Ferienprogramm@TUHH

 

Die Technische Universität Hamburg bietet auch in diesem Jahr wieder ein buntes Sommerferienprogramm an. Die Kurse werden im Ferienpass veröffentlicht.

Das Sommerprogramm 2021:


Bau dir dein eigenes erneuerbares Kraftwerk!

vom 28.06-02.07.2021 

von 9-16 Uhr (inkl. Mittagspause)

geeignet für die Altersgruppe 12-16 

Warst du schon immer neugierig, wie eine Solarzelle funktioniert? Hast du dich schon mal gefragt, wie aus Wind Strom gemacht wird? Willst du wissen, wie du mit deinem Computer und einem 3D-Drucker dein eigenes kleines Wind- und Solarkraftwerk bauen und programmieren kannst? Dann haben wir genau das Richtige für dich. In diesem 5-Tage-Kurs lernst du die Grundlagen des 3D-Konstruierens und des Programmierens und am Ende besitzt du deine eigene kleine Stromquelle.

Alles was du dafür brauchst ist deinen Laptop, alles andere senden wir dir per Post.


Spielend Programmieren lernen mit Scratch 

am 06.07.2021 

von 10.00 Uhr – 16.00 Uhr

geeignet für die Altersgruppe  9-12 Jahre

Vorkenntnisse: nicht erforderlich 

Im Rahmen des Kurses programmiert ihr ein kleines, fantasievolles Spiel. Dabei lernt ihr grundlegende Elemente eines Programms kennen und umzusetzen, zum Beispiel Kontrollstrukturen, Variablen oder Schleifen. Außerdem lernt ihr, einfache Algorithmen zu entwickeln und in der Sprache umzusetzen.


Was genau ist eigentlich Technomathematik? 

Du gehörst nicht zu denen, die Mathematik am liebsten abwählen würden, du hast Spaß am Denken und interessierst dich für Einblicke in verschiedene moderne Techniken und Anwendungen der Mathematik, dann haben wir genau das richtige Programm für dich. 

am 07.07. 2021

von 9:00-16:15

geeignet ab 14 Jahre

Vorkenntnisse: keine

9:00-10:30 Uhr: Maschinelles Lernen 

Heutzutage spricht jeder über künstliche Intelligenz und maschinelles Lernen, aber kaum jemand spricht über die zugrundeliegende Mathematik, ohne die es diese nicht geben würde. Wir werden uns die Geradengleichung vornehmen und entdecken, wie diese dem Computer beim Lernen hilft.

10:45-12:15 Uhr: „Quadratwurzel oder Tod“

Mit Hilfe der Mathematik werden wir die Machtverteilung in Gremien und bei Abstimmungen untersuchen. Als Beispiel werden wir den Ministerrat der EU betrachten, in dem die einzelnen Mitgliedsstaaten abhängig von ihrer Größe unterschiedliche Stimmgewichte haben. Wir werden das so genannte Quadratwurzelgesetz von Penrose kennen lernen, das besagt, dass unter gewissen Annahmen das Stimmgewicht eines Landes proportional zur Quadratwurzel aus seiner Bevölkerungszahl sein sollte.

13:00 -14:30 Uhr: Mathematik der kombinatorischen Spiele

Wer spielt nicht gerne ein Spiel mit Freunden oder der Familie? Bei kombinatorischen Spielen, welche vor allem ohne zufällige Elemente wie Würfel oder gemischte Karten auskommen, kann die Mathematik oftmals dabei helfen, Gewinnstrategien zu finden oder deren Existenz zu beweisen. Überraschenderweise kann sogar der Zufall dabei eine wesentliche Rolle spielen.

14:45-16:15 Uhr: Kombinatorische Explosionen in der Routenplanung

Wie findet das Navi den kürzesten Weg von A nach B? Warum kann man damit nicht die beste Reihenfolge berechnen, um 20 Kunden zu beliefern? Warum ist das eine Problem schnell lösbar und das andere nicht? Mit diesen Fragen wollen wir uns beschäftigen und werden dabei einen Einblick in die kombinatorischen Herausforderungen der Routenplanung erhalten. 


Programmieren Lernen in Python

am 29.07.2021

von 09:00 Uhr – 12.00 Uhr

geeignet für die Altersgruppe  12-16 Jahre

Vorkenntnisse: keine

In diesem Kurs lernt ihr, durch die pure Kraft der Worte - genannt Code - Dinge auf eurem Bildschirm in Bewegung zu versetzen. Ihr lernt dabei die Basics für jeden Nerd und Hacker oder der eines von beidem gerne einmal werden möchte. Wenn du dich für einen logisch denkenden Menschen hältst oder einfach gerne Zeit am Computer verbringst, bist du hier richtig. Sei Teil im nächsten Schritt der Evolution und werde Programmierer/-in!


Girls for Code - Programmierung kennenlernen für Mädchen

am 30.07.2021 

von 09:00 Uhr – 12.00 Uhr

geeignet für Mädchen in der Altersgruppe  12-16 Jahre

Vorkenntnisse: keine

Dieser Kurs richtet sich an alle Mädchen, die sich für Naturwissenschaft, Technik oder Computer begeistern und Lust haben, neue Erfahrungen mit Programmierung zu machen. Nutzen werden wir die Programmiersprache Python, die auch in technischen Berufen verwendet wird. Ihr werdet dabei Grundlagen kennenlernen, mit denen endlich klar wird, was eigentlich dahintersteckt, wenn sich auf eurem Bildschirm etwas bewegt oder ihr ein Computerspiel spielt.


Begib dich auf Spurensuche mit Lupe Felix! 

Geeignet ab 10 Jahre

ständige Onlineplattform

Unser Alltag ist voll von rätselhaften Phänomenen, die nur darauf warten, dass du ihnen nachgehst. Mach dich bereit und nimm mit Kniffelix die Ermittlungen auf. Begib dich mit Lupe Felix auf abenteuerliche Missionen und komme Schritt für Schritt den Ursachen der Naturphänomene auf die Spur.

http://www.kniffelix.de/