Forum Geotechnik und Baubetrieb

Das Forum Geotechnik und Baubetrieb soll den Austausch in Forschung und Lehre zwischen Wissenschaft und Praxis fördern. Interessante Bauvorhaben, Innovationen und aktuelle Forschungsergebnisse bilden den Schwerpunkt. Der Kreis der Vortragenden und Zuhörer setzt sich aus Vertretern der Industrie, Ingenieurbüros, Behörden und Wissenschaft sowie Mitarbeitern des Instituts und interessierten Studierenden zusammen. Wir laden Sie und Ihre Mitarbeiter sehr herzlich zu den Vorträgen ein. Im Anschluss an die 30 bis 45 minütigen Vorträge wird eine lebhafte Diskussion gewünscht.

  • Ort: Technische Universität Hamburg (TUHH), Institut für Geotechnik und Baubetrieb (B-5), Harburger Schloßstraße 20, 2. OG, Raum 2.01
  • Zeit: Donnerstags, Beginn 17:00
  • Den Veranstaltungsflyer können Sie hier herunterladen

 

Aufgrund der aktuellen Entwicklung im Zusammenhang mit dem Coronavirus fallen die beiden ersten Veranstaltungen aus dem kommenden Sommersemester leider vorsorglich aus. Der ursprünglich für den 30.04. geplante Vortrag "Zur Prognose des Pfahltragverhaltens unter Berücksichtigung der Unschärfe" wird voraussichtlich im Wintersemester 2020 nachgeholt. Alle übrigen Veranstaltungen werden gemäß aktuellem Stand wie geplant stattfinden. Sollte es aufgrund der Corona-Pandemie zu weiteren Änderungen im Veranstaltungsprogramm kommen, so werden wir Sie selbstverständlich rechtzeitig vorher informieren.

 

Newsletter

Wir halten Sie gerne über die aktuellen Veranstaltungen auf dem Laufenden. Um das aktuelle Programm zu erhalten, sowie kurzfristig über anstehende Veranstaltungen informiert zu werden, können Sie unseren Newsletter des Forum Geotechniks abonnieren. Sollten Sie diesen nicht mehr erhalten wollen, besteht selbstverständlich jederzeit die Möglichkeit, sich wieder abzumelden.

Mit der Anmeldung zum Newsletter stimmen Sie der Speicherung und Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch das Institut für Geotechnik zu. Ihre personenbezogenen Daten wie E-Mail Adresse, Name, Firma oder Institut, Telefonnummer etc. werden in unserer Datenbank gespeichert und werden lediglich dazu verwendet, Ihnen Informationen im Rahmen unseres Newsletters zu übermitteln. Ihre Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Sollten bei der Anmeldung/Abmeldung Probleme auftreten, wenden Sie sich bitte per Mail an den Administrator.

Programm Sommersemester 2020

09.04.2020 - fällt aufgrund des Coronavirus vorsorglich aus 
Geotechnische Aspekte beim Bau des neuen Schiffshebewerkes Niederfinow
Dipl.-Ing. C. Puscher, BAW, Referat Geotechnik Nord, Hamburg

23.04.2020 - fällt aufgrund des Coronavirus vorsorglich aus 
ABS/ NBS Lübeck - Puttgarden (Hinterland-anbindung FBQ) inkl. FSQ: Projektvorstellung und geotechnische Herausforderungen
Dr. M. Molzahn, H. Timm, DB Netz AG, Hamburg

30.04.2020  - wird aufgrund des Coronavirus vorsorglich ins Wintersemester 2020 verschoben
Zur Prognose des Pfahltragverhaltens unter Berücksichtigung der Unschärfe
T. Burgwedel,
M.Sc., TUHH, Institut für Geotechnik und Baubetrieb

07.05.2020
Welchen Einfluss hat die Geotechnik auf mögliche Ausführungsvarianten der Köhlbrandquerung?
Dipl.-Ing. I. Hecht, Hamburg Port Authority AöR, Hamburg

14.05.2020
Innovations in ground improvement: synergies between chemistry and geotechnical engineering

Dr. G. Spagnoli, BASF Construction Solutions GmbH, Trostberg

28.05.2020
Wirtsgestein Steinsalz zur Aufnahme radioaktiver Abfälle vs. Tiefenlager Asse II
Prof. Dr.-Ing. J. Stahlmann, TU Braunschweig, Institut für Geomechanik und Geotechnik

11.06.2020
Unterschiede zwischen Pfählen und Stabilisierungssäulen System CMC mit Bemessungsbeispielen
J. Racinais, J. Kirstein, MENARD, Paris, Seevetal
C. Tinat,
M.Sc., TUHH, Institut für Geotechnik und Baubetrieb

18.06.2020
Kontrollstrategien zur Stabilisierung schwerer Baumaschinen
F. Williams Riquer,
M.Sc., TUHH, Institut für Geotechnik und Baubetrieb

25.06.2020
Baumaschinen und Baugeräte als Datentransformator
D. Schnittjer, VDBUM Service GmbH, Stuhr

02.07.2020
Weiterentwicklung des Großen Wellenkanals am Forschungszentrum Küste: Herausforderungen des Klimawandels und der Energiewende
Prof. Dr.-Ing. habil. N. Goseberg, TU Braunschweig,
Leichtweiß-Institut für Wasserbau

09.07.2020
Spezialtiefbau für ein Infrastrukturprojekt in Oslo, Norwegen
Dr. C. Kummerer, Keller Holding GmbH, Frankfurt