Andreas Wiebusch

Andreas Wiebusch

Adresse
Technische Universität Hamburg
Abwasserwirtschaft und Gewässerschutz
Eißendorfer Straße 42 (M)
21073 Hamburg
Büro
Gebäude M
Raum 2578
Telefon
Tel: +49 40 42878 2419
Fax: +49 40 42878 2684
E-Mail
wiebusch(at)tuhh.de
Arbeitsgebiete

- Systemadministration

- eLearning

- Multimediatechnik

- Online Messtechnik

- Messdatenerfassung

Bauanleitung für ein Low-Cost LED Photometer

Wasser- und Abwasseranalysen zur Umweltüberwachung verursachen erhebliche Kosten – insbesondere für benötigte Analyseninstrumente. Die Wichtigkeit von preiswerter Laborausrüstung ist von Umweltinitiativen erkannt worden, die in sehr armen Regionen der Welt aktiv sind. Photometer sind vielfach einzusetzende Geräte für Wasser- und Abwasseranalysen. Leider sind sie recht teuer. Hier wird eine Anleitung zur Herstellung eines preiswerten Photometers zugänglich gemacht, das mit einer Dreifarben-LED arbeitet. Mit diesem Photometer, das bei den Wellenlängen 430, 565 oder 627 nm betrieben werden kann, können z.B. die folgenden Nährstoff-Analysen durchgeführt werden: ortho-Phosphat, Nitrat und Nitrit. Natürlich können mit dem Low-cost-Photometer alle photometrischen Analysenmethoden durchgeführt  werden, deren Absorptionsmaxima einem der drei genannten Wellenlängen nahe sind.

Bauanleitung (engl.)                                 Appendix (Datenblätter)