Der Veranstaltungszugang

 

Hier finden Sie den "Leitfaden für die Studierenden" zum optimierten Platzvergabeverfahren für das Nichttechnische Lehrangebot (NTA) im WiSe 2018/19.

Ablauf des Platzvergabeverfahrens WiSe 2018/19:

 

Der Veranstaltungszugang zu den Lehrveranstaltungen erfolgt für die TUHH Studierenden über die E-Learning-Plattform Stud.IP. Anmeldezeiten und Vergabeverfahren werden u.a. via persönliches E-Mailing angekündigt. Eine Anmeldung zu den Einzelveranstaltungen ist in Stud.IP unter den entsprechenden Lehrveranstaltungstiteln möglich. Nachfragen an Lehrende können hier direkt erfolgen.


Studierende haben über Ihre TUHH Kennung Zugang zur Stud.IP Plattform https://e-learning.tu-harburg.de

Bachelor-Studierende finden ihre Veranstaltungen und Platzbörse unter
"[BACHELOR] Anmeldeverfahren: Nichttechnisches Lehrangebot WiSe 2018/19 (NTA)"

Master-Studierende finden ihre Veranstaltungen und Platzbörse unter
"[MASTER] Anmeldeverfahren: Nichttechnisches Lehrangebot WiSe 2018/19 (NTA)"

Achtung: Angaben zu Lehrveranstaltungen in Stud.IP erfolgen ausschließlich unter Verantwortung der dort informierenden Lehrenden.

· Hinweis für Erstsemester (Bachelor): Die 6 benötigten Leistungspunkte gelten für das gesamte Bachelorstudium, weshalb Sie entspannt ins 1. Semester starten und sich erst ab dem 2. Semester um die Belegung von NTA-Kursen kümmern können; es ist jedoch möglich, bereits im ersten Semester einen NTA-Kurs zu belegen.

· Hinweis für Studierende des Studiengangs „Logistik und Mobilität“:  Bedenken Sie bitte, dass Sie zusätzlich zu den o.g. 6 ECTS im NTA-Bereich, im Modul Betriebswirtschaftliche Ergänzungskurse noch weitere 6 ECTS erwerben müssen. Die entsprechenden Kurse werden in diesem Semester ebenfalls über das NTA-Platzvergabeverfahren verteilt (insgesamt 12 ECTS, d.h. pro Semester sollten Sie 1 Kurs belegen, beginnen Sie gern im bereits im 1. Semester!)