Zukunftsorientierte Steuerung – Strategische Entscheidungen mit Simulationen fundiert treffen

 

Zunehmende Vernetzung, schnelle politische Wendungen, Technologiebrüche und gesellschaftlicher Wandel sorgen für stetig steigende Unsicherheit zu zukünftigen Entwicklungen. Dennoch sollen strategische Entscheidungen fundiert getroffen werden. Entsprechend gewinnen das Beschaffen von Informationen und eine strategische Situationsanalyse weiter an Bedeutung. Simulationen können helfen, der unsicheren Zukunft planvoll zu begegnen und sich auf Chancen und Risiken besser vorzubereiten. Die Möglichkeiten reichen von einer szenariobasierten Analyse der internen und externen Rahmenbedingungen eines Unternehmens über die Simulation von kritischen Infrastrukturen mit computerbasierten Modellen bis zur Vorbereitung auf Wettbewerbsaktivitäten mit Business Wargames.

Das Verwenden von Simulationen für strategische Entscheidungen beschäftigt nicht nur die Wirtschaft, sondern auch Wissenschaft und Militär. Deshalb bringt das 10. Forum „Zukunftsorientierte Steuerung“ Experten aus diesen drei Feldern zusammen, um die vielseitigen Einsatzmöglichkeiten von Simulationen aufzuzeigen und einen sektorübergreifenden Austausch zu ermöglichen. Es findet am 19. März 2020 an der Führungsakademie der Bundeswehr in Hamburg statt.

 

 

Module und Vorträge

  • Modul A: Was wir aus Simulationen für Kritische Infrastrukturen lernen können
    Dr. Bernd Benser, CRITISLAB GmbH
  • Modul B: Strategische Entscheidungen simulationsbasiert unterstützen – Nutzen und Grenzen
    Oliver Burghardt, ORACLE Deutschland B.V. & Co. KG
  • Modul C: Gamification of Strategic Thinking
    Oberstleutnant i.G. Thorsten Kodalle, Führungsakademie der Bundeswehr
  • Modul D: Strategische Personalentwicklung – Führen im agilen Umfeld
    Beate Krenzer, Beate Krenzer Beratung – Coaching
    Dr. Jan Spitzner, Spitzner Consulting GmbH
  • Modul E: Simulating an International Conflict in an Interactive Wargame
    Prof. Dr. Hagen Lindstädt, Alexander Graf, Karlsruher Institut für Technologie
  • Modul F: Political Wargames: Schlieffen and Second Punic War (Modul in englischer Sprache)
    Prof. Philip A. G. Sabin, PhD, ehem. King‘s College London
  • Strategische Entscheidungen – Eine Annäherung aus dem Blickwinkel der Gewaltgeschichte
    Oberst i.G. Prof. Dr. Matthias Rogg, German Institute for Defence and Strategic Studies (GIDS)
  • Strategische Entscheidungen für die Große Transformation richtig fundieren
    Prof. Dr. Fredmund Malik, malik international AG
  • Strategieentwicklung unter Zuhilfenahme von Simulationstools
    Ehrhard Thiel, Daimler Trucks AG
  • What Strategic Wargaming can Teach Us
    Prof. Philip A. G. Sabin, PhD, ehem. King‘s College London
  • Langfristige Planung eines Industrieunternehmens im volatilen Umfeld
    Fabian von Gleich, Airbus Operations GmbH

 

 

Weitere Informationen