Institut für Baustoffe, Bauphysik und Bauchemie

der Technischen Universität Hamburg

   

Institute of Materials, Physics and Chemistry of Buildings

Hamburg University of Technology

Aktuelles

Das Institut organisiert vom 11.6. bis 14.6.2019 die Pfingstexkursion des Studienbereichs Bauwesen für den Bachelorstudiengang Bau- und Umweltingenieurwesen. Vereinbart ist bislang ein Besuch des Neubaus der A49 Neuental-Schwalmstadt (Tunnel Frankenhain, mehrere große Talbrücken unterschiedlicher Bauweise, Straßenbau, Baulogistik, gesellschaftliche Aspekte dieses Autobahnbaus), der Eckertalsperre der Harzwasserwerke (Trinkwasserversorgungssystem, Talsperre, Wasserwerk, Kraftwerk), der Edertalsperre, des Zement-, Kalk- und Mörtelherstellers Otterbein, der Wärmeversorgung des Ortes Wasenberg (Verbund aus Nahwärmenetz einer Bürgergenossenschaft, Blockheizkraftwerken eines Energieversorgers und einer Biogasanlage) sowie des Wasserverbandes Schwalm (Hochwasserschutz im Mittelgebirgsraum). Es werden noch weitere Stationen hinzukommen.  Übernachtet wird in einem Hotel in Neukirchen/Hessen in der Regel in Doppelzimmern. Als Eigenanteil tragen die Teilnehmer/innen die Kosten für die Mittags- und Abendverpflegung. In Neukirchen sind zahlreiche Möglichkeiten zum Einkaufen und Einkehr vorhanden. Es sind noch Plätze frei. Bitte melden Sie sich bei Prof. Schmidt-Döhl per email an.

---------------------------------------------------------------------------------------------

Seit dem 1.4.2019 ist Frau Gyde Hartmut am Institut für Baustoffe, Bauphysik und Bauchemie als wissenschaftliche Mitarbeiterin tätig. Frau Hartmut ist Bauingenieurin und bearbeitet das Projekt "Vermeidung von Alkali-Kieselsäure-Reaktion von Beton unter Nutzung reaktionskinetischer Effekte" im DFG-Graduiertenkolleg "Prozesse in natürlichen und technischen Partikel-Fluid-Systemen (PintPFS)"

---------------------------------------------------------------------------------------------

Am Freitag, den 26. April 2019 ab 11.00 Uhr in Raum M3550 berichtet Herr Joost Behrends über das Thema seiner Bachelorarbeit:

RFID-Transponder in Betonbauteilen – Einflüsse auf die Übertragung elektromagnetischer Wellen“

---------------------------------------------------------------------------------------------

Am Freitag, den 3. Mai 2019 ab 10.45 Uhr berichtet Herr Shahin Shah über das Thema seiner Bachelorarbeit:

"Nachhaltige Lösungen für Wärmedämmstoffe"

und Frau Antonia Birkholz über das Thema ihrer Bachelorarbeit:

"Nachhaltige Lösungen in der Betonherstellung"

---------------------------------------------------------------------------------------------

Am Dienstag, den 14. Mai 2019 um 12.00 in Raum M1582 berichtet Frau Lisa Kohls über das Thema ihrer Bachelorarbeit:

"Experimentelle Ermittlung praxistauglicher Zementleimrezepturen für Verpressanker und Untersuchung relevanter Stofftransportparameter"

---------------------------------------------------------------------------------------------

Am Mittwoch, den 15. Mai 2019 um 9.45 Uhr berichtet Frau Nicole Hüsener über das Thema ihrer Masterarbeit:

"Experimentelle Bestimmung von materialspezifischen Parametern unter Berücksichtigung variierender Randbedingungen und Simulation mit Transreac"

---------------------------------------------------------------------------------------------

Am Mittwoch, den 5. Juni 2019 um 8.00 Uhr berichtet Frau Tatjana Urich über das Thema ihrer Bachelorarbeit:

"Vergleichsstudie zur Rettungswegsituation im Wohnungsbau in den Städten Hamburg, Wien, Zürich"

Dieser Vortrag findet in der Feuerwache, Berliner Tor, 3. OG statt.

---------------------------------------------------------------------------------------------

Während der 14. Ingenieurpädagogische Regionaltagung vom 23.5.-25.5.2019 in Bremen berichtet Herr Lennart Osterhus über:

Konzipieren und Realisieren von ferngesteuerten Betonbooten im interdisziplinären Bachelorprojekt (gemeinsamer Beitag mit Riedel, U., Simon, S., Bunde, A., Bellmann, T., Kölzer, H. und Schmidt-Döhl, F. )

---------------------------------------------------------------------------------------------

Während des fib Symposium on Concrete - Innovations in Materials, Design and Structures vom 27.-29.5.2019 in Krakau berichtet Herr Sebastian Rybczynski  über:

Experimental and numerical investigations of the fatigue behavior of ultra-high-performance-concrete (gemeinsamer Beitrag mit Gunnar Schaan, Maxim Dosta, Martin Ritter und Frank Schmidt-Döhl)

---------------------------------------------------------------------------------------------

Auf der 5th International Conference on Sustainable Construction Materials and Technologies (SCMT5) vom 14.-17.7.2019 in London berichtet Prof. Schmidt-Döhl über:

Pozzolanic Activity of Flint Powder (gemeinsamer Beitrag mit Lennart Osterhus und Florian Ditz) sowie:

Inert Material with Binding Rim by Reactive Milling (gemeinsamer Beitrag mit Gabriel Glück und David Schulenberg)

---------------------------------------------------------------------------------------------