A

Arbeitszeugnisse

An der TUHH besteht eine Vereinbarung mit der Personalabteilung, dass Zeugnisse und Zwischenzeugnisse innerhalb einer Frist von 14 Tagen auszustellen sind !

Vortrag "Das Arbeitszeugnis" von Aline Zieher_170302

Ansprechpartner

Konfliktberatung

Schwerbehindertenvertretung

Gleichstellungsreferat und Familienbüro

Gleichstellungsbeauftragte TVP

Arbeitssicherheit, Umwelt- und Gesundheitsschutz

Arbeitskreis gutes Miteinander

Arbeitsmedizinischer Dienst

Arbeitssicherheit

V

Verhaltenshinweise an der TUHH, (E-Mail des Präsidenten der TUHH am 06.04.2016)

Vorstellungsgespräche

Grundsätzlich sind wir bemüht, Sie bei Ihren Vorstellungsgesprächen zu begleiten und zu unterstützen.

Bei der Terminierung von Vorstellungsgesprächen unter Beteiligung des Personalrats berücksichtigen Sie deshalb bitte, dass der Personalrat regelmäßig am Donnerstagvormittag seine Personalratssitzungen abhält und in diesem Zeitraum eine Teilnahme an Ihren Vorstellungsgesprächen nicht möglich ist.

Sollten Bewerbungen schwerbehinderter Menschen vorliegen, sind Sie gesetzlich verpflichtet, die Vertrauensperson der Schwerbehinderten in das Bewerbungsverfahren mit einzubeziehen (§ 95 Absatz 2, Satz 3 SGB IX).
Näheres erfahren Sie auf der Seite der Schwerbehindertenvertretung.

Sofern Bewerbungen sowohl von Frauen als auch von Männern vorliegen, sollten Sie für das wissenschaftliche Personal das Gleichstellungsreferat und für das technische und Verwaltungspersonal die Gleichstellungsbeauftragte beteiligen.

Wir wünschen Ihnen bei Ihrer Personalauswahl viel Erfolg!