ausgewählte Publikationen

 Hier finden Sie ausgewählte Veröffentlichungen von Mitgliedern der Arbeitsgruppe.

 

 

Monographien

2019

  • Derboven, Wibke (im Erscheinen): Elternschaft als Arbeit. Familiales Care-Handeln für Kinder. Eine arbeitssoziologische Analyse. transcript
  • Raab, Michael (im Erscheinen): Care - Sorgende Netze jenseits der Norm. Eine Studie zu konsensual nicht-monogamen Beziehungen. Barbara Budrich

2018

  • Ganz, Kathrin (2018): Die Netzbewegung. Subjektpositionen im politischen Diskurs der digitalen Gesellschaft. Barbara Budrich.
  • Hausotter, Jette (2018): Prekäre Privilegien - Wie Ingenieur_innen ihren Alltag gestalten. Hamburg. DOI: 10.15480/882.1699.

2016

  • Carstensen, Tanja (2016): Social Media in der Arbeitswelt. Herausforderungen für Beschäftigte und Mitbestimmung, Bielefeld: transcript.
  • Kumbruck, Christel; Derboven, Wibke (2016): Interkulturelles Training. Trainingsmanual zur Förderung interkultureller Kompetenzen in der Arbeit. 3., vollständig überarbeitete Auflage. Berlin, Heidelberg: Springer.

2015

  • Winker, Gabriele (2015): Care Revolution. Schritte in eine solidarische Gesellschaft. Bielefeld: transcript.

2014

  • Schrader, Kathrin; von Langsdorff, Nicole (2014): Im Dickicht der Intersektionalität. Münster: unrast.

2013

  • Schrader, Kathrin (2013): Drogenprostitution - Eine intersektionale Betrachtung zur Handlungsfähigkeit drogengebrauchender Sexarbeiterinnen, Bielefeld: transcript.

2012

  • Carstensen, Tanja; Derboven, Wibke; Winker, Gabriele. Unter Mitarbeit von Kathrin Englert, Doris Gerbig und Betje Schwarz: Soziale Praxen Erwerbsloser. Gesellschaftliche Teilhabe - Internetnutzung - Zeithandeln, Münster 2012
  • Paulus, Stefan: Das Geschlechterregime. Eine intersektionale Dispositivanalyse von Work-Life-Balance-Maßnahmen, Bielefeld, Transcript, 2012.

2010

  • Derboven, Wibke; Winker, Gabriele: Ingenieurwissenschaftliche Studiengänge attraktiver gestalten. Vorschläge für Hochschulen. Berlin, Heidelberg: Springer Verlag

2009

  • Kumbruck, Christel; Derboven, Wibke: Interkulturelles Training. Trainingsmanual zur Förderung interkultureller Kompetenzen in der Arbeit. 2., erw. u. überarb. Aufl., Heidelberg: Springer Verlag, 2009
  • Winker, Gabriele; Degele, Nina: Intersektionalität. Analyse sozialer Ungleichheiten. Bielefeld: transcript, 2009

2008

  • Groß, Melanie: Geschlecht und Widerstand. post.. | queer.. |linksradikal.. Königstein: Ulrike Helmer Verlag, 2008

2007

  • Carstensen, Tanja: Die interpretative Herstellung des Internet. Eine empirische Analyse technikbezogener Deutungsmuster am Beispiel gewerkschaftlicher Diskurse, Bielefeld: Kleine Verlag, 2007

2005

  • Kumbruck, Christel; Derboven, Wibke (2005): Interkulturelles Training. Trainingsmanual zur Förderung interkultureller Kompetenzen in der Arbeit. Heidelberg: Springer Verlag, 2005.

2003

  • Wolffram, Andrea: Frauen im Technikstudium. Belastungen und Bewältigung in sozialen Studiensituationen. Münster: Waxmann, 2003

HerausgeberInnenbände

2016

  • Carstensen, Tanja; Groß, Melanie; Schrader, Kathrin (Hg.) (2016): Care | Sex | Net | Work. Feministische Kämpfe und Kritiken der Gegenwart. Gabriele Winker zum 60. Geburtstag gewidmet. Münster: Unrast.
    • mit Beiträgen von Tanja Carstensen, Kathrin Schrader, Melanie Groß, Jette Hausotter, Stefan Paulus, Wibke Derboven, Kathrin Ganz, Michel Raab, Simon Schmiederer, Anna Köster-Eiserfunke

2014

  • Carstensen, Tanja/Schachtner, Christina/Schelhowe, Heidi/Beer, Raphael (Hg.): Digitale Subjekte. Praktiken der Subjektivierung im Medienumbruch der Gegenwart, Bielefeld: transcript, 2014

2007

  • Groß, Melanie; Winker, Gabriele (Hg.): Queer - | Feministische Kritiken neoliberaler Verhältnisse. Münster: Unrast Verlag, 2007

2005

  •  Schachtner, Christina; Winker, Gabriele (Hrsg.) (2005): Virtuelle Räume - neue Öffentlichkeiten. Frauennetze im Internet. Frankfurt, New York: Campus, 2005

 2001

  •  Winker, Gabriele (Hrsg.): Telearbeit und Lebensqualität. Zur Integration von Beruf und Familie. Frankfurt/Main, New York: Campus, 2001

 

 

Artikel in Fachzeitschriften

2018

  • Winker, Gabriele; Aulenbacher, Brigitte, Riegraf, Birgit (2018): Care Revolution: an interview. In Equalitiy, Diversity and Inclusion, Vol. 37, No 4

2016

  • Carstensen, Tanja (2016): Social-Media-Plattformen in der unternehmensinternen Zusammenarbeit. Einübung einer neuen Arbeitsweise, in: Kurswechsel. Zeitschrift für gesellschafts-, wirtschafts- und umweltpolitische Alternativen, 2/2016, 42-50.
  • Ganz, Kathrin (2016): Bewegte Subjektpositionen: Konflikte und Verschränkungen von Netzbewegung und Netzfeminismus, in: Bauschke-Urban, Carola; Both, Göde; Grenz, Sabine u.a. (Hrsg.) Bewegung/en. Beiträge zur 5. Jahrestagung der Fachgesellschaft Geschlechterstudien, GENDER Sonderheft/Special Issue, Band 3, S. 134-143.

2015

  • Carstensen, Tanja (2015): The internet as material object in social practices. Recording and analysis of human-internet interactions, in: Nature and Culture 10(3), S. 284-302, http://dx.doi.org/10.3167/nc.2015.100303.
  • Carstensen, Tanja (2015): Neue Anforderungen und Belastungen durch digitale und mobile Technologien, in: WSI-Mitteilungen 68 (3), 187-193.
  • Ganz, Kathrin (2015): Zehn Jahre Netzbewegung: Konflikte um Privatheit im digitalen Bürgerrechtsaktivismus vor und nach Snowden, in: Forschungsjournal Soziale Bewegungen 28(3), 35-45.
  • Rygiel, Kim; Ataç, Ilker; Köster-Eiserfunke, Anna; Schwiertz, Helge (2015): Governing through Citizenship and Citizenship from Below. An Interview with Kim Rygiel. In: movements. Journal für kritische Migrations- und Grenzregimeforschung 1 (2).
  • Schmiederer, Simon (2015): Subjektive Umgangsweisen mit institutionellen Rentenübergangsmöglichkeiten. ZSR Zeitschrift für Sozialreform 61(4), 433-459.
  • Winker, Gabriele (2015): Der Umbau der Familienstrukturen. In Sperl, Gerfried (Hg.): Neoliberalismus. Wien: Czernin, 57-76.
  • Winker, Gabriele (2015): Prekarisierungsprozesse in der sozialen Reproduktionskrise. In: Völker, Susanne; Amacker, Michèle (Hg.): Prekarisierungen. Arbeit, Sorge und Politik. Weinheim: Beltz Juventa, 75-92.
  • Winker, Gabriele (2015): Care Revolution als feministisch-marxistische Transformationsperspektive. In: Das Argument 314: Wege des Marxismus-Feminismus, Heft 4/5, 2015, 536-539.

2014

  • Ganz, Kathrin: Nerd-Pride, Privilegien und Post-Privacy. Eine intersektional-hegemonietheoretische Betrachtung der Netzbewegung, in: femina politica 23(2), S. 47-59, doi: http://dx.doi.org/10.25595/37.
  • Götschel, Helene: No space for girliness in physics. Understanding and overcoming the masculinity of physics. In: Cultural Studies of Science Education, vol. 9 (2014), issue 2, 531-537.
  • Hausotter, Jette/Wiesental, Ann: Care Revolution. Eine Care-Bewegung tritt an, um die Lebensverhältnisse zu revolutionieren. In: femina politica 2/2014, S. 125-128.
  • Schrader, Kathrin: Warum Care Revolution? In: Widersprüche, Heft 134, 34. Jg. Nr. 4, 53-61.

2013

  • Nowak, Iris: Über die Schwierigkeit von Konflikten in der Sorgearbeit. In: Widersprüche, 33. Jg., H. 128, 73-84 .

2012

  • Carstensen, Tanja: Gendered Web 2.0: Geschlechterverhältnisse und Feminismus in Zeiten von Wikis, Weblogs und Sozialen Netzwerken. In: MedienJournal, Jg. 36, Nr. 2, 2012, Neue Kommunikationstechnologien und Gender, S. 22-34.
  • Carstensen, Tanja; Winker, Gabriele: Intersektionalität in der Internetforschung. In: Medien & Kommunikationswissenschaft, Jg. 60, Nr. 1, 3-23
  • Cornils, Doris: Mikropolitik und Aufstiegskompetenz von Frauen, in: CEWS-Journal, Center of Excellence Women and Science, 14.6.2012, Nr. 84, S. 23-24.
  • Nowak, Iris; Hausotter, Jette; Winker, Gabriele: Entgrenzung in Industrie und Altenpflege: Perspektiven erweiterter Handlungsfähigkeit bei Beschäftigten. In: WSI Mitteilungen 4/2012, 272-280
  • Winker, Gabriele: Intersektionalität als Gesellschaftskritik. In: Widersprüche, 32. Jg., Heft 126, 2012, S. 13-26

2011

  •  Degele, Nina; Winker, Gabriele: Intersektionalität als Beitrag zu einer gesellschaftsheoretisch informierten Ungleichsforschung. In: Berliner Jounral für Soziologie, Band 21, 2011, 69-90
  • Götschel, Helene: The Entanglement of Gender and Physics: Human Actors, Workplace Cultures, and Knowledge Production. In: Science Studies Vol. 24, Issue 1, 2011, 66-80
  • Nowak, Iris: Fürsorgliche Praxis als prekäre Lohnarbeit. Fragen zu den Erfahrungen der Beschäftigten. In: Das Argument 292 (3), 2011, 381-391.
  • Winker, Gabriele: Soziale Reproduktion in der Krise - Care Revolution als Perspektive. In: Das Argument 292: Care - eine feministische Kritik der politischen Ökonomie? 53. Jg., Heft 3/2011, 333-344
  • Winker, Gabriele; Degele, Nina: Intersectionality as multi-level-analysis: Dealing with social inequality. In: European of Women´s Studies, Vol. 18, Issue 1, 2011, 51-66

 2010

  •  Derboven, Wibke; Winker, Gabriele: "Tausend Formeln und dahinter keine Welt". Eine geschlechtersensitive Studie zum Studienabbruch in den Ingenieurwissenschaften. In: Beiträge zur Hochschulforschung, Heft 1, 2010, hrsg. Bayerisches Staatsinstitut für Hochschulforschung und Hochschulplanung, München, 2010, 56-78

2009

  •  Winker, Gabriele; Carstensen, Tanja: Eigenverantwortung in Beruf und Familie - vom Arbeitskraftunternehmer zur ArbeitskraftmanagerIn. In: Feministische Studien, 2007, Nr.2, 277-288
  • Winker, Gabriele: Familienkonstruktionen in der gesellschaftlichen Mitte. Zum Wandel der Reproduktionsarbeit und den politischen Konsequenzen. In: Widersprüche, Heft 111, 29. Jg, 2009, Nr. 1, 49-61
  • Wolffram, Andrea; Derboven, Wibke; Winker, Gabriele: Women withdrawers in engineering studies: Identity formation and learning culture as gendered barriers for persistence? In: Equal Opportunities International, 2009, Vol. 28, No. 1, 36-49

 2007

  •  Winker, Gabriele; Carstensen, Tanja: Eigenverantwortung in Beruf und Familie - vom Arbeitskraftunternehmer zur ArbeitskraftmanagerIn. In: Feministische Studien, 2007, Nr.2, 277-288
  • Wolffram, Andrea; Wibke Derboven, and Gabriele Winker (2007): Women Dropout in Engineering Studies. In: International Journal of Interdisciplinary Social Sciences, Volume 2, Issue 1, pp. 95-102

 2002

  •  Winker, Gabriele: Informationstechnik und Geschlechterhierarchie - eine bewegende Bezie-hung. In: Technikfolgenabschätzung. Theorie und Praxis, Nr.2, 11.Jg., Juli 2002, S.70-78

Artikel in Sammelbänden

2018

  • Derboven, Wibke; Kumbruck, Christel (2018): Didaktik des interkulturellen Lernens aus psychologischer Perspektive/ Дидактика межкультурного обучения с психологической точки зрения. In Köhler-Offierski, A. & Straßer, G. (Hrsg.): Interkulturelle Didaktik in Ost und West – Verschiedene Wege zu einem Ziel. Reihe "Laboratorium für interkulturelle Studien", Band 9, Darmstadt: Verlag der EH Darmstadt. (i.E.).
  • Neumann, Matthias; Winker, Gabriele (2018): Solidarische Gesellschaft als Ziel – Care Revolution als Strategie. In: Neupert-Doppler, Alexander (Hrsg.): Konkrete Utopien. Stuttgart, S. 112-129
  • Winker, Gabriele (2018): Sorge und Solidarität ins Zentrum – Care Revolution als Perspektive. In: Waidelich, Waltraud; Baumgarten, Margit (Hg.): Um-Care zum Leben. Ökonomische, theo-logische, ethische und ökologische Aspekte von Sorgearbeit. Hamburg: VSA, S. 67-81

2016

  • Gabriele Winker: Leben ohne existenzielle Not. Mit einer feministischen Care-Perspektive für ein bedingungsloses Grundeinkommen. In: Blaschke, Ronald; Praetorius, Ina; Schrupp, Antje (Hg.): Das Bedingungslose Grundeinkommen. Feministische und postpatriarchale Perspektiven. Sulzbach/Taunus: Ulrike Helmer Verlag, 2016, 12-30.

2015

  • Ganz, Kathrin; Meßmer, Anna-Katharina (2015): Anti-Genderismus im Internet: Digitale Öffentlichkeiten als Labor eines neuen Kulturkampfes, in: Hark, Sabine; Villa, Paula-Irene (Hg.): Anti-Genderismus. Sexualität und Geschlecht als Schauplätze aktueller politischer Auseinandersetzungen. Bielefeld: transcript, 59-79.
  • Götschel, Helene (2015): Geschlechtervielfalt in der Lehramtsausbildung. In: Annette Bartsch, Juliette Wedl (Hg.): Teaching Gender? Zum reflektierten Umgang mit Geschlecht im Schulunterricht und in der Lehramtsausbildung. Bielefeld: transcript, 489-516.
  • Hausotter, Jette; Nowak, Iris (2015): Hohe Ansprüche und unsichere Bedingungen? Subjektkonstruktionen und Lebensführungen von Ingenieur_innen und Altenpflegekräften. In: Völker, Susanne; Amacker, Michèle (Hg.): Prekarisierungen – Arbeit, Sorge und Politik, Weinheim: Beltz Juventa, 164-181.
  • Schrader, Kathrin (2015): Drogengebrauchende Sexarbeiterinnen sind Dienstleisterinnen. Ein Perspektivwechsel in der Sozialen Arbeit im Kampf gegen sexualisierte Gewalt und Ausbeutung in der Drogenprostitution. In: Albert, Martin/Wege, Julia (Hg.) Soziale Arbeit und Prostitution Professionelle Handlungsansätze in Theorie und Praxis. Wiesbaden, Springer, 57-72.

2014

  • Carstensen, Tanja: Öffentliche Selbstdarstellung im Internet als Aufwand, in Paulitz, Tanja/Carstensen, Tanja (Hg.): Subjektivierung 2.0. Machtverhältnisse digitaler Öffentlichkeiten. Österreichische Zeitschrift für Soziologie, Sonderheft Band 13, 2014, S. 83-100.
  • Carstensen, Tanja: Gender and social media: sexism, empowerment, or the irrelevance of gender? In: Carter, Cynthia/Steiner, Linda/Mclaughlin, Lisa (Hg.): The Routledge Companion of Media & Gender, London: Routledge, 2014, S. 483-492.

2013

  • Carstensen, Tanja: Verhandlungen von Geschlecht und Feminismus im Web 2.0, in: Riegraf, Birgit; Hacker, Hanna; Kahlert, Heike; Liebig, Brigitte; Peitz, Martina; Reitsamer, Rosa (Hg.): Geschlechterverhältnisse und neue Öffentlichkeiten, Münster: Westfälisches Dampfboot, S. 112-127.
  • Kruppa, Doreen: Freundschaftszentrierte Lebensweisen und die Privilegierung der (hetero-)sexuellen Paarbeziehung und der Familie. In: Giebeler, Cornelia; Rademacher, Claudia; Schulze, Erika (Hrsg.): Intersektionen von race, class, gender, body. Theoretische Zugänge und qualitative Forschungen in Handlungsfeldern der Sozialen Arbeit. Opladen: Barbara Budrich, S. 135-150.
  • Schrader, Kathrin (2013): Drogengebrauchende SexarbeiterInnen im Fadenkreuz von Repression und Gentrifizierung. In: Giebeler, Cornelia/Rademacher, Claudia/Schulze, Erika (Hg.): Race, class, gender, body in Handlungsfeldern der Sozialen Arbeit: Theoretische Zugänge und qualitative Forschungen. Leverkusen/Opladen.
  • Winker, Gabriele: Zur Krise sozialer Reproduktion. In: Baumann, Hans; Bischel, Iris; Gemperle, Michael; Knobloch, Ulrike; Ringger, Beat; Schatz, Holger (Hg.): Care statt Crash. Sorgeökonomie und die Überwindung des Kapitalismus, Zürich: Edition 8, 2013, 119-133

2012

  • Bretz, Leah; Ganz, Kathrin; Lantzsch, Nadine: Hatr.org – Wie Maskulisten den Feminismus unterstützen, in: Andreas Kemper (Hg.): Die Maskulisten. Organisierter Antifeminismus im deutschsprachigen Raum, Unrast Verlag, Münster, S. 147–157.
  • Carstensen, Tanja: Die Technologien des ‚Arbeitskraftunternehmers'. Zur Bedeutung des Web 2.0 für den Wandel der (Erwerbs-)Arbeit, in: Soeffner, Hans-Georg (Hg.): Transnationale Vergesellschaftungen: Verhandlungen des 35. Kongresses der Deutschen Gesellschaft für Soziologie in Frankfurt am Main 2010, Wiesbaden: Springer VS, CD-Rom, S. 1-13.
  • Ganz, Kathrin: Die Artikulation von Differenz. Subjektpositionen, Intersektionalität und hegemoniale Kämpfe, in: Dzudzek, Iris; Kunze, Caren; Wullweber, Joscha (Hg.): Diskurs und Hegemonie. Gesellschaftskritische Perspektiven, Transcript, Bielefeld, S. 127-149.
  • Götschel, Helene: Gender and Science Studies Competence for Students in Engineering, Natural Sciences, and Science Education. The Project ‘Degendering Science’ at the University of Hamburg, Germany. In: André Béraud, Anne-Sophie Godfroy, Jean Michel (ed.): GIEE 2011: Gender and Interdisciplinary Education for Engineers/ Formation Interdisciplinaire des Ingénieurs et Problème du Genre. Rotterdam: Sense Publishers 2012: 101-114

2011

  • Nowak, Iris; Hausotter, Jette: Handlungsfähigkeit in entgrenzten Arbeitsverhältnissen. In: Promotionskolleg „Demokratie und Kapitalismus“ (Hg.): Perspektiven der Demokratie. „Gesellschaftspolitische Interventionsmöglichkeiten im Spannungsverhältnis zwischen Demokratisierung und kapitalistischen Strukturen“, Tagungsband hg. von Kyrosch Alidusti, Siegen, September 2011, Selbstverlag, S. 102-110, http://dokumentix.ub.uni-siegen.de/opus/volltexte/2011/563
  • Paulus, Stefan: Work-Life-Balance als neuer Herrschaftsdiskurs. Eine kritische Diskursanalyse eines Regierungsprogramms. In: Studienwerk Rosa Luxemburg Stiftung (Hg.): Work in Progress, Work on Progress, Doktorand_innen-Jahrbuch 2011, Berlin, 57-68

2010

  • Winker, Gabriele: Prekarisierung und Geschlecht. Eine intersektionale Analyse aus Reproduktionsperspektive. In: Manske, Alexandra, Pühl, Katharina (Hg.): Prekarisierung zwischen Anomie und Normalisierung: Geschlechtertheoretische Bestimmungen. Münster: Westfälisches Dampfboot, 2010, 165-184

2009

  • Englert, Kathrin; Ganz, Kathrin; Hutsch, Marco Meenakshi Alien; Köster-Eiserfunke, Anna; Mackert, Nina; Scharf, Bertold (2009): Einleitung. In: AG Queer Studies (Hg.): Verqueerte Verhältnisse. Intersektionale, ökonomiekritische und strategische Interventionen. Hamburg, 2009, 9-38
  • Gerbig, Do.: Das prozessual-strategische Subjekt in Bewegung. In: AG Queer Studies (Hg.): Verqueerte Verhältnisse. Intersektionale, ökonomiekritische und strategische Interventionen, Hamburg, 2009, 151-164
  • Groß, Melanie; Winker, Gabriele: Queer-|Feministische Praxen in Bewegung. In: Aulenbacher, Brigitte; Riegraf, Birgit (Hg.): Erkenntnis und Methode. Geschlechterforschung in Zeiten des Umbruchs. Wiesbaden: VS Verlag für Sozialwissenschaften, 2009, 51-64
  • Nowak, Iris: Gewinne der Selbstorganisierung? Von marginalisierten Nützlichen und anderen Bewegten. In: Castel, Robert; Dörre, Klaus (Hg.): Prekarität, Abstieg, Ausgrenzung. Die soziale Frage am Beginn des 21. Jahrhunderts. Frankfurt/M./New York: Campus, 2009, 345-356.
  • Wolffram, Andrea; Derboven, Wibke; Winker, Gabriele: Studienabbruchtypen in den Ingenieurwissenschaften. In: Liebig, Brigitte; Rosenkranz-Fallegger, Edith; Meyerhofer, Ursula (Hg.): Handbuch Gender-Kompetenz. Ein Praxisleitfaden für (Fach-)Hochschulen. Zürich: vdf Hochschulverlag, 2009, 90-97
  • Wolffram, Andrea; Derboven, Wibke; Winker, Gabriele: Konflikte und Bindungserlebnisse von Studienabbrecherinnen in den Ingenieurwissenschaften. In: Thaler, Anita; Wächter, Christine (Hg.): Geschlechtergerechtigkeit in Technischen Hochschulen. Theoretische Implikationen und Erfahrungen aus Deutschland, Österreich und Schweiz. München, Wien: Profil-Verlag, 2009, 139-147

2008

  • Degele, Nina; Winker, Gabriele: Praxeologisch differenzieren. Ein Beitrag zur intersektionalen Gesellschaftsanalyse. In: Klinger, Cornelia; Knapp, Gudrun Axeli (Hg.): ÜberKreuzungen, Ungleichheit, Fremdheit, Differenz. Münster: Westfälisches Dampfboot, 2008, 194-209
  • Nowak, Iris: Wer wird sich um den Alltag sorgen? In: Klautke, Roland; Oehrlein, Brigitte (Hg.): Gobale soziale Rechte. Zur emanzipatorischen Aneignung universaler Menschenrechte. Beiträge des "Kritischen Bewegungsdiskurses". Hamburg: VSA, 206-216
  • Paulus, Stefan: Von der Reproduktion her denken - Geschlechterverhältnisse, Gebärstreiks, Hausarbeitsstreiks und Identitätsstreiks. Für einen erweiterten Streikbegriff. In: Bewernitz, Torsten (Hg.): Die neuen Streiks. Münster: Unrast, 175-188
  • Winker, Gabriele: Neoliberale Regulierung von Care Work und deren demografische Mystifikationen. In: Buchen, Sylvia; Maier, Maja S. (Hg.) (2008): Älterwerden neu denken. Interdisziplinäre Perspektiven auf den demografischen Wandel. Wiesbaden: Verlag für Sozialwissenschaften, 47-62

2006

  • Schrader, Kathrin: Die dreifach "Anderen". Betrachtungen zur Wahrnehmung von Beschaffungsprostitution im Kontext ethnischer Konstruktionen. In: Grenz, Sabine/Lücke, Martin (Hg.): Verhandlungen im Zwielicht, Bielefeld, S. 133-159
  • Winker, Gabriele: Net Empowerment. Stärkung subalterner Öffentlichkeiten durch frauenpolitische Vernetzung im Internet. In: Moebius, Stephan; Schäfer, Gerhard (Hg.): Soziologie als Gesellschaftskritik. Wider den Verlust einer aktuellen Tradition. Hamburg: VSA-Verlag, 2006, S. 190-205
  • Wolffram, Andrea: Prozesse sozialer (Un-)Gleichheit durch Ko-Konstruktionen von Technik und Geschlecht. In: Rehberg, Karl-Siegbert: Soziale Ungleichheit, Kulturelle Unterschiede. Verhandlungen des 32. Kongresses der Deutschen Gesellschaft für Soziologie in München, 2006, Frankfurt am Main: Campus, CD

2005

  • Carstensen, Tanja (2005): Das Internet im frauenpolitischen Alltag. In: Schachtner, Christina; Winker, Gabriele (Hrsg.): Virtuelle Räume - neue Öffentlichkeiten. Frauennetze im Internet. Frankfurt, New York: Campus, 2005, S. 71-89
  • Winker, Gabriele (2005): Ko-Materialisierung von vergeschlechtlichten Körpern und technisierten Artefakten: Der Fall Internet. In: Funder, Maria; Dörhöfer, Steffen; Rauch, Christian (Hrsg.): Jenseits der Geschlechterdifferenz? Geschlechterverhältnisse in der Informations- und Wis-sensgesellschaft. München, Mering: Hampp, 2005, S. 157-178
  • Wolffram, Andrea (2005): Ko-Konstruktionen von Gender und Technik im Alltag. In: Rebsamen, Heidi et al. (Hrsg.): "no limits?!" Dokumentation des 30. Kongress von „Frauen in Naturwissenschaft und Technik“ vom 20. bis 23. Mai 2004 an der Zürcher Hochschule Winterthur ZHW in Winterthur. Bern: Staatssekretariat für Bildung und Forschung, S. 206-208

2002

  • Koch, Gertraud; Winker, Gabriele: Frauenportale im Internet und ihre Bedeutung für die Partizipation von Frauen an der politischen Öffentlichkeit. In: Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (Hrsg.): Frauenvernetzung online. Eine Handreichung für Interessierte aus Praxis, Wissenschaft und Politik. Berlin 2002, S.25-39

Online-Publikationen (zuletzt geprüft Februar 2018)

2018

  • Winker, Gabriele (2018): Das Ganze der Arbeit revolutionieren! Gekürzte Fassung. In: LuXemburg online, Januar 2018

2016

2013

  •  Ganz, Kathrin: Feministische Netzpolitik. Perspektiven und Handlungsfelder, Studie im Auftrag des Gunda-Werner-Institut, Berlin, https://www.gwi-boell.de/

 2012

2008

2007

2004