Aktuelles

---------------------------------------------------------------------------------------------

Am 1.2.2023 um 11.30 Uhr berichtet Frau Hanna Steingrobe über die Ergebnisse ihrer Studienarbeit:

"Einfluss des Si/Al-Verhältnisses auf die mechanischen Eigenschaften alkalisch aktivierter Bindemittel auf Basis calcinierter Kaoline"

Der Vortrag findet in Gebäude A, Raum 1.20 statt. Gäste sind herzlich willkommen.

---------------------------------------------------------------------------------------------

Am 10.2.2023 um 13 Uhr berichtet Frau Amelie Nacke über das Ergebnis ihrer Bachelorarbeit:

"Der Einsatz von Lehmputz in der Bauindustrie – Nachhaltige und wohngesunde Alternative zu Gipsputzen?"

Diese Veranstaltung findet als Videokonferenz statt. Wenn Sie Zugang erhalten wollen, sprechen Sie bitte Prof. Schmidt-Döhl an.

---------------------------------------------------------------------------------------------

Am 16.2.2023 um 10 Uhr berichtet Herr Thies Paura über die Ergebnisse seine Masterarbeit:

"Experimentelle Untersuchung der Dauerhaftigkeitseigenschaften alkalisch aktivierter Bindemittel auf Basis von Metakaolin"

Dieser Vortrag findet in Gebäude L, Raum 2.020 statt. Gäste sind herzlich willkommen.

---------------------------------------------------------------------------------------------

Am 16.2.2023 um 13 Uhr berichtet Herr Lukas Joritz über das Ergebnis seiner Bachelorarbeit:

"Alternative Flächennutzung bestehender Gebäudehüllen im urbanen Raum"

Diese Veranstaltung findet als Videokonferenz statt. Wenn Sie Zugang erhalten wollen, sprechen Sie bitte Prof. Schmidt-Döhl an.
---------------------------------------------------------------------------------------------

Die DFG fördert das Forschungsvorhaben:

"Einfluss der Art grober Gesteinskörnung auf Struktur und Eigenschaften von ultrahochfestem Beton"

des Instituts für Baustoffe, Bauphysik und Bauchemie zusammen mit der Betriebseinheit Elektronenmikroskopie. Ziel des Forschungsprojektes ist es, den Einfluss unterschiedlicher Arten von Gesteinskörnung auf die Strukturausbildung und das mechanische Verhalten von ultrahochfestem Beton (UHFB) systematisch zu untersuchen. Das Projekt konzentriert sich dabei auf den Einfluss von Gesteinskörnung im Bereich mehrerer Millimeter Größe. Solche UHFB werden zur Reduzierung des Bindemittelgehaltes in der Praxis häufig eingesetzt.

---------------------------------------------------------------------------------------------

Am 7. Februar 2023 erscheint:

Glaesmann, N.: Wärmepumpenheizungen: Planungshilfe und Ratgeber für Neubauten und Bestandsgebäude. Springer Vieweg, Wiesbaden, 2022.

Das Buch beruht auf der Masterarbeit des Autors, die am Institut für Baustoffe, Bauphysik und Bauchemie angefertigt wurde.

---------------------------------------------------------------------------------------------

Bitte informieren Sie sich über StudIP zu Ihren Lehrveranstaltungen und tragen Sie sich dort als Teilnehmer/innen bei Ihren Lehrveranstaltungen bzw. Modulen ein. Nur so erhalten Sie Informationen und Zugang zu den Lehrunterlagen.

---------------------------------------------------------------------------------------------

Die Prüfstelle für die Überprüfung der Eignung von Herstellern und Anwendern zur Ausführung nachträglicher Bewehrungsanschlüsse mit Injektionsmörtel wurde zum 31.7.2019 aufgegeben. Bei Verlängerungsanträgen von Eignungsnachweisen wenden Sie sich bitte an Firma OPUS Engineering GmbH, Frau Nadine Kramer (+49 (0) 231 – 586 875 31, duebel(at)opus.gmbh).

---------------------------------------------------------------------------------------------