EntwicklungsAkademie

Im Juni 2018 wurde das Projekt „Konzeption und Aufbau einer TUHH-EntwicklungsAkademie für Zusammenarbeit, Führung, Kommunikation und Personalentwicklung an der TUHH“ ins Leben gerufen. Ziel der EntwicklungsAkademie ist es, ein Arbeitsklima zu fördern, in dem gute Zusammenarbeit unterstützt wird und exzellente Arbeitsergebnisse erzeugt werden können. Die Angebote richten sich an alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sowie Führungskräfte sämtlicher Bereiche der TUHH.

Das Projekt entstand aus der Zusammenarbeit verschiedener Personen, die in diversen Bereichen an der TUHH arbeiten. Es entspringt einem partizipativen Prozess, der in 2013 mit der zentralen Fragestellung begann: „Was brauchen wir, um motiviert und engagiert zu arbeiten?“ Heute wird der Prozess vom Netzwerk Zusammenarbeit und Führung (ehemals Arbeitskreis Gutes Miteinander) gestaltet.

Die EntwicklungsAkademie besteht aus drei Themenbereichen: