Prof. Dr.-Ing. Roland Harig

Honorarprofessor

Kontakt

Prof. Dr.-Ing. Roland Harig
E-6 Elektrische Energietechnik
  • Elektrische Energietechnik
Sprechzeiten
nach Vereinbarung
Harburger Schloßstraße 36,
21079 Hamburg
Gebäude HS36, Raum C2 1.009

Frühere Tätigkeit

bis 03/2015
Leiter des Forschungsbereichs Optische Messtechnik (Infrarotmesstechnik) am Institut für Messtechnik / TUHH

Publikationen

TUHH Open Research (TORE)

2012

2011

2008

Lehrveranstaltungen

Stud.IP
zur Veranstaltung in Stud.IP Studip_icon
Prozessmesstechnik (HÜ)
Untertitel:
Diese Lehrveranstaltung ist Teil des Moduls: Ausgew Th der Mechatronik (12LP), Ausgew Th der Mechatronik (6LP), Ausgewählte Themen der Mechatronik (Alternative A: 12 LP), Ausgewählte Themen der Mechatronik (Alternative B: 6 LP), Prozessmesstechnik
Semester:
SoSe 23
Veranstaltungstyp:
Übung (Lehre)
Veranstaltungsnummer:
lv1083_s23
DozentIn:
Prof. Dr.-Ing. Roland Harig
Beschreibung:
<ul><li>Prozessmesstechnik im Rahmen der Prozessleittechnik<ul><li>Aufgaben der Prozessmesstechnik</li><li>Instrumentierung von Prozessen</li><li>Klassifizierung der Aufnehmer</li></ul></li><li>Systemtheorie in der Prozessmesstechnik<ul><li>Allgemeine lineare Beschreibung der Aufnehmer</li><li>Mathematische Beschreibung von allgemeinen Zweitoren</li><li>Fourier- und Laplace-Transformation</li></ul></li><li>Korrelationsmesstechnik<ul><li>Bedeutung von Breitbandsignalen für die Korrelationsmesstechnik</li><li>Auto- und Kreuzkorrelationsfunktion, sowie Anwendungen</li><li>Störfestigkeit von Korrelationsverfahren</li></ul></li><li>Übertragung von analogen und digitalen Messsignalen in der Prozessmesstechnik<ul><li>Modulationsverfahren (Amplituden-/Frequenzmodulation)</li><li>Multiplexverfahren zur Datenübertragung</li><li>Analog-Digital-Wandler</li></ul></li></ul> <p><br /></p>
Leistungsnachweis:
625 - Prozessmesstechnik<ul><li>625 - Prozessmesstechnik: mündlich</li></ul><br>690 - Ausgew Th der Mechatronik (6LP)<ul><li>600 - Ermüdung und Schadenstoleranz: mündlich</li><li>605 - Prozessmesstechnik IMPMEC: mündlich</li><li>611 - Six Sigma Methodik im Qualitätsmanagement: Klausur schriftlich</li><li>615 - Reg.tech.Meth.Medizintech: schriftlich oder mündlich</li><li>615 - Zuverlässigkeit in der Maschinendynamik: schriftlich</li><li>620 - Angewandte Automatisierung: mündlich</li><li>620 - Industrie 4.0 für Ingenieure: Klausur schriftlich</li><li>620 - Mikrocontrollerschaltungen - Realisierung in Hard- und Software: schriftliche Ausarbeitung</li><li>620 - Mikrosystemtechnologie: schriftlich</li><li>621 - Technische Dynamik: Klausur schriftlich</li><li>635 - Entwicklungsmanagement Mechatronik: mündlich</li><li>810 - Model-Based Systems Engineering (MBSE) mit SysML/UML: schriftliche Ausarbeitung</li></ul><br>691 - Ausgew Th der Mechatronik (12LP)<ul><li>600 - Ermüdung und Schadenstoleranz: mündlich</li><li>605 - Prozessmesstechnik IMPMEC: mündlich</li><li>611 - Six Sigma Methodik im Qualitätsmanagement: Klausur schriftlich</li><li>615 - Reg.tech.Meth.Medizintech: schriftlich oder mündlich</li><li>615 - Zuverlässigkeit in der Maschinendynamik: schriftlich</li><li>620 - Angewandte Automatisierung: mündlich</li><li>620 - Industrie 4.0 für Ingenieure: Klausur schriftlich</li><li>620 - Mikrocontrollerschaltungen - Realisierung in Hard- und Software: schriftliche Ausarbeitung</li><li>620 - Mikrosystemtechnologie: schriftlich</li><li>621 - Technische Dynamik: Klausur schriftlich</li><li>635 - Entwicklungsmanagement Mechatronik: mündlich</li><li>810 - Model-Based Systems Engineering (MBSE) mit SysML/UML: schriftliche Ausarbeitung</li></ul><br>lv1077 - Prozessmesstechnik<ul><li>625 - Prozessmesstechnik: mündlich</li></ul>
ECTS-Kreditpunkte:
1
Weitere Informationen aus Stud.IP zu dieser Veranstaltung
Heimatinstitut: Elektrische Energietechnik (E-6)
In Stud.IP angemeldete Teilnehmer: 10