Publikationen

 Hier finden Sie Veröffentlichungen von Mitgliedern der Arbeitsgruppe.

 

 

2018

  • Derboven, Wibke; Kumbruck, Christel (2018): Didaktik des interkulturellen Lernens aus psychologischer Perspektive/ Дидактика межкультурного обучения с психологической точки зрения. In Köhler-Offierski, A. & Straßer, G. (Hrsg.): Interkulturelle Didaktik in Ost und West – Verschiedene Wege zu einem Ziel. Reihe "Laboratorium für interkulturelle Studien", Band 9, Darmstadt: Verlag der EH Darmstadt. (i.E.).
  • Ganz, Kathrin (2018): Die Netzbewegung. Subjektpositionen im politischen Diskurs der digitalen Gesellschaft. Barbara Budrich.

2017

  • Ganz, Kathrin (2017): Vom freien Internet zur postdigitalen Gesellschaft. Politische Ökonomie im Diskurs der Netzbewegung, in: PROKLA, Heft 186, 47(1), S. 27-42.
  • Ganz, Kathrin (2017): Feministyczna polityka sieciowa. Perspektywy i pola działalności. Heinrich Böll Stiftung Warszawa.
  • Ganz, Kathrin (2017): Netzpolitik feministisch gedacht, in: news 1/2017 (Die Zentrale Frauenbeauftragte TU Berlin), 8-10.
  • Ganz, Kathrin (2017): „Nicht ständig auf die Grenzüberschreitungen und Provokationen von rechter Seite reagieren“ (Interview), in: spw 223 (4/2017).
  • Ganz, Kathrin; Wrzesinski, Marcel (2017): Open Access in der Geschlechterforschung - Open Gender Journal, in: Bulletin Info 54, 19-20.
  • Winker, Gabriele (2017): Care Revolution als politische Handlungsperspektive. Sorge und Solidarität ins Zentrum stellen, in: SozialAktuell, 3/2017, 14-15.
  • Winker, Gabriele (2017): Wir kümmern uns um alles. WER KÜMMERT SICH UMS UNS? Interview in der Zeitschrift BRIGITTE WOMAN 4/2017, 52-58.

2016

  • Carstensen, Tanja (2016): Social Media in der Arbeitswelt. Herausforderungen für Beschäftigte und Mitbestimmung, Bielefeld: transcript.
  • Carstensen, Tanja; Groß, Melanie; Schrader, Kathrin (Hg.) (2016): Care | Sex | Net | Work. Feministische Kämpfe und Kritiken der Gegenwart. Gabriele Winker zum 60. Geburtstag gewidmet. Münster: Unrast.
  • Carstensen, Tanja (2016): Ambivalenzen digitaler Kommunikation am Arbeitsplatz, in: Aus Politik und Zeitgeschichte, 66. Jg., H. 18-19, 39-46. Online unter: http://www.bpb.de/apuz/225698/ambivalenzen-digitaler-kommunikation-am-arbeitsplatz.
  • Carstensen, Tanja (2016): Social-Media-Plattformen in der unternehmensinternen Zusammenarbeit. Einübung einer neuen Arbeitsweise, in: Kurswechsel. Zeitschrift für gesellschafts-, wirtschafts- und umweltpolitische Alternativen, 2/2016, 42-50.
  • Carstensen, Tanja (2016): Social-Media-Plattformen in der unternehmensinternen Zusammenarbeit – Einübung einer neuen Arbeitsweise, in: Stary, Patrick (Hg.): Digitalisierung der Arbeit. Arbeit 4.0, Sharing Economy und Plattform-Kooperativismus, Reihe Manuskripte 18, Rosa-Luxemburg-Stiftung, Berlin: 13-22.
  • Carstensen, Tanja (2016): 'We Cannot Not Be on Facebook': Individual Practices Between Web 2.0 and a Changing Working World, in: Bammé, Arno/Berger, Thomas/Getzinger, Günter (Hg.): Yearbook 2014 of the Institute for Advanced Studies on Science, Technology and Society, Erschienen in der Reihe: Technik- und Wissenschaftsforschung, Band 65, München: Profil Verlag.
  • Carstensen, Tanja; Groß, Melanie; Schrader, Kathrin (2016): Feministische Kämpfe und Kritiken – Eine Einleitung. In: dies. (Hg.): Care | Sex | Net | Work. Feministische Kämpfe und Kritiken der Gegenwart. Gabriele Winker zum 60. Geburtstag gewidmet. Münster: Unrast, S. 7-10.
  • Carstensen, Tanja (2016): Von der ›Informationsgesellschaft‹ zur ›Digitalisierung‹ – und keine neuen Geschlechterarrangements in Sicht? Ein kleiner Rückblick auf 20 Jahre Internet, Arbeit und Geschlechterverhältnisse. In: Carstensen, Tanja; Groß, Melanie; Schrader, Kathrin (Hg.) (2016): Care | Sex | Net | Work. Feministische Kämpfe und Kritiken der Gegenwart. Gabriele Winker zum 60. Geburtstag gewidmet. Münster: Unrast, S. 140-146.
  • Derboven, Wibke (2016): Macht aktive Elternschaft sozial ungleich? In: Carstensen, Tanja; Groß, Melanie; Schrader, Kathrin (Hg.) (2016): Care | Sex | Net | Work. Feministische Kämpfe und Kritiken der Gegenwart. Gabriele Winker zum 60. Geburtstag gewidmet. Münster: Unrast, S. 95-104.
  • Ganz, Kathrin (2016): Bewegte Subjektpositionen: Konflikte und Verschränkungen von Netzbewegung und Netzfeminismus, in: Bauschke-Urban, Carola; Both, Göde; Grenz, Sabine u.a. (Hrsg.) Bewegung/en. Beiträge zur 5. Jahrestagung der Fachgesellschaft Geschlechterstudien, GENDER Sonderheft/Special Issue, Band 3, S. 134-143.
  • Ganz, Kathrin; Wrzesinski, Marcel (2016): Open-Access-Publikationsplattform für die Geschlechterforschung. Konzeption und Beteiligungsmöglichkeiten, in: Bulletin Info 52, 14-17.
  • Ganz, Kathrin (2016): Niemand kehrt? Care Empowerment und Care Revolution in den Sozialen Medien. In: Carstensen, Tanja; Groß, Melanie; Schrader, Kathrin (2016): Feministische Kämpfe und Kritiken – Eine Einleitung. In: dies. (Hg.): Care | Sex | Net | Work. Feministische Kämpfe und Kritiken der Gegenwart. Gabriele Winker zum 60. Geburtstag gewidmet. Münster: Unrast, S. 140-146.
  • Hausotter, Jette (2016): Prekäre Privilegien und feministische Solidarität im Neoliberalismus. In: Carstensen, Tanja; Groß, Melanie; Schrader, Kathrin (Hg.) (2016): Care | Sex | Net | Work. Feministische Kämpfe und Kritiken der Gegenwart. Gabriele Winker zum 60. Geburtstag gewidmet. Münster: Unrast, S. 50-57.
  • Köster-Eiserfunke, Anna (2016): "Was mich auch in dieser Situation gehalten hat, das ist dieses System, wenn du da Einblick bekommst." Pflegealltag als Krise und die Notwendigkeit transversaler Politiken. In: Carstensen, Tanja; Groß, Melanie; Schrader, Kathrin (Hg.) (2016): Care | Sex | Net | Work. Feministische Kämpfe und Kritiken der Gegenwart. Gabriele Winker zum 60. Geburtstag gewidmet. Münster: Unrast, S. 86-94.
  • Köster-Eiserfunke, Anna (2016): Rezension zu Skornia, Anna Katharina: Entangled Inequalities in Transnational Care Chains. Practices Across the Borders of Peru and Italy (2014), in: Das Argument 318: Migration und städtisches Leben. Zur Dialektik der »Flüchtlingskrise«, Heft 4, 2016, 605-606.
  • Kumbruck, Christel; Derboven, Wibke (2016): Interkulturelles Training. Trainingsmanual zur Förderung interkultureller Kompetenzen in der Arbeit. 3., vollständig überarbeitete Auflage. Berlin, Heidelberg: Springer.
  • Raab, Michel (2016): Kämpfe um Lebensformen und Ressourcen im Feld der konsensuellen Nichtmonogamie. In: Carstensen, Tanja; Groß, Melanie; Schrader, Kathrin (Hg.) (2016): Care | Sex | Net | Work. Feministische Kämpfe und Kritiken der Gegenwart. Gabriele Winker zum 60. Geburtstag gewidmet. Münster: Unrast, S. 41-49.
  • Schmiederer, Simon (2016): Intersektionale Mehrebenenanalyse und Altersforschung: Eine fruchtbare Verbindung. In: Carstensen, Tanja; Groß, Melanie; Schrader, Kathrin (Hg.) (2016): Care | Sex | Net | Work. Feministische Kämpfe und Kritiken der Gegenwart. Gabriele Winker zum 60. Geburtstag gewidmet. Münster: Unrast, S. 66-71.
  • Gabriele Winker: Leben ohne existenzielle Not. Mit einer feministischen Care-Perspektive für ein bedingungsloses Grundeinkommen. In: Blaschke, Ronald; Praetorius, Ina; Schrupp, Antje (Hg.): Das Bedingungslose Grundeinkommen. Feministische und postpatriarchale Perspektiven. Sulzbach/Taunus: Ulrike Helmer Verlag, 2016, 12-30.
  • Gabriele Winker: Care Revolution. In: Neue Wege. Beiträge zu Religion und Sozialismus, Heft 11/2016, 26-29. 


nach oben

2015

  • Carstensen, Tanja (2015): The internet as material object in social practices. Recording and analysis of human-internet interactions, in: Nature and Culture 10(3), S. 284-302, http://dx.doi.org/10.3167/nc.2015.100303.
  • Carstensen, Tanja (2015): Neue Anforderungen und Belastungen durch digitale und mobile Technologien, in: WSI-Mitteilungen 68 (3), 187-193.
  • Carstensen, Tanja (2015): Die Digitalisierung der Zusammenarbeit. Treiber, Handlungsfelder und Lösungen, in: Computer und Arbeit. IT-Wissen für Betriebs- und Personalräte, 24. Jg., 6/2015, 4-8.
  • Carstensen, Tanja (2015): Social Media im Betrieb - Herausforderungen für Beschäftigte und Interessenvertretungen, in: ver.di-Bereich Innovation und Gute Arbeit (Hg.): Gute Arbeit und Digitalisierung. Prozessanalysen und Gestaltungsperspektiven für eine humane digitale Arbeitswelt, Berlin, 90-99.
  • Carstensen, Tanja (2015): Im WWW nichts Neues. Warum die Digitalisierung der Arbeit Geschlechterverhältnisse kaum berührt, in: luXemburg. Gesellschaftsanalyse und linke Praxis, 3/2015.
  • Ganz, Kathrin (2015): Zehn Jahre Netzbewegung: Konflikte um Privatheit im digitalen Bürgerrechtsaktivismus vor und nach Snowden, in: Forschungsjournal Soziale Bewegungen 28(3), 35-45.
  • Ganz, Kathrin; Meßmer, Anna-Katharina (2015): Anti-Genderismus im Internet: Digitale Öffentlichkeiten als Labor eines neuen Kulturkampfes, in: Hark, Sabine; Villa, Paula-Irene (Hg.): Anti-Genderismus. Sexualität und Geschlecht als Schauplätze aktueller politischer Auseinandersetzungen. Bielefeld: transcript, 59-79. 
  • Ganz, Kathrin (2015): Feminismus: gefällt mir! Netzfeministinnen hinterfragen, wie das Internet Öffentlichkeit verändert, in: FrauenRat 3/15, 2-3.
  • Ganz, Kathrin (2015): PEGIDA gegen den Gender-Wahn: Rechte Mobilisierung und die Krise sozialer Reproduktion, Blog der feministischen studien.
  • Götschel, Helene (2015): Geschlechtervielfalt in der Lehramtsausbildung. In: Annette Bartsch, Juliette Wedl (Hg.): Teaching Gender? Zum reflektierten Umgang mit Geschlecht im Schulunterricht und in der Lehramtsausbildung. Bielefeld: transcript, 489-516.
  • Hausotter, Jette; Nowak, Iris (2015): Hohe Ansprüche und unsichere Bedingungen? Subjektkonstruktionen und Lebensführungen von Ingenieur_innen und Altenpflegekräften. In: Völker, Susanne; Amacker, Michèle (Hg.): Prekarisierungen – Arbeit, Sorge und Politik, Weinheim: Beltz Juventa, 164-181.
  • Hausotter, Jette (2015): Rezension zu Winker, Gabriele: Care Revolution. Schritte in eine solidarische Gesellschaft (2015), in: GENDER Zeitschrift für Geschlecht, Kultur, Gesellschaft 7(3), 149-151.
  • Rygiel, Kim; Ataç, Ilker; Köster-Eiserfunke, Anna; Schwiertz, Helge (2015): Governing through Citizenship and Citizenship from Below. An Interview with Kim Rygiel. In: movements. Journal für kritische Migrations- und Grenzregimeforschung 1 (2).
  • Schmiederer, Simon (2015): Subjektive Umgangsweisen mit institutionellen Rentenübergangsmöglichkeiten. ZSR Zeitschrift für Sozialreform 61(4), 433-459.
  • Schrader, Kathrin (2015): Drogengebrauchende Sexarbeiterinnen sind Dienstleisterinnen. Ein Perspektivwechsel in der Sozialen Arbeit im Kampf gegen sexualisierte Gewalt und Ausbeutung in der Drogenprostitution. In: Albert, Martin/Wege, Julia (Hg.) Soziale Arbeit und Prostitution Professionelle Handlungsansätze in Theorie und Praxis. Wiesbaden, Springer, 57-72.
  • Winker, Gabriele (2015): Care Revolution. Schritte in eine solidarische Gesellschaft. Bielefeld: transcript.
  • Winker, Gabriele (2015): Erschöpfte Sorgearbeitende. Care Revolution als Perspektive. In: Dorst, Brigitte, Neuen, Christiane, Teichert, Wolfgang. (Hg.): Der verletzliche Mensch. Zwischen Freiheit, Mitgefühl und Verantwortung. Ostfildern: Patmos, 131-151.
  • Winker, Gabriele (2015): Überforderte Eltern zwischen Lohn- und Reproduktionsarbeit. In: Z. Zeitschrift Marxistische Erneuerung, Nr. 103, September 2015, 141-149.
  • Winker, Gabriele (2015): Der Umbau der Familienstrukturen. In Sperl, Gerfried (Hg.): Neoliberalismus. Wien: Czernin, 57-76.
  • Winker, Gabriele (2015): Prekarisierungsprozesse in der sozialen Reproduktionskrise. In: Völker, Susanne; Amacker, Michèle (Hg.): Prekarisierungen. Arbeit, Sorge und Politik. Weinheim: Beltz Juventa, 75-92.
  • Winker, Gabriele (2015): Sorgearbeit aufwerten. In: HLZ. Zeitschrift der GEW Hessen für Erziehung, Bildung und Forschung, Heft 11, November 2015, 14-15.
  • Winker, Gabriele (2015): Care Revolution. A Feminist-Marxist Transformation Strategy from the Perspective of Caring for Each Other. In: Walter Baier, Eric Canepa, Eva Himmelstoss (Eds.): transform! Yearbook 2016. The Enigma of Europe; Merlin Press: London, 2015, 165-172.
  • Winker, Gabriele (2015): Care Revolution als feministisch-marxistische Transformationsperspektive. In: Das Argument 314: Wege des Marxismus-Feminismus, Heft 4/5, 2015, 536-539.


nach oben

 

 

2014

  • Carstensen, Tanja: Öffentliche Selbstdarstellung im Internet als Aufwand, in Paulitz, Tanja/Carstensen, Tanja (Hg.): Subjektivierung 2.0. Machtverhältnisse digitaler Öffentlichkeiten. Österreichische Zeitschrift für Soziologie, Sonderheft Band 13, 2014, S. 83-100.
  • Carstensen, Tanja: Zwischen Handlungsspielräumen und eigensinniger Materialität: Subjekte im Umgang mit den Herausforderungen der Internet-Arbeitswelt. In: Arbeits- und Industriesoziologische Studien, Jg. 7, Heft 1, Mai 2014, S. 24-41.
  • Carstensen, Tanja: Social Media in der internen Zusammenarbeit. Neue Anforderungen an Beschäftigte und ihre Interessenvertretungen. In: Computer und Arbeit, 6/2014, S. 18-21.
  • Carstensen, Tanja: Neue Möglichkeiten der Beteiligung. In: Einblick Nr. 11, 2.6.2014, S. 7.
  • Carstensen, Tanja: Gender and social media: sexism, empowerment, or the irrelevance of gender? In: Carter, Cynthia/Steiner, Linda/Mclaughlin, Lisa (Hg.): The Routledge Companion of Media & Gender, London: Routledge, 2014, S. 483-492.
  • Carstensen, Tanja: "Wir können nicht nicht auf Twitter sein." Anforderungen an Subjekte in Internetberufen zwischen Arbeit, Öffentlichkeit, technischem Wandel und Lernen, in: Jörissen, Benjamin; Meyer, Torsten (Hg.): Subjekt Medium Bildung. Wiesbaden: SpringerVS, S. 255-268.
  • Carstensen, Tanja/Schachtner, Christina/Schelhowe, Heidi/Beer, Raphael (Hg.): Digitale Subjekte. Praktiken der Subjektivierung im Medienumbruch der Gegenwart, Bielefeld: transcript, 2014
  • Carstensen, Tanja/Schachtner, Christina/Schelhowe, Heidi/Beer, Raphael: Subjektkonstruktionen im Kontext Digitaler Medien, in: Carstensen, Tanja/Schachtner, Christina/Schelhowe, Heidi/Beer, Raphael (Hg.): Digitale Subjekte. Praktiken der Subjektivierung im Medienumbruch der Gegenwart, Bielefeld: transcript, 2014, S. 9-27.
  • Carstensen, Tanja/Ballenthien, Jana/Winker, Gabriele: Arbeitsalltag im Internet. Umgang mit mehrdimensionalen Entgrenzungen, in: Carstensen, Tanja/Schachtner, Christina/Schelhowe, Heidi/Beer, Raphael (Hg.): Digitale Subjekte. Praktiken der Subjektivierung im Medienumbruch der Gegenwart, Bielefeld: transcript, 2014, S. 29-80.
  • Cornils, Doris: Mikropolitik-Coaching für den Aufstieg von Frauen in Führungspositionen, In: Möller, H.; Müller-Kalkstein, R. (Hg.): Gender und Beratung. Auf dem Weg zu mehr Geschlechtergerechtigkeit in Organisationen. Vanderhoek & Ruprecht, S. 106-129.
  • Derboven, Wibke: Was bedeutet Verstehen in den Ingenieurwissenschaften? In: Clases, Christoph; Dick, Michael; Manser, Tanja & Vollmer, Albert (Hg.): Grenzgänge der Arbeitsforschung. Eine Festschrift für Theo Wehner. Pabst: Lengerich. S. 106-122.
  • Ganz, Kathrin: Nerd-Pride, Privilegien und Post-Privacy. Eine intersektional-hegemonietheoretische Betrachtung der Netzbewegung, in: femina politica 23(2), S. 47-59, doi: http://dx.doi.org/10.25595/37
  • Ganz, Kathrin: Soziale Gerechtigkeit in der digitalen Gesellschaft. Eine intersektionale Spurensuche im politischen Diskurs der Netzbewegung, in: Soziale Technik 4/2014, S. 8-10.
  • Ganz, Kathrin: Feministische Netzpolitik. Eine Perspektive für die Gestaltung der digitalen Gesellschaft, in: Zentrale Frauenbeauftragte der Freien Universität Berlin (Hg.): Wissenschaftlerinnen-Rundbrief 2/2014, S. 22-23.
  • Götschel, Helene: No space for girliness in physics. Understanding and overcoming the masculinity of physics. In: Cultural Studies of Science Education, vol. 9 (2014), issue 2, 531-537.
  • Hausotter, Jette/Wiesental, Ann: Care Revolution. Eine Care-Bewegung tritt an, um die Lebensverhältnisse zu revolutionieren. In: femina politica 2/2014, S. 125-128.
  • Hausotter, Jette: Rezensionen zu Aulenbacher, Brigitte; Dammayr, Maria (Hg.) (2014): Für sich und andere Sorgen. Krise und Zukunft von Care in der modernen Gesellschaft, Weinheim, Basel 2014. In: Das Argument 5/2014, S. 24-26.
  • Nowak, Iris: Gewissen und Gewerkschaft - (fehlende) Organisierung in der Altenpflege, In: Gesundheit braucht Politik. Zeitschrift für soziale Medizin, Nr. 4, 23-25.
  • Nowak, Iris: Gewissen und Gewerkschaft - Von der (fehlenden) Organisierung in der Altenpflege. In: express Nr. 7-8, 4-6.
  • Paulitz, Tanja/Carstensen, Tanja (Hg.): Subjektivierung 2.0. Machtverhältnisse digitaler Öffentlichkeiten, Österreichische Zeitschrift für Soziologie, Sonderheft Band 13, 2014.
  • Schrader, Kathrin: Gender und Intersektionalität im Theoriediskurs der Sozialen Arbeit. In: Langsdorff, Nicole von (Hg.): Jugendhilfe und Intersektionalität. Opladen, Budrich UniPress, S. 57-73.
  • Schrader, Kathrin; von Langsdorff, Nicole: Im Dickicht der Intersektionalität. Münster: unrast.
  • Schrader, Kathrin: Warum Care Revolution? In: Widersprüche, Heft 134, 34. Jg. Nr. 4, 53-61.
  • Winker, Gabriele: Rede auf der Aktionskonferenz Care Revolution unter der Thematik: Soziale Reproduktion in der Krise - Care Revolution als Perspektive. In: Widersprüche, Heft 134, 34. Jg. Nr. 4, 63-72.


nach oben

 

 

2013

  • Carstensen, Tanja: Web 2.0: Die technische Seite des Wandels von (Erwerbs-)Arbeit, in: SOZIALE TECHNIK 3/2013, S. 8-10.
  • Carstensen, Tanja: Gendered Fablabs? in: Walter-Herrmann, Julia; Büching, Corinne (Hg.): FabLab. Of machines, makers and inventors, Bielefeld: transcript, S. 53-64.
  • Carstensen, Tanja: Gender- und Intersektionalitätsforschung in Arbeit und Technik. Arbeitsgruppe Arbeit-Gender-Technik an der TU Hamburg-Harburg, in: SOZIALE TECHNIK 2/2013, S. 11-14.
  • Carstensen, Tanja: Verhandlungen von Geschlecht und Feminismus im Web 2.0, in: Riegraf, Birgit; Hacker, Hanna; Kahlert, Heike; Liebig, Brigitte; Peitz, Martina; Reitsamer, Rosa (Hg.): Geschlechterverhältnisse und neue Öffentlichkeiten, Münster: Westfälisches Dampfboot, S. 112-127.
  • Ganz, Kathrin: Feministische Netzpolitik. Perspektiven und Handlungsfelder (PDF), Studie im Auftrag des Gunda-Werner-Institut, Berlin.
  • Götschel, Helene (Hg.): Transforming Substance. Gender and Material Sciences. Uppsala: Uppsala University Press 2013
  • Götschel, Helene: Visible Imagery and Invisible Gender in Static Electricity. In: Helene Götschel (Hg.): Transforming Substance. Gender and Material Sciences. Uppsala: Uppsala University Press 2013, 109-146
  • Götschel, Helene: No space for girliness in physics. Understanding and overcoming the masculinity of physics. In: Cultural Studies of Science Education, 2013 (online first). DOI 10.1007/s11422-012-9479-y
  • Kruppa, Doreen: Freundschaftszentrierte Lebensweisen und die Privilegierung der (hetero-)sexuellen Paarbeziehung und der Familie. In: Giebeler, Cornelia; Rademacher, Claudia; Schulze, Erika (Hrsg.): Intersektionen von race, class, gender, body. Theoretische Zugänge und qualitative Forschungen in Handlungsfeldern der Sozialen Arbeit. Opladen: Barbara Budrich, S. 135-150.
  • Kumbruck, Christel/Derboven, Wibke: Das Repertory-Grid-gestützte narrative Interview als Methode zur Analyse der Bedeutung von spirituellen Ressourcen in der Pflege. In: Wirtschaftspsychologie, Heft 2/3 2013, S. 5-15
  • Nowak, Iris: Über die Schwierigkeit von Konflikten in der Sorgearbeit. In: Widersprüche, 33. Jg., H. 128, 73-84 .
  • Schrader, Kathrin: Drogenprostitution - Eine intersektionale Betrachtung zur Handlungsfähigkeit drogengebrauchender Sexarbeiterinnen, Bielefeld: transcript.
  • Schrader, Kathrin (2013): Drogengebrauchende SexarbeiterInnen im Fadenkreuz von Repression und Gentrifizierung. In: Giebeler, Cornelia/Rademacher, Claudia/Schulze, Erika (Hg.): Race, class, gender, body in Handlungsfeldern der Sozialen Arbeit: Theoretische Zugänge und qualitative Forschungen. Leverkusen/Opladen.
  • Winker, Gabriele: Zur Krise sozialer Reproduktion. In: Baumann, Hans; Bischel, Iris; Gemperle, Michael; Knobloch, Ulrike; Ringger, Beat; Schatz, Holger (Hg.): Care statt Crash. Sorgeökonomie und die Überwindung des Kapitalismus, Zürich: Edition 8, 2013, 119-133


nach oben

 

 

2012

  • Bretz, Leah; Ganz, Kathrin; Lantzsch, Nadine: Hatr.org – Wie Maskulisten den Feminismus unterstützen, in: Andreas Kemper (Hg.): Die Maskulisten. Organisierter Antifeminismus im deutschsprachigen Raum, Unrast Verlag, Münster, S. 147–157.
  • Carstensen, Tanja: Gendered Web 2.0: Geschlechterverhältnisse und Feminismus in Zeiten von Wikis, Weblogs und Sozialen Netzwerken. In: MedienJournal, Jg. 36, Nr. 2, 2012, Neue Kommunikationstechnologien und Gender, S. 22-34.
  • Carstensen, Tanja: Die Technologien des ‚Arbeitskraftunternehmers'. Zur Bedeutung des Web 2.0 für den Wandel der (Erwerbs-)Arbeit, in: Soeffner, Hans-Georg (Hg.): Transnationale Vergesellschaftungen: Verhandlungen des 35. Kongresses der Deutschen Gesellschaft für Soziologie in Frankfurt am Main 2010, Wiesbaden: Springer VS, CD-Rom, S. 1-13.
  • Carstensen, Tanja: Grenzmanagement im Umgang mit dem Internet - am Beispiel junger WebworkerInnen. In: Beyreuther, Tabea/Duske, Katrin/Eismann, Christian/Hornung, Sabine/Kleemann, Frank (Hg.): consumers@work. Zum neuen Verhältnis von Unternehmen und Usern im Web 2.0, Frankfurt/New York, 2012, S. 180-192.
  • Carstensen, Tanja: Struggling for Feminist Design. The Role of Users in Producing and Constructing Web 2.0 Media, in: Zobl, Elke/Drüeke, Ricarda (Hg.): Feminist Media: Participatory Spaces, Networks and Cultural Citizenship, Bielefeld, 2012, S. 170-180.
  • Carstensen, Tanja/Ballenthien, Jana: Facebook, Twitter, Smartphone & Co. - Herausforderungen einer digitalisierten Arbeitswelt. In: Drews, Albert (Hg.): Vernetztes Leben. Kommunizieren, Arbeiten und Lernen in der digitalen Kultur. Loccumer Protokoll Nr. 65/11, Rehburg-Loccum, 2012, S. 39-56.
  • Carstensen, Tanja; Ballenthien, Jana: ‚Interaktionen’ zwischen Subjekt und Internet. Zur Aufzeichnung, Auswertung und Typisierung von Internetpraktiken. In: Stubbe, Julian; Töppel, Mandy (Hg.): Muster und Verläufe der Mensch-Technik-Interaktivität. Band zum gleichnamigen Workshop am 17./18. Juni 2011 in Berlin. Technical University Technology Studies, Berlin, Working Papers, TUTS-WP-2-2012, 51-58
  • Carstensen, Tanja; Derboven, Wibke; Winker, Gabriele. Unter Mitarbeit von Kathrin Englert, Doris Gerbig und Betje Schwarz: Soziale Praxen Erwerbsloser. Gesellschaftliche Teilhabe - Internetnutzung - Zeithandeln, Münster 2012
  • Carstensen, Tanja; Winker, Gabriele: Intersektionalität in der Internetforschung. In: Medien & Kommunikationswissenschaft, Jg. 60, Nr. 1, 3-23
  • Carstensen, Tanja; Winker, Gabriele: Von Gender & Internet zu Intersektionalität & Web 2.0. Über notwendige Verschiebungen in der Analyse sozialer Ungleichheiten. In: Stegbauer, Christian (Hg.): Ungleichheit. Medien- und kommunikationssoziologische Perspektiven, Wiesbaden, 223-242
  • Cornils, Doris: Mikropolitik und Aufstiegskompetenz von Frauen, in: CEWS-Journal, Center of Excellence Women and Science, 14.6.2012, Nr. 84, S. 23-24.
  • Ganz, Kathrin: Die Artikulation von Differenz. Subjektpositionen, Intersektionalität und hegemoniale Kämpfe, in: Dzudzek, Iris; Kunze, Caren; Wullweber, Joscha (Hg.): Diskurs und Hegemonie. Gesellschaftskritische Perspektiven, Transcript, Bielefeld, S. 127-149.
  • Ganz, Kathrin: Informationelle Selbstbestimmung, in: Brand, Ulrich; Lösch, Bettina; Opratko, Benjamin; himmel, Stefan (Hg.): ABC der Alternativen 2.0 — Von Alltagskultur bis Zivilgesellschaft, VSA Verlag, Hamburg, S. 124–125.
  • Hausotter, Jette: Das Arbeitsleben ist mehr als der Job - Arbeitskämpfe müssen auch vom Standpunkt der Reproduktion aus geführt werden. In: Direkte Aktion 213, S. 12-13 http://www.direkteaktion.org/213/das-arbeitsleben-ist-mehr-als-der-job
  • Nowak, Iris; Hausotter, Jette; Winker, Gabriele: Handlungsfähigkeit in entgrenzten Verhältnissen. Subjektkonstruktionen von Beschäftigten in Industrie und Altenpflege. Hamburg. Projektbericht online verfügbar unter http://doku.b.tu-harburg.de/volltexte/2012/1138/
  • Nowak, Iris; Hausotter, Jette; Winker, Gabriele: Entgrenzung in Industrie und Altenpflege: Perspektiven erweiterter Handlungsfähigkeit bei Beschäftigten. In: WSI Mitteilungen 4/2012, 272-280
  • Paulus, Stefan: Das Geschlechterregime. Eine intersektionale Dispositivanalyse von Work-Life-Balance-Maßnahmen, Bielefeld, Transcript, 2012.
  • Schmiederer, Simon; Derboven, Wibke; Winker, Gabriele: Studienkonflikte und Studienerfolgsfaktoren von Studierenden der TU Hamburg-Harburg. Technische Universität Hamburg-Harburg. Online-Publikation: http://doku.b.tu-harburg.de/volltexte/2012/1161
  • Schrader, Kathrin: Die Verletzbarkeit und Handlungsfähigkeit Drogengebrauchender Sexarbeiterinnen – Eine intersektionale Analyse. In: Effinger, Herbert et al. (Hg.): Diversität und Soziale Ungleichheit. Analytische Zugänge und professionelles Handeln in der Sozialen Arbeit. Leverkusen, 170-181.
  • Schrader, Kathrin: Intersektionale Perspektiven in der Sozialen Arbeit – Ein produktiver Forschungsansatz in der Arbeit mit Drogengebrauchenden Sexarbeiterinnen. In: Widersprüche (Hg.): Intersektionalität, Widersprüche, Heft 126, 32. Jg., Münster, 51-67. Schrader, Kathrin: Politische Handlungsoptionen mit dem Ziel des Empowerments Drogengebrauchender Sexarbeiterinnen. In: standpunkt : sozial. Hamburger Forum für Soziale Arbeit und Gesundheit, Heft 3/2012, 76-86.
  • Winker, Gabriele: Care Revolution. In: Brand, Ulrich et al. (Hg.): ABC der Alternativen 2.0. Von Alltagskultur bis Zivilgesellschaft. Hamburg: VSA Verlag, 2012, 48-49
  • Winker, Gabriele: Intersektionalität als Gesellschaftskritik. In: Widersprüche, 32. Jg., Heft 126, 2012, S. 13-26
  • Winker, Gabriele: Erschöpfung des Sozialen. In: Luxemburg. Gesellschaftsanalyse und linke Praxis, Heft 4, 2012, 6-13, http://www.zeitschrift-luxemburg.de/?p=2482
  • Götschel, Helene: Gender and Science Studies Competence for Students in Engineering, Natural Sciences, and Science Education. The Project ‘Degendering Science’ at the University of Hamburg, Germany. In: André Béraud, Anne-Sophie Godfroy, Jean Michel (ed.): GIEE 2011: Gender and Interdisciplinary Education for Engineers/ Formation Interdisciplinaire des Ingénieurs et Problème du Genre. Rotterdam: Sense Publishers 2012: 101-114
  • Schrader, Kathrin: Intersektionale Perspektiven in der Sozialen Arbeit – Ein produktiver Forschungsansatz in der Arbeit mit Drogengebrauchenden Sexarbeiterinnen. In: Widersprüche (Hg.): Intersektionalität, Widersprüche, Heft 126, 32. Jg., Münster, 51-67.
  • Schrader, Kathrin: Politische Handlungsoptionen mit dem Ziel des Empowerments Drogengebrauchender Sexarbeiterinnen. In: standpunkt : sozial. Hamburger Forum für Soziale Arbeit und Gesundheit, Heft 3/2012, 76-86.


nach oben

 

 

2011

  • Ballenthien, Jana; Carstensen, Tanja: Hopp oder Topp? In: Hinterland 18/2011, S. 31-35
  • Ballenthien, Jana; Carstensen, Tanja: Das entgrenzte Subjekt. Vom Mutigsein in digitalen Räumen. In: testcard #20, 190-193
  • Carstensen, Tanja: In der digitalen Kultur verändert sich auch Arbeit. In: KM. Kultur und Management im Dialog, Nr. 57, Juli 2011, S. 9-11, http://www.kulturmanagement.net/downloads/magazin/km1107.pdf
  • Carstensen, Tanja: Gender struggles in Web 2.0. In: Proceedings 10th IAS-STS Annual Conference, Graz, 2011, http://www.ifz.tugraz.at/ias/Media/Dateien/Downloads-IFZ/IAS-STS/10th-Annual-IAS-STS-Conference/Proceedings/Carstensen_Ext-Abstract
  • Carstensen, Tanja: Umkämpftes Internet. In: Meyer, Torsten; Tan, Wey-Han; Schwalbe, Christina; Appelt, Ralf (Hg.): Medien & Bildung. Institutionelle Kontexte und kultureller Wandel (Medienbildung und Gesellschaft Bd. 20), Wiesbaden, 55-66
  • Degele, Nina; Winker, Gabriele: Intersektionalität als Beitrag zu einer gesellschaftsheoretisch informierten Ungleichsforschung. In: Berliner Jounral für Soziologie, Band 21, 2011, 69-90
  • Degele, Nina; Winker, Gabriele: "Leistung muss sich wieder lohnen" - zur interektionalen Analyse kultureller Symbole. In: Knüttel, Katharina; Seeliger, Martin (Hg.): Intersektionalität und Kulturindustrie. Zum Verhältnis sozialer Kategorien und kultureller Repräsentationen. Bielefeld: transcript, 2011, 25-53
  • Götschel, Helene: The Entanglement of Gender and Physics: Human Actors, Workplace Cultures, and Knowledge Production. In: Science Studies Vol. 24, Issue 1, 2011, 66-80
  • Götschel, Helene: Von Menschen, Kulturen, Wissen und Innovationen der Physik. Zugleich eine Einführung in die Geschlechterforschung der Physik. In: Barbara Rendtorff, Claudia Mahs und Verena Wecker (Hg.): Geschlechterforschung. Theorien, Thesen, Themen zur Einführung. Stuttgart (Kohlhammer) 2011, 28-43
  • Götschel, Helene: Teaching Gender Competence to Students in Science Education, Natural Sciences, and Engineering. In: Naukowij Wisnik [Wissenschaftsbulletin der Nationalen Universität für Life Science und Umweltwissenschaften der Ukraine, Kiew], vol. 159 (2011), Heft 4, 216-222
  • Nowak, Iris: Fürsorgliche Praxis als prekäre Lohnarbeit. Fragen zu den Erfahrungen der Beschäftigten. In: Das Argument 292 (3), 2011, 381-391.
  • Nowak, Iris; Hausotter, Jette: Handlungsfähigkeit in entgrenzten Arbeitsverhältnissen. In: Promotionskolleg „Demokratie und Kapitalismus“ (Hg.): Perspektiven der Demokratie. „Gesellschaftspolitische Interventionsmöglichkeiten im Spannungsverhältnis zwischen Demokratisierung und kapitalistischen Strukturen“, Tagungsband hg. von Kyrosch Alidusti, Siegen, September 2011, Selbstverlag, S. 102-110, http://dokumentix.ub.uni-siegen.de/opus/volltexte/2011/563
  • Paulus, Stefan: Work-Life-Balance als neuer Herrschaftsdiskurs. Eine kritische Diskursanalyse eines Regierungsprogramms. In: Studienwerk Rosa Luxemburg Stiftung (Hg.): Work in Progress, Work on Progress, Doktorand_innen-Jahrbuch 2011, Berlin, 57-68
  • Schrader, Kathrin; Englert, Kathrin: Candy M. In: Aus Politik und Zeitgeschichte 15/2011, 15-18
  • Winker, Gabriele: Interventionen. Populäre Lesarten des Feminismus als Chance für gesellschaftskritische Debatten nutzen! In: aep informationen. Feministische Zeitschrift für Politik und Gesellschaft, 38. Jg., Heft 1, 2011, 15-17
  • Winker, Gabriele: Soziale Reproduktion in der Krise - Care Revolution als Perspektive. In: Das Argument 292: Care - eine feministische Kritik der politischen Ökonomie? 53. Jg., Heft 3/2011, 333-344
  • Winker, Gabriele: Care Work als Ausgangspunkt politischen Handelns. In: Beyond Re/Production. Mothering, Katalog zur Ausstelung 25.2.-25.4.2011 Kunstraum Kreuzberg/Bethanien. Berlin: Revolver Verlag, 2011, 40-48
  • Winker, Gabriele; Carstensen, Tanja: Frauenrollen - Technikbilder - Internet. In: Hamburger Frauenbündnis 100 Jahre Internationaler Frauentag (Hg.): Emanzipation - Macht - Gerechtigkeit. 100 Jahre Internationaler Frauentag in Hamburg 2011, Hamburg, 147-149
  • Winker, Gabriele; Degele, Nina: Intersectionality as multi-level-analysis: Dealing with social inequality. In: European of Women´s Studies, Vol. 18, Issue 1, 2011, 51-66


nach oben

 

 

2010

  • Degele, Nina; Winker, Gabriele: Feminismen im Mainstream, in Auflösung - oder auf intersektionalen Pfaden. In: Freiburger GeschlechterStudien, Band 24,2010, 79-93
  • Derboven, Wibke; Winker, Gabriele: Ingenieurwissenschaftliche Studiengänge attraktiver gestalten. Vorschläge für Hochschulen. Berlin, Heidelberg: Springer Verlag
  • Derboven, Wibke; Winker, Gabriele: "Tausend Formeln und dahinter keine Welt". Eine geschlechtersensitive Studie zum Studienabbruch in den Ingenieurwissenschaften. In: Beiträge zur Hochschulforschung, Heft 1, 2010, hrsg. Bayerisches Staatsinstitut für Hochschulforschung und Hochschulplanung, München, 2010, 56-78
  • Englert, Kathrin; Schrader, Kathrin: Preise sollen Preise sein. In: Schultheis, Franz, Vogel, Berthold; Gemperle, Michael (Hg.): Ein halbes Leben. Konstanz: UVK, 195-208
  • Ganz, Kathrin, Gerbig, Do.: Diverser leben, arbeiten und Widerstand leisten Queerende Perspektiven auf ökonomische Praxen der Transformation. In Arranca! Januar 2010, Nr. 41, 18-21
  • Gerbig, Do.: Desperat times - multiple messures. Prozessualität leben und strategisch vielfältigen Widerstand leisten. In KRASS.mag, Nr. 1, (i.E.)
  • Hausotter, Jette; Möser, Cornelia: Undoing Capitalism? Reclaim Economy! In: Arranca! 42/2010, 18-21
  • Nowak, Iris: Organisierung in Pflege-, Sorge- und Hausarbeit. In: Luxemburg - Gesellschaftsanalyse und linke Praxis, H. 4, 2010, 146-150
  • Paulus, Stefan: Gabriele Winker und Nina Degele: Intersektionalität. Zur Analyse sozialer Ungleichheiten. Eine Buchrezension. In: Feminia Politica. Zeitschrift für feministische Politikwissenschaft. 02/2010, 151-152
  • Schrader, Kathrin: Das Grauen der Prostitution und der Drogen, http://www.einwohnerverein-stgeorg.de/Drachen_files/LD_Januar2010Farbe(2).pdf
  • Winker, Gabriele: Prekarisierung und Geschlecht. Eine intersektionale Analyse aus Reproduktionsperspektive. In: Manske, Alexandra, Pühl, Katharina (Hg.): Prekarisierung zwischen Anomie und Normalisierung: Geschlechtertheoretische Bestimmungen. Münster: Westfälisches Dampfboot, 2010, 165-184
  • Winker, Gabriele: Care Revolution - ein Weg aus der Reproduktionskrise. In: Luxemburg. Gesellschaftsanalyse und linke Praxis, Heft 3, 2010, 124-129
  • Winker, Gabriele; Carstensen, Tanja: Wie weiblich ist das Internet? In: Edition Le Monde diplomatique: Nano. Gen. Tech. Wie wollen wir leben? Berlin, 2010. 18-19, 25
  • Winker, Gabriele; Nina Degele: Intersektionalität. Interview, Fragen von Andreas Kemper. In: The Dishwasher. Das Magazin für studierende Arbeiterkinder, Juni 2010, Nr. 2, 7-10


nach oben

 

 

2009

  • Carstensen, Tanja: Rezension von Petra Lucht/Tanja Paulitz (Hg.): Recodierungen des Wissens. Stand und Perspektiven der Geschlechterforschung in Naturwissenschaften und Technik, in: Feministische Studien, Nr. 2, 2009, 377-379
  • Carstensen, Tanja: Gender Trouble in Web 2.0: Gender Relations in Social Network Sites, Wikis and Weblogs, in: International Journal of Gender, Science and Technology, Vol. 1, No. 1: http://genderandset.open.ac.uk/index.php/genderandset/article/view/18
  • Carstensen, Tanja: Gender Trouble in Web 2.0. Gender perspectives on social network sites, wikis and weblogs, Online Proceeding of the 5th European Symposium on Gender & ICT. Digital Cultures: Participation - Empowerment - Diversity, March 5 - 7, 2009 - University of Bremen
  • Englert, Kathrin; Ganz, Kathrin; Hutsch, Marco Meenakshi Alien; Köster-Eiserfunke, Anna; Mackert, Nina; Scharf, Bertold (2009): Einleitung. In: AG Queer Studies (Hg.): Verqueerte Verhältnisse. Intersektionale, ökonomiekritische und strategische Interventionen. Hamburg, 2009, 9-38
  • Gerbig, Do.: Das prozessual-strategische Subjekt in Bewegung. In: AG Queer Studies (Hg.): Verqueerte Verhältnisse. Intersektionale, ökonomiekritische und strategische Interventionen, Hamburg, 2009, 151-164
  • Groß, Melanie; Winker, Gabriele: Queer-|Feministische Praxen in Bewegung. In: Aulenbacher, Brigitte; Riegraf, Birgit (Hg.): Erkenntnis und Methode. Geschlechterforschung in Zeiten des Umbruchs. Wiesbaden: VS Verlag für Sozialwissenschaften, 2009, 51-64
  • Kumbruck, Christel; Derboven, Wibke: Interkulturelles Training. Trainingsmanual zur Förderung interkultureller Kompetenzen in der Arbeit. 2., erw. u. überarb. Aufl., Heidelberg: Springer Verlag, 2009
  • Nowak, Iris: Gewinne der Selbstorganisierung? Von marginalisierten Nützlichen und anderen Bewegten. In: Castel, Robert; Dörre, Klaus (Hg.): Prekarität, Abstieg, Ausgrenzung. Die soziale Frage am Beginn des 21. Jahrhunderts. Frankfurt/M./New York: Campus, 2009, 345-356.
  • Nowak, Iris: Krise, Alltag und Geschlecht. In: Luxemburg - Gesellschaftsanalyse und linke Praxis, H. 1, 2009, 173-177.
  • Nowak, Iris: Scheiß-Streik gegen unhaltbare Zustände. Konflikte und Organisierung in der häuslichen Assistenz- und Pflegearbeit. In: analyse & kritik, Ausgabe 540, 19.06.2009. Online verfügbar unter www.akweb.de/ak_s/ak540/40.htm.
  • Winker, Gabriele; Degele, Nina: Intersektionalität. Analyse sozialer Ungleichheiten. Bielefeld: transcript, 2009
  • Winker, Gabriele: Familienkonstruktionen in der gesellschaftlichen Mitte. Zum Wandel der Reproduktionsarbeit und den politischen Konsequenzen. In: Widersprüche, Heft 111, 29. Jg, 2009, Nr. 1, 49-61
  • Wolffram, Andrea; Derboven, Wibke; Winker, Gabriele: Studienabbruchtypen in den Ingenieurwissenschaften. In: Liebig, Brigitte; Rosenkranz-Fallegger, Edith; Meyerhofer, Ursula (Hg.): Handbuch Gender-Kompetenz. Ein Praxisleitfaden für (Fach-)Hochschulen. Zürich: vdf Hochschulverlag, 2009, 90-97
  • Wolffram, Andrea; Derboven, Wibke; Winker, Gabriele: Konflikte und Bindungserlebnisse von Studienabbrecherinnen in den Ingenieurwissenschaften. In: Thaler, Anita; Wächter, Christine (Hg.): Geschlechtergerechtigkeit in Technischen Hochschulen. Theoretische Implikationen und Erfahrungen aus Deutschland, Österreich und Schweiz. München, Wien: Profil-Verlag, 2009, 139-147
  • Wolffram, Andrea; Derboven, Wibke; Winker, Gabriele: Women withdrawers in engineering studies: Identity formation and learning culture as gendered barriers for persistence? In: Equal Opportunities International, 2009, Vol. 28, No. 1, 36-49


nach oben

 

 

2008

  • Carstensen, Tanja: Zur Ko-Konstruktion von Technik und Geschlecht in Diskursen über das Internet. In: Alumni-Verein Hamburger Soziologinnen und Soziologen e.V. (Hg.): Lebendige Soziologie. Jahrbuch 2006/2007, Hamburg, 2008, 24-41
  • Degele, Nina; Winker, Gabriele: Praxeologisch differenzieren. Ein Beitrag zur intersektionalen Gesellschaftsanalyse. In: Klinger, Cornelia; Knapp, Gudrun Axeli (Hg.): ÜberKreuzungen, Ungleichheit, Fremdheit, Differenz. Münster: Westfälisches Dampfboot, 2008, 194-209
  • Groß, Melanie: Geschlecht und Widerstand. post.. | queer.. |linksradikal.. Königstein: Ulrike Helmer Verlag, 2008
  • Groß, Melanie: 20 Jahre "Betrifft Mädchen" - Das Paradigma der Vielfalt. In: Betrifft Mädchen, Heft 2/2008: 63-64
  • Groß, Melanie: Stichwort: Feministische postkoloniale Positionen. In: Eble, Karin; Schumacher, Irene (Hg.): Netzwerke in der Bildung. Multiline das Netzwerk für Bildung, Chancengleichheit und Medienkompetenz. München: Kopaed Verlag, 2008, 195-199
  • Groß, Melanie: Stichwort: Queer Theory. In: Eble, Karin; Schumacher, Irene (Hg.): Netzwerke in der Bildung. Multiline das Netzwerk für Bildung, Chancengleichheit und Medienkompetenz, München: Kopaed, 2008, 200-203
  • Groß, Melanie; Carstensen, Tanja; Winker, Gabriele: Wider das Überflüssig-sein. Kompensationsversuche erwerbsloser Personen, 2008
  • Nowak, Iris: Wer wird sich um den Alltag sorgen? In: Klautke, Roland; Oehrlein, Brigitte (Hg.): Gobale soziale Rechte. Zur emanzipatorischen Aneignung universaler Menschenrechte. Beiträge des "Kritischen Bewegungsdiskurses". Hamburg: VSA, 206-216
  • Nowak, Iris: Emanzipation lebt nicht vom Recht allein. In: Fantômas - Magazin für linke Debatte und Praxis, H. 13, 2008. Online verfügbar unter www.linksnet.de/de/artikel/23242.
  • Nowak, Iris: Recht auf Bedürfnisbefriedigung - durch wen? Globale soziale Rechte und alternative Lebensformen. In: analyse & kritik, Ausgabe 523, 20.01.2008. Online verfügbar unter www.linksnet.de/de/artikel/21029.
  • Paulus, Stefan: Von der Reproduktion her denken - Geschlechterverhältnisse, Gebärstreiks, Hausarbeitsstreiks und Identitätsstreiks. Für einen erweiterten Streikbegriff. In: Bewernitz, Torsten (Hg.): Die neuen Streiks. Münster: Unrast, 175-188
  • Winker, Gabriele: Neoliberale Regulierung von Care Work und deren demografische Mystifikationen. In: Buchen, Sylvia; Maier, Maja S. (Hg.) (2008): Älterwerden neu denken. Interdisziplinäre Perspektiven auf den demografischen Wandel. Wiesbaden: Verlag für Sozialwissenschaften, 47-62
  • Winker, Gabriele: Zur Sichtbarkeit geschlechterreflektierender Medienarbeit im Internet: In: Eble, Karin; Schumacher, Irene (Hg.): Netzwerke in der Bildung. Multiline das Netzwerk für Bildungs, Chancengleichheit und Medienkompetenz. München: Kopaed, 160-176


nach oben

 

 

2007


nach oben

 

 

2006

  • Carstensen, Tanja: "Das Internet" als Effekt diskursiver Bedeutungskämpfe. In: kommunikation@gesellschaft, Jg. 7, Beitrag 5. Online-Publikation: http://www.soz.uni-frankfurt.de/K.G/B5_2006_Carstensen.pdf, 2006
  • Carstensen, Tanja: Stärkung frauenpolitischer Anliegen via Internet? in: TuNiF Nordwest - Technik und Naturwissenschaft in Frauenhand e.V. (Hg.): Dokumentation 31. Kongress Frauen in Naturwissenschaft und Technik 5.-8. Mai 2005 in Bremen: gezeitenwechsel, Oldenburg, 2006, S. 104-110
  • Carstensen, Tanja; Groß, Melanie: Feminismen: Strömungen, Widersprüche und Herausforderungen. In: FAU-MAT (Hg): Gender und Arbeit. Geschlechterverhältnisse im Kapitalismus, 2006, S.11-32
  • Carstensen, Tanja; Winker, Gabriele: E-Empowerment. Strengthening Women's Policy Issues via the Internet. In: Trauth, Eileen M. (ed.): Encyclopedia of Gender and Information Technology, Hershey/London/Melbourne/Singapore, S. 235-241
  • Derboven, Wibke; Winker, Gabriele; Wolffram, Andrea: Studienabbruch in den Ingenieurwissenschaften. In: Gransee, Carmen (Hg.): Hochschulinnovation. Gender-Initiativen in der Technik. Hamburg: Lit-Verlag, 2006, S. 215-245
  • Groß, Melanie: Internet als Plattform politischer Interventionen: Ladyfeste im Netz In: kommunikation@gesellschaft, Jg. 7, Beitrag 4. Online-Publikation: http://www.soz.uni-frankfurt.de/K.G/B4_2006_gross.pdf, 2006
  • Groß, Melanie: All genders welcome - Ladyfeste im Netz. In: Tillmann, Angela/Vollbrecht, Ralf (Hg): Abenteuer Cyberspace. Jugendliche in virtuellen Welten. Frankfurt a.M. u.a.: Peter Lang Verlag, 2006, S. 77-87
  • Kumbruck, Christel; Derboven, Wibke: Interkulturelle Kompetenzen in der Arbeit trainieren. In: Wirtschaftspsychologie aktuell 1/2006. S. 21-24.
  • Schrader, Kathrin: Die dreifach "Anderen". Betrachtungen zur Wahrnehmung von Beschaffungsprostitution im Kontext ethnischer Konstruktionen. In: Grenz, Sabine/Lücke, Martin (Hg.): Verhandlungen im Zwielicht, Bielefeld, S. 133-159
  • Winker, Gabriele: Net Empowerment. Stärkung subalterner Öffentlichkeiten durch frauenpolitische Vernetzung im Internet. In: Moebius, Stephan; Schäfer, Gerhard (Hg.): Soziologie als Gesellschaftskritik. Wider den Verlust einer aktuellen Tradition. Hamburg: VSA-Verlag, 2006, S. 190-205
  • Winker, Gabriele; Carstensen, Tanja: Der Internet-Hype ist vorbei - was ist geblieben? Auf der Suche nach feministischen Gegenöffentlichkeiten. In: femina politica, Heft 2, 2006, S. 79-89
  • Wolffram, Andrea: Studentische Technikhaltungen als gender-sensitiver Indikator für Ressourcen und Belastungen in der Studieneingangsphase. In: Erharter, Dorothea (Hg.): Gender Mainstreaming in Bildungseinrichtungen. Graz: Forum Neue Medien, 2006, S. 19-31
  • Wolffram, Andrea: Prozesse sozialer (Un-)Gleichheit durch Ko-Konstruktionen von Technik und Geschlecht. In: Rehberg, Karl-Siegbert: Soziale Ungleichheit, Kulturelle Unterschiede. Verhandlungen des 32. Kongresses der Deutschen Gesellschaft für Soziologie in München, 2006, Frankfurt am Main: Campus, CD


nach oben

 

 

2005

  • Carstensen, Tanja (2005): Das Internet im frauenpolitischen Alltag. In: Schachtner, Christina; Winker, Gabriele (Hrsg.): Virtuelle Räume - neue Öffentlichkeiten. Frauennetze im Internet. Frankfurt, New York: Campus, 2005, S. 71-89
  • Carstensen, Tanja; Winker, Gabriele (2005): Problemorientierte Suchstrategien und die Auffindbarkeit frauenpolitischer Netzwerke im Internet. In: Schachtner, Christina; Winker, Gabriele (Hrsg.): Virtuelle Räume - neue Öffentlichkeiten. Frauennetze im Internet. Frankfurt, New York: Campus, 2005, S. 91-106
  • Carstensen, Tanja; Winker, Gabriele (2005): A Tool but not a Medium - Practical Use of the Internet in the Women's Movement. In: In: Archibald, J., Emms, J., Grundy, F., Payne, J., Turner, E. (eds.): The Gender Politics of ICT, Middlesex University Press, 2005, S. 149-162
  • Drüeke, Ricarda; Winker, Gabriele (2005): Neue Öffentlichkeiten durch frauenpolitische Internetauftritte. In: Schachtner, Christina; Winker, Gabriele (Hrsg.): Virtuelle Räume - neue Öffentlichkeiten. Frauennetze im Internet. Frankfurt, New York: Campus, 2005, S. 31-49
  • Kumbruck, Christel; Derboven, Wibke (2005): Interkulturelles Training. Trainingsmanual zur Förderung interkultureller Kompetenzen in der Arbeit. Heidelberg: Springer Verlag, 2005.
  • Schachtner, Christina; Winker, Gabriele (Hrsg.) (2005): Virtuelle Räume - neue Öffentlichkeiten. Frauennetze im Internet. Frankfurt, New York: Campus, 2005
  • Schachtner, Christina; Winker, Gabriele: Wie eine Idee ins Laufen kam: Genese und Realisierung eines Studie zu virtuellen Frauennetzen. In: Schachtner, Christina; Winker, Gabriele (Hrsg.) (2005): Virtuelle Räume - neue Öffentlichkeiten. Frauennetze im Internet, Frankfurt, New York: Campus, 2005, S. 7-18
  • Sude, Kerstin (2005): Internet-Präsenz frauenpolitische Netzwerke in Deutschland. In: Schachtner, Christina; Winker, Gabriele (Hrsg.): Virtuelle Räume - neue Öffentlichkeiten. Frauennetze im Internet. Frankfurt, New York: Campus, 2005, S. 51-69
  • Taube, Wolfgang; Winker, Gabriele (2005): Virtuelle Nachbarschaften zur Unterstützung subalterner Gegenöffentlichkeiten. In: Schachtner, Christina; Winker, Gabriele (Hrsg.): Virtuelle Räume - neue Öffentlichkeiten. Frauennetze im Internet. Frankfurt, New York: Campus, 2005, S. 107-123
  • Winker, Gabriele (2005): E-Empowerment: Vielfalt und Integration frauenpolitischer Aktivitäten im Internet. In: Schachtner, Christina; Winker, Gabriele (Hrsg.): Virtuelle Räume - neue Öffentlichkeiten. Frauennetze im Internet. Frankfurt, New York: Campus, 2005, S. 21-30
  • Winker, Gabriele (2005): Internet Research from a Gender Perspective. Searching for Differentiated Use Patterns. In: Archibald, J., Emms, J., Grundy, F., Payne, J., Turner, E. (eds.): The Gender Politics of ICT, Middlesex University Press, 2005, S. 191-204
  • Winker, Gabriele (2005): Ko-Materialisierung von vergeschlechtlichten Körpern und technisierten Artefakten: Der Fall Internet. In: Funder, Maria; Dörhöfer, Steffen; Rauch, Christian (Hrsg.): Jenseits der Geschlechterdifferenz? Geschlechterverhältnisse in der Informations- und Wis-sensgesellschaft. München, Mering: Hampp, 2005, S. 157-178
  • Winker, Gabriele; Wolffram, Andrea (2005): Technikhaltungen von Studentinnen und Studenten in Zukunftstechnologien. In: Steinbrenner, Diana; Kajatin, Claudia; Mertens, Eva-Maria (Hrsg.): Naturwissenschaften und Technik - (k)eine Männersache. Aktuelle Studien und Projekte zur Förderung des weiblichen Nachwuchses in Naturwissenschaft und Technik. Rostock: Ingo Koch Verlag, 2005, S. 161-174
  • Wolffram, Andrea; Winker, Gabriele (2005): Technikhaltungen von Studienanfängerinnen und -anfängern in technischen Studiengängen. Auswertungsbericht der Erstsemesterbefragung an der TUHH im WS 03/04. Technische Universität Hamburg-Harburg: https://doi.org/10.15480/882.81.
  • Wolffram, Andrea (2005): Ko-Konstruktionen von Gender und Technik im Alltag. In: Rebsamen, Heidi et al. (Hrsg.): "no limits?!" Dokumentation des 30. Kongress von „Frauen in Naturwissenschaft und Technik“ vom 20. bis 23. Mai 2004 an der Zürcher Hochschule Winterthur ZHW in Winterthur. Bern: Staatssekretariat für Bildung und Forschung, S. 206-208


nach oben

 

 

2004

  • Schuster, Martina; Sülzle, Almut; Winker, Gabriele; Wolffram, Andrea: Neue Wege in Technik und Naturwissenschaften. Zum Berufswahlverhalten von Mädchen und jungen Frauen, hrsg. vom baden-württembergischen Wirtschaftsministerium, Juni 2004
  • Winker, Gabriele: Internetforschung aus Genderperspektiven. In: Buchen, Sylvia; Helfferich, Nena; Maier, Maja (Hsg.). Gender methodologisch. Empirische Forschung in der Informationsgesellschaft vor neuen Herausforderungen? Wiesbaden: VS Verlag für Sozialwissenschaften, 2004, S. 123-140
  • Winker, Gabriele: Fokus Bürgerin. Zur genderbewussten Gestaltung öffentlicher Räume in kommunalen E-Government-Portalen. In: Siedschlag, Alexander; Bilgeri, Alexander (Hrsg.): Kursbuch Internet und Politik, Band 1/2003, Opladen: Leske+Budrich, S. 59-76
  • Winker, Gabriele: Ein Zwischenruf. Von einer differenzierten Sprache zu einer aktiven Ein-beziehung von Frauen in die Technik. In: VDI/VDE (Hrsg.): Mensch & Technik. Berlin und Brandenburg, IV/2004, S.17
  • Winker, Gabriele: Mädchen- und Frauen-Projekte in der Technik. In: FrauenAKTIV in Ba-den-Württemberg, Nummer 25, 3/2004, S.5
  • Winker, Gabriele; Carstensen, Tanja: Flexible Arbeit - bewegliche Geschlechterarrangements. In: Kahlert, Heike; Kajatin, Claudia (Hrsg.): Arbeit und Vernetzung im Informationszeitalter. Frankfurt, New York: Campus, 2004, S. 167-185
  • Winker, Gabriele; Drüeke, Ricarda: Gender Mainstreaming im Bundesportal BundOnline 2005. Gutachten im Auftrag des Vereins "Frauen geben Technik neue Impulse", Februar 2004
  • Winker, Gabriele; Drüeke, Ricarda; Sude, Kerstin: Neue Öffentlichkeiten durch frauenpolitische Netze im Internet? In: Kahlert, Heike; Kajatin, Claudia (Hrsg.): Arbeit und Vernetzung im Informationszeitalter. Frankfurt, New York: Campus, 2004, S. 239-257
  • Wolffram, Andrea: Bewältigungsstrategien von Frauen im Ingenieurstudium. In: Soziale Technik. Zeitschrift für sozial- und umweltverträgliche Technikgestaltung, Heft 1/2004, S. 19-21
  • Wolffram, Andrea: Zugang zum Technikstudium nur für Technikbesessene und Computerfreaks? Technikeinstellungen und Interessen von Studierenden. In: Verein zur Förderung von Frauen in Naturwissenschaft und Technik e.V. (Hg.): Standard: Abweichung. 29. Kongress von Frauen in Naturwissenschaft und Technik. Darmstadt: Fit-Verl., 2004, S. 276-284
  • Wolffram, Andrea; Winker, Gabriele: Challenging Gender Stereotypes in Engineering Education. In: Flückiger, Frederico; Ruprecht, Robert; Scheurer, Rudolf (Ed.): Local Identity - Global Awareness. Engineering Education Today. 33rd International Symposium IGIP/IEEE/ASEE, Fribourg (Switzerland): Ecole d'ingénieurs et d'architectes de Fribourg (EIA-FR), September 2004, S. 281-268


nach oben

 

 

2003

  • Derboven, Wibke; Dick, Michael & Wehner, Theo: Zirkel als Räume zur Schaffung, Aneignung und Diffusion von Wissen. In: Wirtschaftspsychologie, Heft 3, 2003, S. 72-78
  • Koch, Gertraud; Winker, Gabriele: Genderforschung im geschlechterdifferenten Feld der Technik - Perspektiven für die Gewinnung von Gestaltungskompetenz. In: Stuttgarter Beiträge zur Medienwirtschaft Nr.8, April 2003, S. 31-40
  • Winker, Gabriele: Alternierende Telearbeit - Chance zur Integration beruflicher und familiärer Lebensbereiche. In: Luczak, Holger (Hrsg.): Kooperation und Arbeit in vernetzten Welten, Stuttgart: ergonomia Verlag 2003, S. 73-76
  • Winker, Gabriele; Wolffram, Andrea; Tinsel, Iris: Effekte geschlechtersensitiver Bildung in Zukunftstechnologien. In: Komoss, Regine; Viereck, Axel (Hrsg.): Brauchen Frauen eine andere Mathematik? Hamburg: Peter Lang, 2003, S. 15-28
  • Wolffram, Andrea: Frauen im Technikstudium. Belastungen und Bewältigung in sozialen Studiensituationen. Münster: Waxmann, 2003
  • Wolffram, Andrea: Soziale Studienbelastungen und Strategien der Bewältigung im Technikstudium. In: IFF Info, Zeitschrift des Intersdisziplinären Frauenforschungs-Zentrum Bielefeld, 20. Jg., Nr. 26/2003, S. 7-21
  • Wolffram, Andrea; Winker, Gabriele: Geschlechtersensitive Bildungsangebote in Zukunftstechnologien. In: Heinrich, Elkedagmar; Rentschler, Michael (Hrsg.): Frauen studieren Technik. Bedingungen - Kontext - Perspektiven. Aachen: Shaker, 2003, S. 181-201


nach oben

 

 

2002

  • Derboven, Wibke; Dick, Michael; Wehner, Theo: Die Transformation von Erfahrung und Wissen in Zirkeln. In: M. Fischer und F. Rauner (Hrsg.): Lernfeld: Arbeitsprozesse. Ein Studienbuch zur Kompetenzentwicklung von Fachkräften in gewerblich-technischen Aufgabenbereichen. Baden-Baden: Nomos, 2002, S. 369 - 391
  • Derboven, Wibke; Kumbruck, Christel & Szodruch, Marja: Förderung interkultureller Kompetenzen in der Arbeit - Zur Konzeption und Durchführung eines theoriegeleiteten Trainings. In: Harburger Beiträge zur Psychologie und Soziologie der Arbeit (Nr. 29), 2002
  • Engeln, Arnd; Schlag, Bernhard & Deubel, Katja: Verbesserung der Attraktivität öffentlicher Verkehrsangebote für ältere Autofahrerinnen und Autofahrer. Probleme und praktikable Lösungen. Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (Hrsg.), Berlin 2002
  • Funken, Christiane; Winker, Gabriele: Online-Aktivitäten von und für Frauen im deutschspra-chigen Internet. In: Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (Hrsg.): Dokumentation der Konferenz "Women on the Web" vom 8. bis 10. März 2001 in Hamburg, Bonn, 2002, S. 25-38
  • Koch, Gertraud; Winker, Gabriele: Frauenportale im Internet und ihre Bedeutung für die Partizipation von Frauen an der politischen Öffentlichkeit. In: Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (Hrsg.): Frauenvernetzung online. Eine Handreichung für Interessierte aus Praxis, Wissenschaft und Politik. Berlin 2002, S.25-39
  • Kumbruck, Christel; Derboven, Wibke & Dick, Michael: Das Normative in der Arbeit. Über Notwendigkeit und Wandel von Wertsetzungen in der Arbeits- und Organisationsforschung. Bericht über das 12. Zürcher Symposium Arbeitspsychologie, 4.- 6. März 2002. In: Zeitschrift für Arbeits- u. Organisationspsychologie 46, 3. 2002. S. 165 - 167
  • Funken, Christiane; Winker, Gabriele: Online-Aktivitäten von und für Frauen im deutschsprachigen Internet. In: Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (Hrsg.): Dokumentation der Konferenz "Women on the Web" vom 8. bis 10. März 2001 in Hamburg, Berlin 2002
  • Wehner, Theo; Derboven, Wibke & Dick, Michael (2002): Sensibilisierung - ein zentrales Handlungsfeld im Wissensmanagement. In: Werner Lüthy, Eugen Voit & Theo Wehner: Wissensmanagement - Praxis - Einführung, Handlungsfelder und Fallbeispiele. Zürich: vdf. S. 57 - 71
  • Wender, Ingeborg; Wolffram, Andrea: Konzepte zur Förderung von Mädchen und Frauen im Bereich Technik. In: Pasero, Ursula; Gottburgsen, Anja (Hrsg.): Wie natürlich ist Geschlecht? Gender und die Konstruktion von Natur und Technik. Wiesbaden: Westdeutscher Verl. 2002, S. 186-198
  • Wender, Ingeborg; Wolffram, Andrea: Kategorie Geschlecht: Theoretische Konzepte und Interventionen im Handlungsfeld Technik und Naturwissenschaft. In: Verein FluMiNuT (Hrsg.): Wissen_schaf(f)t Widerstand. 27. Kongress von Frauen in Naturwissenschaft und Technik. Wien: Milena-Verl. 2002, S. 332-339
  • Winker, Gabriele: Informationstechnik und Geschlechterhierarchie - eine bewegende Bezie-hung. In: Technikfolgenabschätzung. Theorie und Praxis, Nr.2, 11.Jg., Juli 2002, S.70-78
  • Winker, Gabriele: Weibliche Neugier auf Informatik. Evaluation der ersten Informatica Feminale Baden-Württemberg: In: Frauenarbeit und Informatik, Nr. 25, 2002, S. 40-46
  • Winker, Gabriele: Frauen geben Technik neue Impulse. In: Welker, Martin; Winchenbach, Ulrich (Hrsg.): Herausforderung "Internet für alle": Nutzung, Praxis, Perspektiven. Stuttgarter Beiträge zur Medienwirtschaft Band 4. Stuttgart 2002, S. 65-73
  • Winker, Gabriele: Alternierende Telearbeit - Chance für berufliche und familiäre Lebensquali-tät. In: Metallbearbeitung Deutschland - Ausgabe Süd, Juli 2002, S.22-23


nach oben

 

 

2001

  • Hildebrandt, Nikolaus; Deubel, Katja & Dick, Michael: "Mobilität" - Ein multidisziplinärer Begriff im Alltagsverständnis. Harburger Beiträge zur Psychologie und Soziologie der Arbeit, Heft 23, Hamburg 2001
  • Maus, Bettina; Winker, Gabriele: Bewegliche Geschlechterarrangements bei Telebeschäftigten. In: Winker, Gabriele (Hrsg.): Telearbeit und Lebensqualität. Zur Integration von Beruf und Familie. Frankfurt/Main, New York: Campus, 2001, S.17-60
  • Winker, Gabriele: Einleitung. In: Winker, Gabriele (Hrsg.): Telearbeit und Lebensqualität. Zur Vereinbarkeit von Beruf und Familie. Frankfurt/Main, New York: Campus, 2001, S.7-16
  • Winker, Gabriele: Invidiuelle Ortssouveränität als Perspektive. In: Winker, Gabriele (Hrsg.): Telearbeit und Lebensqualität. Zur Integration von Beruf und Familie. Frankfurt/Main, New York: Campus, 2001, S.209-226
  • Winker, Gabriele: Ausgrenzung durch Ignoranz. Zur mangelnden Präsenz von Frauen in vernetzten Systemen In: Sturm, Gabriele u.a. (Hrsg.): Zukunfts(t)räume. Geschlechterverhältnisse im Globalisierungsprozess. Königstein/Taunus: Ulrike Helmer Verlag 2001, S:274-299
  • Winker, Gabriele: Frauenbeschäftigung in der Informationsgesellschaft. In: Stadt Freiburg (Hrsg.): Dritte Arbeitsmarktkonferenz, Freiburg, 2001


nach oben

 

 

2000

  • Winker, Gabriele: Räume für individuelle Lebensentwürfe in der Informationsgesellschaft. In: Gesellschaft für Medienpädagogik und Kommunikationskultur (Hrsg.): Denkräume: Szenarien zum Informationszeitalter. Rückblick. Ausblick, Realisation, 2000, S.120-124
  • Winker, Gabriele: Medienkompetenz und Internet-Zugang für Frauen. In: Konferenz der Gleichstellungs und Frauenministerinnen, -minister, -senatorinnen und -senatoren der Länder (GFMK) (Hrsg.): Frauen in der Informationsgesellschaft. Hearing am 3.2.2000 in Bonn. Hannover 2000
  • Winker, Gabriele: Technisch orientierte Fachhochschulen auf dem Weg zur Frauen- und Geschlechterforschung. In: Positionen, Rundbrief 20, März 2000, S.45-49
  • Winker, Gabriele; Maus Bettina: Telearbeit - Chancen für eine bessere Integration beruflicher und familiärer Lebensbereiche. In: FIFF-Kommunikation 4/2000, S. 53-57
  • Winker, Gabriele, Preiß, Gabriele: Unterstützung des Frauen-Alltags per Mausklick? Zum Potenzial elektronischer Stadtinformationssysteme. In: Zeitschrift für Frauenforschung und Geschlechterstudien, Heft 1+2/2000, S.49-80
  • Wolffram, Andrea: Belastungen im Ingenieurstudium unter der Geschlechterperspektive. In: Kosuch, Renate et al. (Hrsg.): Technik im Visier. Perspektiven für Frauen in technischen Studiengängen und Berufen. Bielefeld: Kleine-Verl. 2000, S. 52-64
  • Wolffram, Andrea: Soziale Studienbelastungen und deren Bewältigung von Studentinnen in den Ingenieurwissenschaften an Universität und Fachhochschule. In: Kirschstein, Karin - Verein zur Förderung von Frauen in Naturwissenschaft und Technik e.V. (Hrsg.): Fließende Grenzen. 26. Kongress von Frauen in Naturwissenschaft und Technik. Darmstadt: FiT-Verl. 2000, S. 354-361

 

Ältere Publikationen von Prof. Winker finden Sie auf der Homepage von Prof. Dr. Winker.


nach oben