Lehre am Institut für Werkstoffphysik und Werkstofftechnologie

Physikalische und Chemische Grundlagen der Werkstoffwissenschaften
Untertitel:
Modul: Grundlagen der Werkstoffwissenschaften
DozentIn:
Veranstaltungstyp:
Vorlesung (Lehre)
Beschreibung:

- Motivation: „Atome im Maschinenbau?“
- Grundbegriffe: Kraft und Energie
- Die elektromagnetische Wechselwirkung
- „Detour“: Mathematische Grundlagen (komplexe e-Funktion etc.)
- Das Atom: Bohrsches Atommodell
- Chemische Bindung
- Das Vielteilchenproblem: Lösungsansätze und Strategien
- Beschreibung von Nahordnungsphänomene mittels statistischer Thermodynamik
- Elastizitätstheorie auf atomarer Basis
- Konsequenzen des atomaren Verhaltens auf makroskopische Eigenschaften: Diskussion von Beispielen (Metalllegierungen, Halbleiter, Hybridsysteme)

Für den Elektromagnetismus:
- Bergmann-Schäfer: „Lehrbuch der Experimentalphysik“, Band 2: „Elektromagnetismus“, de Gruyter
Für die Atomphysik:
- Haken, Wolf: „Atom- und Quantenphysik“, Springer
Für die Materialphysik und Elastizität:
- Hornbogen, Warlimont: „Metallkunde“, Springer

Ort:
(online via Zoom: https://tuhh.zoom.us/j/87178830723?pwd=WHB5TFZWdGNvanpmSHpVbWYyNmkvQT09)
Semester:
WiSe 20/21
Zeiten:
Di. 18:00 - 19:30 (wöchentlich) - Online-Vorlesung
Erster Termin:Di , 03.11.2020 18:00 - 19:30, Ort: (online via Zoom: https://tuhh.zoom.us/j/87178830723?pwd=WHB5TFZWdGNvanpmSHpVbWYyNmkvQT09)
Veranstaltungsnummer:
56178_W20
Voraussetzungen:
Physik, Chemie und Mathematik der gymnasialen Oberstufe.
Leistungsnachweis:
Klausur
ECTS-Kreditpunkte:
2
Stud-Ip door-enter