Lehre am IUE

Das Institut für Umwelttechnik und Energiewirtschaft legt großen Wert auf seine Lehraktivitäten. Neben diversen Lehrveranstaltungen für Studierende der TUHH ist das Institut an nationalen und internationalen Bildungsprojekten beteiligt. Dazu gehören ein Austauschprogramm mit zwei jordanischen Universitäten, verschiedene Erasmus+ / DAAD Projekte, die RECREEW Sommer School sowie „integral“ ein Weiterbildungsprogramm für geflüchtete Ingenieure. Für weitere Informationen klicken Sie auf die Navigationsleiste.

Folgende Lehrveranstaltungen werden im laufenden Semester angeboten. Weitere Informationen erhalten Studierende bei Stud.IP, der E-Learning-Plattform der Hamburger Hochschulen. Dort stehen auch Vorlesungsunterlagen einzelner Veranstaltungen zur Verfügung.

Lehrveranstaltungen

Lehrveranstaltungen
Aktuelles Jahr
CAPE bei Energieprojekten (PK)
Untertitel:
Diese Lehrveranstaltung ist Teil des Moduls: Modellierung und technische Auslegung von Bioraffinerieprozessen
DozentIn:
Prof. Dr.-Ing. Martin Kaltschmitt
Veranstaltungstyp:
sonstige (Lehre)
Beschreibung:
  • CAPE = Computer-Aided-Project-Engineering
  • EINFÜHRUNG IN DIE THEORIE
    • Klassen von Simulationsprogrammen
    • Sequentiell-modularer Ansatz
    • Gleichungsorientierter Ansatz
    • Simultan-modularer Ansatz
    • Allgemeine Vorgehensweise bei der Bearbeitung von Modellierungsaufgaben
    • Spezielle Vorgehensweise zur Lösung von Modellen mit Rückführungen
  • COMPUTER-ÜBUNGEN zu erneuerbaren Energieprojekten MIT ASPEN PLUS® UND ASPEN CUSTOM MODELER®
    • Anwendungsbereich, Potential und Grenzen von Aspen Plus® und Aspen Custom Modeler®
    • Benutzung der integrierten Datenbanken für Stoffdaten
    • Methoden zur Abschätzung nicht vorhandener physikalischer Stoffdaten
    • Benutzung der Modellbibliotheken und Prozesssynthese
    • Anwendung von Design-Spezifikationen und Sensitivitätsanalysen
    • Lösung von Optimierungsproblemen

Innerhalb des Seminars werden die verschiedenen Aufgabenstellungen aktiv diskutiert und auf verschiedene Anwendungsfälle angewandt.

Ort:
(CIP/E - 2.055P4a und CIP/E - 2.054P4b): Mo. 13:15 - 16:45 (9x), (N0.009): Mo. 13:15 - 16:45 (1x), (Online, siehe Ankündigung): Montag, 15.04.2024, Montag, 29.04.2024 13:15 - 16:45
Semester:
SoSe 24
Zeiten:
Mo. 13:15 - 16:45 (wöchentlich) - Vorlesung & Computerübung, Termine am Montag, 15.04.2024, Montag, 29.04.2024 13:15 - 16:45
Erster Termin: Montag, 15.04.2024 13:15 - 16:45, Ort: (Online, siehe Ankündigung)
Veranstaltungsnummer:
lv22_s24
Leistungsnachweis:
710 - Modellierung und technische Auslegung von Bioraffinerieprozessen<ul><li>710 - Modellierung und technische Auslegung von Bioraffinerieprozessen: schriftliche Ausarbeitung</li></ul>
Bereichseinordnung:
Technische Universität Hamburg (TUHH)
ECTS-Kreditpunkte:
3
Weitere Informationen aus Stud.IP zu dieser Veranstaltung
Heimatinstitut: Institut für Umwelttechnik u. Energiewirtschaft (V-9)
In Stud.IP angemeldete Teilnehmer: 17
Anzahl der Dokumente im Stud.IP-Downloadbereich: 17