Fertiggestellte Studien- und Abschlussarbeiten

 

In der Ideenbörse findet Ihr Themenvorschläge für Studien- und Abschlussarbeiten.


2019 - 2018 - 2017- 2016 - 2015 - 2014 - 2013 - 2012 - 2011 - 2010 - 2009 - 2008 - 2007 - 2006 - 2005 - 2004 - 2003 - 2002 - 2001 - 2000 - 1999


2012

Logistik, Infrastruktur und Mobilität (MSc LIM)
Master-Arbeiten (11)

  • Analyse der Wirkung von Nachhaltigkeitsinitiativen auf die Lieferanten-Abnehmer-Beziehungen in Supply Chains
    1. Betreuer: Kersten
  • Entwicklung einer Kalkulationsbasis für administrative Prozesse der Kontraktlogisitik am Beispiel ausgewählter Distributionskunden eines Logistikdienstleisters
  • Entwicklung eines Anschlussgarantiekonzeptes für den öffentlichen Personennahverkehr im Abendverkehr am Beispiel der Stadt Köln. Development of a guaranteed connection concept in public transport systems during evening hours by the example of the city of Cologne
  • Entwicklung eines zukunftsorientierten idealtypischen ÖPNV-Tarifsystems für die Metropolregion Hamburg. Design of an ideal, future-oriented public transport fare system for the metropolitan area of Hamburg.
  • Fahrradstrategien im ÖPNV am Beispiel der Bundeshauptstadt Berlin. Cycling strategies in public transport for the capital Berlin
  • Hinterlandknoten des Seehafens Hamburg und deren Potenzial für die zukünftige Hafenentwicklung
  • Prozessanalyse einer Containertransportkette zur Identifizierung von Schwachstellen in der Leercontainerlogistik. Process of the container transport chain to identify weak points in empty container logistics.
  • Reduzierung des Energieverbrauchs von Kühlcontainern auf Schiffen und in Häfen. Reduction of Energy consumption of refrigerated containers on ships and at ports
    2. Betreuer: Jahn
  • Supply Chain Management und Seehäfen: Anforderungen an Hafenakteure aus Sicht eines Verladers
    2. Betreuer: Jahn
  • Überregionale Vernetzung von multimodalen Mobilitätsangeboten
  • Zukunftsfähiger Busverkehr in Großstädten im Spannungsfeld zwischen Attraktivität und Wirtschaftlichkeit. - Analyse und Konzeptideen am Beispiel des nördlichen Bezirks Altona in Hamburg. Bus traffic in metropolitan areas between the competitive interests of attractive- and effectiveness
Projektarbeiten (4)
  • Busspuren und Radverkehr. Buslanes and bicycle traffic
  • Integrierte Produktpolitik - Nutzen durch die Integration ökologischer und ökonomischer Sichtweisen in den Lebensweg von Produkten. Integrated product policy-benefits through the integration of ecological and economic product live cycles for companies.
  • Nahverkehr im Süderelberaum. Public Transportation in the South of Hamburg Region
  • Unternehmen sozial gestalten: Ein Beitrag zur sozialen Dimension der Nachhaltigkeit

Logistik und Mobilität (BSc LuM)
Diplomarbeiten (1)

  • Sitzplatzreservierungen im Schienenpersonenfernverkehr. Seat reservation in inter urban rail services
Projektarbeiten (2)
  • Elektromobilität in der City-Logistik. Entwicklung eines innovatioven Konzepts für die Hamburger Innenstadt. Electromobility in City-Logistics - Concept Development for the city-center of Hamburg
  • Verwendung von Bushaltestellen eines höherwertigen Bussystems als Marketinginstrument in eigener Sache am Beispiel der MetroBus-Linie 3 des Hamburger Verkehrsverbundes

Allgemeine Ingenieurwissenschaften / General Engineering Science
Master-Arbeiten (2)

  • Entwicklung einer Vorgehensweise zur Bestandsreduzierung und Maßnahmenplanung
    1. Betreuer: Pawellek
  • Retouren im Multichannel-Vertrieb von Non-Food-Produkten - Ansätze zu Reduzierung der Retourenquote bei der Tchibo GmbH. Returns in a multichannel distribution of Non-Food-products - approaches for reducing the rate of returns of the Tchibo GmbH.
    2. Betreuer: Kersten
Studienarbeiten (1)
  • Modellierung von Wirtschaftsverkehr in Stadtregionen. Modelling urban freight traffic

andere Hochschulen / other Universities
Master-Arbeiten (2)

  • Vernetzungspotenziale von Mobilitätsdienstleistungen
    HCU, 2. Betreuer: Pohlan
  • Veränderung der individuellen Erreichbarkeit in Folge von Umland-Stadt-Wanderungen
    HCU
Diplomarbeiten (3)
  • Entwicklung eines Konzeptes zur Erhebung der Beschäftigungseffekte von Binnenhäfen
    TU Dortmund. 1. Betreuer: Uwe Clausen
  • Schwerlasten und Luftschlösser. Potentiale und Grenzen des Einsatzes von Luftschiffen für den Güter- und Personenverkehr
    HCU
  • Stadttechnische Infrastruktur im Kontext von Privatisierung und Liberalisierung
    HCU, 1. Betreuer: Peters

Bauingenieur- und Umweltingenieurwesen
Bachelor-Arbeiten (1)

  • Konzept zur Minderung der Unfallhäufigkeit mit Fußgängerbeteiligung an der Reeperbahn. Traffic concept to reduce the accident rate with pedestrian involvement of the Reeperbahn

Bauingenieurwesen und Umwelttechnik / Civil Engineering and Environmental Technology
Diplomarbeiten (3)

  • Entwicklung eines verkehrlichen Erschließungskonzeptes zur Rahmenplanung Bahrenfeld-Nord. Design of a traffic concept in the context of the framework development planning Bahrenfeld-Nord.
  • Kundenorientierter Busbetrieb in städtischen Wohngebieten am Beispiel des Bergedorfer Villenviertels: Entwicklung von alternativen Angeboten auf Grundlage einer Einwohnerbefragung
  • Radschnellwege in Hamburg. Aufwertungsmöglichkeiten der Velorouten 5 und 6 unter Berücksichtigung von Qualitätsmessungen und der Definition eines Standards urbaner Radschnellwege. Cycle Highways in Hamburg. Implementation for bike routes 5 and 6 considering quality measurements and the definition of a standard urban cycling highway

Internationales Wirtschaftsingenieurwesen
Master-Arbeiten (8)

  • Einbeziehung des Verkehrs in die Gebäudeverifizierung: Entwicklung eiens Verfahrens zur Ermittlung der standortbezogenen Mobilitätskosten und CO2-Emissionen. Green building certification considering transport: Development of a method to determine location-based mobility costs and CO2-emissions.
  • Entwicklung eines nachhaltigen Monitoring- und Steuerungsprozesses für eine mehrstufige Automobildistribution
    1. Betreuer: Kersten
  • Grüne Kreuzfahrt - Entwicklung einer Methode zur Bewertung und zum Vergleich von Kreuzfahrtschiffen hinsichtlich ihrer Emissionen
    1. Betreuer: Jahn
  • Imagewirksamkeit von Nachhaltigkeitsinitiativen - Eine empirische Analyse der Konsumentenwahrnehmung von produkt- und prozessorientierten Nachhaltigkeitsinitiativen -
    1. Betreuer: Kersten
  • Roadmap zur Einführung alternativer Antriebssysteme in Triebfahrzeugen im europäischen Schienengüterverkehr. Roadmap for the implementation of alternative drive systems for traction vehicles using the trans-European transport network
    2. Betreuer: Müller
  • Verbesserungspotentiale des chinesischen Eisenbahnsystems. Improvement Potentials of the Chinese Railway System
  • Verbesserungspotentiale des chinesischen Eisenbahnsystems. Improvement Potentials of the Chinese Railway System
  • Übertragbarkeit von Lean Methoden in kleine und mittlere Unternehmen
    1. Betreuer: Pawellek
Projektarbeiten (2)
  • Potentiale der Wirtschaftsbionik am Beispiel der überbetrieblichen Logistik. Potentials of business biomimetic in Logistics.
  • Projektmanagementstandards - eine vergleichende Analyse

Maschinenbau
Diplomarbeiten (1)

  • Konzeptionierung eines Modells zur Abbildung verkehrlicher Nachfragen und Systemkapazitäten im Luftverkehr

International Production Management (MSc)
Master-Arbeiten (1)

  • Eine Untersuchung zur Verbesserung der Marktreaktionszeit unter Berücksichtigung des Frozen Horizons der BRAUN GMBH. An Assessment to increase market reaction time with respect to production Frozen Horizon for Procter & Gamble-BRAUN GMBH
    2. Betreuer: Blecker
Projektarbeiten (1)
  • Online Trade: Güter- und Informationsfluss zwischen Handel und Markenhersteller. Online Trade: Commodities and information flow between distributor and brand manufacturer

NITHH / Northern Institute of Technology Hamburg
Master-Arbeiten (3)

  • Big Bag Package and Pallet Optimisation for Global AGM Material Supply Chain
    1. Betreuer: Jahn
  • Milestone Trend Analysis as a monitoring tool in the onshore wind power industsry
    2. Betreuer: Jahn
  • Quantitative Risikoanalyse der Hauptleistungsphase von Energieeinsparcontracting-Projekten bei Siemens Building Technoglogies
    1. Betreuer: Meyer