Dr.-Ing. Hanko Ipach

2017-2023 Wissenschaftlicher Mitarbeiter

Forschungsprojekt

OUREL
Optimale Nutzung Regenerativer Energien in Niederspannungsverteilnetzen

OUREL

Optimale Nutzung Regenerativer Energien in Niederspannungsverteilnetzen

Technische Universität Hamburg (TUHH); Laufzeit: 2019 bis 2023

Forschungsschwerpunkt

Poster (PDF): Optimaler Betrieb von elektrischen Verteilnetzen mit hoher Durchdringung dezentraler Erzeugungseinheiten und steuerbarer Lasten

Publikationen

TUHH Open Research (TORE)

2023

2022

2021

2020

2019

Lehrveranstaltungen

Stud.IP
Dr. Anna Katharina Kirf


Studiendekanat Elektrotechnik, Informatik und Mathematik (E)



Email:anna.kirf@tuhh.de
 

Betreute Abschlussarbeiten

beendete

2021

  • Fritz, B. (2021). Hierarchische Online-Optimierung zur Regelung von steuerbaren Lasten und Erzeugern in einem Mittelspannungsnetz.

  • Moritz, K.-E. (2021). Ermittlung repräsentativer Anschlussnehmer in Niederspannungsnetzen anhand von geographischen und statistischen Daten.

  • Ng, D. L. (2021). Rückkopplungsbasierte optimale Regelung von Ladesäulen in Niederspannungsnetzen mit limitierter Kapazität.

2020

  • Bölting, B. (2020). Entwicklung eines Algorithmus zur sensitivitätsbasierten nutzenoptimalen Korrektur von unzulässigen Betriebszuständen in Niederspannungsnetzen mit steuerbaren Lasten und Erzeugungseinheiten in Echtzeit.

  • Görner, T. (2020). Echtzeit-Regelung von Photovoltaikanlagen zur Spannungshaltung in Niederspannungsnetzen.

  • Harnisch, F. (2020). Integration eines Smart Meters in einen Hardware-in-the-Loop-Teststand für Niederspannungsnetze.

  • Steffen, T. (2020). Analyse und Bewertung der Störeigenschaften von kundeneigenen Endgeräten auf Breitband Powerline Kommunikation im Niederspannungsnetz.

2019

  • Benthack, J.-S. (2019). Entwicklung eines schnellen nutzenorientierten Lastflussoptimierungsalgorithmus für elektrische Verteilungsnetze.

  • Winter, N. (2019). Dreiphasige Erweiterung eines Zustandsschätzalgorithmus für elektrische Verteilnetze und Implementierung auf einer speicherprogrammierbaren Steuerung.

2018

  • Alberts, T. (2018). Entwurf eines innovativen elektrischen Energiekonzepts für das Motorschiff "Großer Michel".

  • Alberts, T. (2018). Nachbildung eines Verteilnetzes mit dezentralen Erzeugungseinheiten und steuerbaren Lasten auf dem Echtzeit-Simulator OPAL RT OP5600.

  • Duday, D. (2018). Bewertung der elektrischen Festigkeit eines 30-kV-Stahlwerks-SVC und Erarbeitung von technischen Lösungen zur SVC-Ertüchtigung.

  • Manthey, F. (2018). Entwurf und Implementierung eines Reglers zur automatisierten Netzsynchronisierung des Maschinensatzes im ieet-Labor.

  • Remmel, P. (2018). Implementierung und Bewertung eines Zustandsschätzungs-Algorithmus für Verteilungsnetze.

  • Ritt, B. (2018). Entwicklung einer Netzzustandsbestimmung im Niederspannungsnetz für eine effiziente Integration von Ladeinfrastruktur für Elektrofahrzeuge.

  • Straten, H. (2018). Vergleich von Methoden zur Abschätzung der Maximallast in Niederspannnungsnetzen für die Planung städtischer Verteilungsnetze.

  • Wagle, A. (2018). Scheduling of electric cars charging in low voltage smart home systems to avoid supply line overloading.

  • Winter, K (2018). Entwurf und Bewertung eines Schutzkonzepts für das weiterentwickelte Energieverteilernetz im Projekt "Airbus HB Replacement Systems LVMD-Systems MV-Stations".