NachwuchsCampus

 

Der NachwuchsCampus ist ein Projekt, das durch Schul-Unternehmenskooperationen Einblicke in MINT-Berufe und -Studiengänge gibt.  

Im NachwuchsCampus wird Berufs- und Studienorientierung in den MINT-Fächern mit Nachwuchsförderung auf Unternehmensseite verbunden.

In jedem Projektdurchlauf kooperiert eine Schule mit einem Unternehmen. Mit praxisnahen Aufgaben in der Schule und aktiv gestalteten Unternehmensbesuchen werden Schüler*innen der Klassenstufen 8 bis 13 für MINT-Berufe begeistert. Beim abschließenden Berufsorientierungsevent an der TU Hamburg stellen sich die Schüler*innen ihre Kooperationen gegenseitig vor.

 

Kosten

Das Angebot ist kostenfrei.

 

Anmeldung

Interesse kann jederzeit bekundet werden. 

 

Einblick in den NachwuchsCampus gibt es jährlich beim Abschlussevent im März, dieses Jahr digital auf der Homepage.