Mit Business Wargaming Entscheidungen optimieren

 

Wer mögliche Aktionen und Reaktionen von Wettbewerbern und Kunden versteht, hat einen strategischen Vorteil. Für derartige Fragen ist im Militär das Wargaming schon lange bekannt. Als Business Wargaming wird es zunehmend auch bei Managemententscheidungen genutzt.

Business Wargaming ist eine rundenbasierte Simulation realer Geschäftssituationen, bei der Spieler den Markt nachstellen. Dadurch werden markttypische Aktions-Reaktionsmuster sichtbar. Es können so eigene Handlungsoptionen auf mögliche Reaktionen der Wettbewerber und Konsumenten getestet und dadurch Verständnis und Akzeptanz getroffener Entscheidungen im Managementteam maßgeblich erhöht werden. Ein wesentlicher Vorteil eines Wargames liegt zudem darin, dass eine Lösung nicht durch einen Algorithmus bestimmt wird, sondern dass die Entscheidungen interaktiv durch die Spieler selbst getroffen werden.

Die durch Business Wargaming erzielbare Reduzierung von Unsicherheit macht diese Methode gerade im Kontext zukunftsorientierter Steuerung interessant. Sie bereitet Unternehmen besser auf eine unsichere Zukunft vor, weshalb sie im Mittelpunkt des 3. Forums „Zukunftsorientierte Steuerung“ am 01. März 2013 steht. Die Veranstaltung findet am Northern Institute of Technology Management (NIT) auf dem Gelände der TU Hamburg-Harburg statt.

 

 

Vorträge und Referenten

  • Business Wargaming: Grundlagen, Methodik und Relevanz in der strategischen Planung
    Prof. Dr. Jan-Philipp Büchler, Fachhochschule Dortmund
  • Competitive Intelligence zur Strategieentwicklung bei Henkel
    Klaus Keutmann, Henkel AG & Co. KGaA
  • Interaktive Ausbildungsverfahren zum Wargaming in den Streitkräften (U.S. Army und Bundeswehr)
    Oberstleutnant i.G. Thorsten Kodalle, Führungsakademie der Bundeswehr
  • Testing Strategies in a Business Wargame
    Dr. Jan Oliver Schwarz, Allianz SE
  • Winning Contracts in B2B Markets: Wargaming in the Aerospace Industry
    Martin Hoyer, Roland Berger Strategy Consultants

 

 

Weitere Informationen

 

 

Impressionen vom Forum 2013