Unser Service

 

Die BEEM stellt als zentrale wissenschaftliche Betriebseinheit der gesamten TUHH Geräte, Methoden und Expertise im Bereich der Elektronenmikroskopie und Mikroanalytik zur Verfügung. Auch andere Institutionen und öffentliche Einrichtungen können Nutzungsanträge stellen.

Gerne übernehmen wir auch Firmen- und Industrieaufträge.

Unser Service erstreckt sich hierbei von der Probenpräparation über die Mikroskopie bis hin zur computerunterstützten Auswertung der aufgenommenen Bild- und Analytikinformation.


1. TUHH-interne Dienstleistungen

Grundsätzlich arbeiten die Nutzer unserer Dienstleistungen selbstständig an den Mikroskopen und sonstigen Geräten der BEEM.

Um ein sicheres und erfolgreiches Arbeiten mit den teilweise sehr komplexen und empfindlichen Gerätschaften zu gewährleisten, werden die Nutzer vor Aufnahme Ihrer Tätigkeit geschult.

Bitte senden Sie uns daher zunächst einen projektbezogenen Nutzungsantrag (bitte unterschrieben vom entsprechenden Institutsleiter). Wir melden uns umgehend und besprechen alles weitere mit Ihnen.

Das Formular "Nutzungsantrag" finden Sie im Downloadbereich.

Bei Fragen wenden Sie sich gerne an den Leiter der BEEM,  Dr.-Ing. Martin Ritter.

 

2. Externe Dienstleistungen

Falls Sie als Firma oder Privatperson Interesse haben unsere Dienstleistungen in Anspruch zu nehmen, wenden Sie sich bitte direkt an den Leiter der BEEM Dr.-Ing. Martin Ritter.