Unser Netzwerk

Seit der Gründung der Arbeitsgruppe Schiffsmaschinenbau im Jahr 2013 konnten wir ein umfangreiches Netzwerk mit Kooperationspartnern, Förderern und Interessenten auf- und ausbauen.

Im Rahmen der jeweiligen Projekte sitzen Vertreter aus Industrie und Wissenschaft mit an unserem Tisch. Wir verstehen uns als eine industrienahe Forschungseinrichtung. Unsere Arbeit verfolgt das Ziel, die Effizienz und die Betriebssicherheit des Gesamtsystems "Schiff" zu steigern, und wir versuchen dabei der Zeit immer einen kleinen Schritt voraus zu sein. Von unseren Erkenntnissen sollen insbesondere kleine und mittelständische Unternehmen (KMU) aus dem deutschen und europäischem Wirtschaftsraum profitieren können.

Die nachfolgende alphabetisch sortierte Auflistung, die Kooperationspartner, Förderer und Interessenten enthält, erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Für Anmerkungen, Wünsche und Ergänzungen kontaktieren Sie bitte unseren Webmaster.

  • ABB Ltd – Zürich, Schweiz
  • Arbeitsgemeinschaft industrieller Forschungsvereinigungen „Otto von Guericke“ e.V. – Köln, Deutschland
  • Armacell GmbH – Münster, Deutschland
  • Atlas Elektronik GmbH – Bremen, Deutschland
  • AVL Deutschland GmbH – Mainz-Kastel, Deutschland
  • Becker Marine Systems GmbH – Hamburg, Deutschland
  • Berliner Stadtreinigungsbetriebe – Berlin, Deutschland
  • Blohm + Voss B.V. & Co. KG – Hamburg, Deutschland
  • Bundesamt für Seeschifffahrt und Hydrographie – Hamburg, Deutschland
  • Bundesministerium für Wirtschaft und Energie – Berlin, Deutschland
  • Bundesstelle für Seeunfalluntersuchung – Hamburg, Deutschland
  • Bureau Veritas Germany Holding GmbH – Hamburg, Deutschland
  • Caterpillar Motoren GmbH & Co. KG – Kiel, Deutschland
  • Center of Maritime Technologies e.V. – Hamburg, Deutschland
  • Daimler AG – Stuttgart, Deutschland
  • Deutsche Marine – Rostock, Deutschland
  • Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt e. V. – Köln, Deutschland
  • ERC Emissions-Reduzierungs-Concepte GmbH – Buchholz in der Nordheide, Deutschland
  • Federal-Mogul Burscheid GmbH – Burscheid, Deutschland
  • FEV Europe GmbH – Aachen, Deutschland
  • Flender GmbH – Bocholt, Deutschland
  • Forschungsvereinigung Verbrennungskraft­maschinen e.V. – Frankfurt a. M., Deutschland
  • Fr. Lürssen Werft GmbH & Co. KG – Bremen, Deutschland
  • GEA Refrigeration Germany GmbH – Düsseldorf, Deutschland
  • Ingenieurgesellschaft Auto und Verkehr – Berlin, Deutschland
  • Karl Dungs GmbH & Co. KG – Urbach, Deutschland
  • L’Orange GmbH – Stuttgart, Deutschland
  • Lloyd Werft Bremerhaven AG – Bremerhaven, Deutschland
  • M. Jürgensen GmbH & Co. KG – Sörup, Deutschland
  • MacGregor Germany GmbH & Co KG – Uetersen, Deutschland
  • Mahle International GmbH - Stuttgart, Deutschland
  • MAN Diesel & Turbo SE – Augsburg, Deutschland
  • Marine Service GmbH – Hamburg, Deutschland
  • Maritime LNG Plattform e.V. – Hamburg, Deutschland
  • Meyer Werft GmbH & Co. KG – Papenburg, Deutschland
  • MTU (Motoren- und Turbinen-Union Friedrichshafen) – Friedrichshafen, Deutschland
  • MWB Motorenwerke Bremerhaven AG – Bremerhaven, Deutschland
  • Neptun Werft GmbH & Co. KG – Rostock, Deutschland
  • NSB Niederelbe Schiffahrtsgesellschaft mbH & Co. KG – Buxtehude, Deutschland
  • Österreichische Forschungsförderungsgesellschaft mbH – Wien, Österreich
  • Pella Sietas GmbH – Hamburg, Deutschland
  • Projektträger Jülich│ Forschungszentrum Jülich GmbH – Jülich, Deutschland
  • REINTJES GmbH – Hameln, Deutschland
  • RENK AG – Augsburg, Deutschland
  • Rolls-Royce Power Systems AG – Friedrichshafen, Deutschland
  • SAL Heavy Lift GmbH – Hamburg, Deutschland
  • SCHALLER Automation - Industrielle Automationstechnik GmbH & Co. KG – Blieskastel, Deutschland
  • Schiffbautechnische Gesellschaft e. V. – Hamburg, Deutschland
  • Shell Deutschland Oil GmbH – Hamburg, Deutschland
  • Siemens AG – München, Deutschland
  • SINTEF Ocean – Trondheim, Norwegen
  • SKF AB Svenska Kullagerfabriken – Göteborg, Schweden
  • Volkswagen AG – Wolfsburg, Deutschland
  • Wärtsilä Corporation – Helsinki, Finnland
  • Woodward Nederland B.V. – Hoofddorp, Niederlande