Dr.-Ing. Edgar Nehlsen

Edgar Nehlsen

Kontakt

Anschrift
Technische Universität Hamburg
Wasserbau
Denickestraße 22 (I)
21073 Hamburg
Büro
Gebäude I
Raum 1034
Telefon
+49 40 428 78 42 74
Fax
+49 40 428 78 28 02
E-Mail
nehlsen@tuhh.de
Sprechzeiten
nach Vereinbarung per E-Mail

Am Institut seit

Juni 2008

Lehre

  • Betreuung von Studien-, Diplom-, Bachelor- oder Master-Arbeiten: Kontakt per Mail
  • Modellieren von Strömungen in Flüssen und Ästuaren
  • Modelling of Flow in Rivers and Estuaries
  • Grundlagen des Küstenwasserbaus (Teil: Ästuare)

Publikationen

  • Nehlsen, Edgar (2017): Wasserbauliche Systemanalyse zur Bewertung der Auswirkungendes Klimawandels für tidebeeinflusste Nebengewässer der Elbe. 1. Auflage. Hg. v. Peter Fröhle. Hamburg: TuTech Verlag (Hamburger Wasserbau-Schriften ISSN 1612-8699, 19).
  • Nehlsen, Edgar; Fröhle, Peter (2017): Eine Methodik zur Ermittlung der kombinierten Wahrscheinlichkeit von Hochwasserereignissen im Rückstaubereich von Sperrwerken. In: Technische Universität Dresden, Institut für Wasserbau und technische Hydromechanik (Hg.): Bemessung im Wasserbau - Klimaanpassung, Untersuchungen, Regeln, Planung, Ausführung. 40. Dresdner Wasserbaukolloquium. Dresden, 09./10.03.2017. Technische Universität Dresden, Institut für Wasserbau und technische Hydromechanik (Dresdner wasserbauliche Mitteilungen, 58), S. S. 361-371.
  • Nehlsen, Edgar; Fröhle, Peter (2016): Morphological development of tidal tributaries in relation to turbidity and sediment concentration of the main estuary river. In: Wieprecht, Silke, Haun, Stefan, Karolin Weber, Markus Noack und Kristina Terheiden (Hg.): River Sedimentation. Proceedings of the 13th International Symposium on River Sedimentation. ISRS 2016. Stuttgart, 19.-22.09.2016: CRC Press.
  • Nehlsen, Edgar; Kunert, Lisa; Fröhle, Peter; Knieling, Jörg (Hg.) (2014): Wenn das Wasser von beiden Seiten kommt – Bausteine eines Leitbildes zur Klimaanpassung für Elmshorn und sein Umland. Berichte aus den KLIMZUG-NORD Modellgebieten. Band 3. Hamburg: TuTech Verlag.
  • KLIMZUG-NORD Verbund (2014): Kursbuch Klimaanpassung. Handlungsoptionen für die Metropolregion Hamburg. Hamburg: TuTech Verlag.
  • KLIMZUG-NORD Verbund (2013): Öffentlichkeitsbeteiligung zur Anpassung von Städten und Regionen an den Klimawandel. KLIMZUG-NORD Politikempfehlung. Unter Mitarbeit von Manuel Gottschick, Edgar Nehlsen und Thomas Zimmermann. Hamburg: TuTech Verlag.
  • Nehlsen, E., Pasche, E., Schneider, W.;(2012), Influences of changing climatic conditions on flood protection at tidal-marsh watercourses; HIC 2012 - 10th International Conference on Hydroinformatics: "Understanding Changing Climate and Environment and Finding Solutions", July 14.-18. 2012, Hamburg
  • Donner, M., Nehlsen, E.;(2012), Impact analysis of anthropogenic stress based on a morphodynamik long-term approach; IAHR 2012 - 2nd IAHR Congress Europe: "Water - Infinitable, deformable but still limited", June 27.-29. 2012, Munich
  • Donner, M., Pasche, E., Nehlsen, E.;(2010), Long-term approach for morphodynamic processes in tidal marsh-watercourses; ICCE 2010 - 32nd International Conference on Coastal Engineering, June 30. - July 05. 2010, Shanghai
  • Donner, M., Pasche, E., Nehlsen, E.;(2009), Impact of storm surge barriers on morphodynamic processes in tidal lowland-rivers; IAHR 2009, Vancouver
  • Pasche, E., Ujeyl, G., Goltermann, D. ,Meng, J. ,Nehlsen, E. ,Wilke, M.; (2008), Cascading Flood Compartments with Adaptive Response. In: First International Conference on Flood Recovery, Innovation and Response (FRIAR) 2008. London, England.
  • Nehlsen, E., Wilke, M., Goltermann, D., Pasche, E.; (2007), Flood Mitigation Using Cascading Dike System. In: Proceedings of the 8th Forum DKKV/CEDIM: Disaster Reduction in Climate Change. Karlsruhe.

Mitarbeit in Projekten

laufend:

  • Erstellung anwendungsorientierter synoptischer Referenzdaten zur Geomorphologie, Sedimentologie und Hydrodynamik in der Deutschen Bucht - EasyGSH-DB
  • Anpassung an den Klimawandel in der WASserbaulichen Praxis - Bildungsprogramm für Wasserbau- und Umweltingenieure von heute und morgen - AKWAS
  • KlimaAnpassung des Regenwassernetztes von Elmshorn und UmLand- KAREL
  • Sicherstellung der Entwässerung küstennaher, urbaner Räume unter Berücksichtigung des Klimawandels - StucK

abgeschlossen: