oder um Auslands-BAFÖG zu bewerben.

 

Unterbringung

Ist von den Teilnehmerinnen und Teilnehmern eigenständig zu organisieren. Die USP bietet jedoch Hilfe an.

 

Bewerbungsunterlagen

Motivationsschreiben und Lebenslauf
Bachelorzeugnis (falls vorhanden), Notenauszug

 

Betreuer

Nikolaj Meluzov
Mail:nikolaj.meluzov(at)tuhh.de
Tel: 040 - 42878 4336

 

International Office

Frau Berit Illmann
Mail: illmann(at)tuhh.de
Tel: 040 - 42878 2270