Dr.-Ing. Hanko Ipach

2017-2023 Wissenschaftlicher Mitarbeiter

Forschungsprojekt

OUREL
Optimale Nutzung Regenerativer Energien in Niederspannungsverteilnetzen

OUREL

Optimale Nutzung Regenerativer Energien in Niederspannungsverteilnetzen

Technische Universität Hamburg (TUHH); Laufzeit: 2019 bis 2023

Forschungsschwerpunkt

Poster (PDF): Optimaler Betrieb von elektrischen Verteilnetzen mit hoher Durchdringung dezentraler Erzeugungseinheiten und steuerbarer Lasten

Publikationen

TUHH Open Research (TORE)

2023

2022

2021

2020

2019

Lehrveranstaltungen

Stud.IP
Dr.-Ing. Jan-Peter Heckel


Elektrische Energietechnik (E-6)


Harburger Schloßstr. 36
21079 Hamburg

Raum:HS36 C3 0.009
Telefon:2381
Fax:2382
Email:jan.heckel@tuhh.de
 

Betreute Abschlussarbeiten

beendete

2021

  • Fritz, B. (2021). Hierarchische Online-Optimierung zur Regelung von steuerbaren Lasten und Erzeugern in einem Mittelspannungsnetz.

  • Moritz, K.-E. (2021). Ermittlung repräsentativer Anschlussnehmer in Niederspannungsnetzen anhand von geographischen und statistischen Daten.

  • Ng, D. L. (2021). Rückkopplungsbasierte optimale Regelung von Ladesäulen in Niederspannungsnetzen mit limitierter Kapazität.

2020

  • Bölting, B. (2020). Entwicklung eines Algorithmus zur sensitivitätsbasierten nutzenoptimalen Korrektur von unzulässigen Betriebszuständen in Niederspannungsnetzen mit steuerbaren Lasten und Erzeugungseinheiten in Echtzeit.

  • Görner, T. (2020). Echtzeit-Regelung von Photovoltaikanlagen zur Spannungshaltung in Niederspannungsnetzen.

  • Harnisch, F. (2020). Integration eines Smart Meters in einen Hardware-in-the-Loop-Teststand für Niederspannungsnetze.

  • Steffen, T. (2020). Analyse und Bewertung der Störeigenschaften von kundeneigenen Endgeräten auf Breitband Powerline Kommunikation im Niederspannungsnetz.

2019

  • Benthack, J.-S. (2019). Entwicklung eines schnellen nutzenorientierten Lastflussoptimierungsalgorithmus für elektrische Verteilungsnetze.

  • Winter, N. (2019). Dreiphasige Erweiterung eines Zustandsschätzalgorithmus für elektrische Verteilnetze und Implementierung auf einer speicherprogrammierbaren Steuerung.

2018

  • Alberts, T. (2018). Entwurf eines innovativen elektrischen Energiekonzepts für das Motorschiff "Großer Michel".

  • Alberts, T. (2018). Nachbildung eines Verteilnetzes mit dezentralen Erzeugungseinheiten und steuerbaren Lasten auf dem Echtzeit-Simulator OPAL RT OP5600.

  • Duday, D. (2018). Bewertung der elektrischen Festigkeit eines 30-kV-Stahlwerks-SVC und Erarbeitung von technischen Lösungen zur SVC-Ertüchtigung.

  • Manthey, F. (2018). Entwurf und Implementierung eines Reglers zur automatisierten Netzsynchronisierung des Maschinensatzes im ieet-Labor.

  • Remmel, P. (2018). Implementierung und Bewertung eines Zustandsschätzungs-Algorithmus für Verteilungsnetze.

  • Ritt, B. (2018). Entwicklung einer Netzzustandsbestimmung im Niederspannungsnetz für eine effiziente Integration von Ladeinfrastruktur für Elektrofahrzeuge.

  • Straten, H. (2018). Vergleich von Methoden zur Abschätzung der Maximallast in Niederspannnungsnetzen für die Planung städtischer Verteilungsnetze.

  • Wagle, A. (2018). Scheduling of electric cars charging in low voltage smart home systems to avoid supply line overloading.

  • Winter, K (2018). Entwurf und Bewertung eines Schutzkonzepts für das weiterentwickelte Energieverteilernetz im Projekt "Airbus HB Replacement Systems LVMD-Systems MV-Stations".