TYPO3 Caches

Was ist ein Cache?

Ein Cache ist ein (für die Benutzer unsichtbarer) Speicher, der Daten, die bereits einmal generiert worden sind, zur schnelleren Auslieferung bereitstellt.

In einem CMS bedeutet es einigen Rechenaufwand, eine Seite zur Anzeige zu bringen. TYPO3 beschleunigt die Anzeige von Seiten, indem es fertig generierte Seiten für den nächsten Abruf bereithält. Bereits beim zweiten Abruf der Seite zeigt sich der Nutzen dieser Strategie in einem Geschwindigkeitsgewinn.

Eine kluge Strategie — so lange die Seite nicht geändert wird. Was aber, wenn Sie gerade Inhalte erstellen? Oder die Konfiguration Ihres Webauftritts ändern?

Wie Sie es erreichen, dass Sie anstelle veralteter Inhalte aus dem Cache wirklich die aktuelle Seite sehen, das ist das Thema dieses Abschnitts.

Hinweis

Denken Sie daran, dass auch der Browser Seiteninhalte speichern kann. Sollten Änderungen an Ihrer Webseite im Browser nicht sichtbar sein, holt der Browser möglicherweise den alten Inhalt aus seinem Cache.
Mit Umschalttaste + Neu laden können Sie bei den meisten Browsern erzwingen, dass die Webseite wirklich vom Webserver neu geholt wird.

Die Themen der nachfolgenden Kapitel