Fertiggestellte Studien- und Abschlussarbeiten

 

In der Ideenbörse findet Ihr Themenvorschläge für Studien- und Abschlussarbeiten.


2018 - 2017- 2016 - 2015 - 2014 - 2013 - 2012 - 2011 - 2010 - 2009 - 2008 - 2007 - 2006 - 2005 - 2004 - 2003 - 2002 - 2001 - 2000 - 1999


2018

Logistik, Infrastruktur und Mobilität (MSc LIM)
Master-Arbeiten (4)

  • Bewertung von neuen Technologien auf der letzten Meile der Paketzustellung. Evaluation of new technologies on the last mile of parcel delivery.
  • Digitalisierung von Geschäftsprozessen in der Intralogistik. Digitalisation of business processes in intra-logistics.
  • Nivellierte Produktionsbeauftragung auf Basis von Fertigungsrestriktionen - Analyse und Optimierung am Beispiel der Produktionssteuerung der Mercedes-Benzwerke in Hamburg und Berlin.
  • Wirkungsanalyse des Terminal Anywhere(TM) Ansatzes auf den intermodalen Verkehr. Study of the Terminal Anywhere(TM) solution. How to affect the intermodal transport share.
Projektarbeiten (1)
  • GIS-basierte empirische Analyse zu Stillstandsintervallen des free floating Carsharing am Beispiel Berlin. GIS-based empirical analysis of free floating car sharing downtime intervals in Berlin

Logistik und Mobilität (BSc LuM)
Bachelor-Arbeiten (5)

  • Analyse bestehender Transportketten hinsichtlich ihres Potenzials zum Einsatz des automatisierten und vernetzten Fahrens im Straßengüterverkehr. Analysis of existing transport chains with regard to their potential for the use of automated and networked driving in road freight transport.
  • Die Potenziale des Einsatzes der Erreichbarkeitsanalyse in Nahverkehrsplänen. Accessibility and their potential for local transport plans.
  • E-Carsharing im ländlichen Raum. Eine Potenzialanalyse am Beispiel der Stadtwerke in Lauenburg und Boizenburg. Electric carsharing in rural areas. A potential analysis for the public utility company Lauenburg and Boizenburg.
  • Entwicklung einer Methodik für die kleinräumige Analyse der Motorisierung in Hamburg. Developing a method for small scale analysis of car ownership in Hamburg.
  • Tempo 30 als Lärmminderungsmaßnahme - Eine Untersuchung der Auswirkungen auf betroffene AnwohnerInnen in der Metropolregion Hamburg. 30 km/h as a noise abatement measure - A study of the effects on affected residents in the metropolitan region of Hamburg.
Studienarbeiten (1)
  • Eine GIS-gestützte Flächenanalyse zur Bewertung der Erschließungsqualität durch das Busnetz im Stadtgebiet Hamburg. A GIS-based surface assessing the bus connectivity in the City of Hamburg.
Projektarbeiten (11)
  • Analyse ausgewählter Nachhaltigkeitsberichte hinsichtlich der Berücksichtigung der Auslastung von Fahrzeugkapazität. Analysis of selected sustainability reports regarding the consideration of vehicle capacity utilization.
  • Analyse der Technologien im automatisierten und vernetzten Straßengüterverkehr in Anlehnung an ein Ishikawa-Diagramm. Analysis of technologies in automated and connected road freight transport based on an Ishikawa diagram.
  • Analyse zu den ausschlaggebenden Einflussfaktoren beim privaten Kauf von elektrisch angetriebenen Automobilen. Analysis of deciding factors of influence of buying privately owned electric automobiles.
  • Bosserhoff als Musterverfahren - Eine kritische Auseinandersetzung von Kenngrößenverfahren anhand des Bauvorhabens Mitte Altona. Bosserhof as best practive- A critical examination of parameter procedures by means of the construction project of Mitte Altona.
  • Elektromobilität im Schwerlastverkehr - Identifizierung von Hemmnissen und Erfolgsfaktoren. Electric mobility in heavy vehicle traffic - identification of obstacles and success factors.
  • Konzeptionelle Entwicklung von Logistikketten des automatisierten und vernetzten Fahrens. Conceptual development of logistics chains for automated and networked driving.
  • Literaturrecherche und -auswertung zu den Prozessen der humanitären Logistik nach Naturkatastrophen. Literature research and analysis on humanitarian logistics processes after natural disasters.
  • Statistische Untersuchung von Einflussfaktoren auf den Anteil der rekuperierten Energie batterieelektrischer Fahrzeuge. Statistical study of influencing factors on the share of recuperated energy in battery electric vehicles.
  • Subjektive und realisierte Erreichbarkeiten von Supermärkten in Hamburg - Vergleich zwischen Supermärkten mit sozioökonomisch unterschiedlichen Einzugsgebieten. Subjective and realised accessibility of supermarkets in Hamburg - A comparistion between supermarkets with socio-economically different catchment areas.
  • Untersuchung und Simulation von Ladestrategien zur Reichweitenmaximierung batterieelektrischer Fahrzeuge im Wirtschaftsverkehr. Analysis and simulation of charging strategies to maximise the range of battery-powered vehicles in commercial traffic.
  • Untersuchung und Simulation von Ladestrategien zur Reichweitenmaximierung batterieelektrischer Fahrzeuge im Wirtschaftsverkehr. Analysis and simulation of charging strategies to maximise the range of battery-powered vehicles in commercial traffic.

Bau- und Umweltingenieurwesen (BSc)
Bachelor-Arbeiten (4)

  • Empfehlung für die Koordination zwischen Planung und Bauausführung am Beispiel einer Abteilung des schlüsselfertigen Hochbaus. Recommendation for coordination between planning and construction using the example of a turnkey building construction section.
  • Empfehlung für die Koordination zwischen Planung und Bauausführung am Beispiel einer Abteilung des schlüsselfertigen Hochbaus. Recommendation for coordination between planning and construction using the example of a turnkey building construction section.
  • Vergleich verschiedener Radverkehrsführungen. Das Beispiel Jahnring in Hamburg. Comparison of different bike lane concepts. The case study Jahnring in Hamburg.
  • Vernachlässigter Seitenraum - Entwicklung eines Instrumentes zur Bewertung von Fuß- und Radverkehrsanlagen. Neglected spaces: developing an instrument to measure the qualitity of sidewalks and bikeways.

Bauingenierwesen (MSc)
Master-Arbeiten (1)

  • LPS in Theorie und Praxis: Eine handlungsorientierte Abweichungsanalyse. LPS in theory and pracitice: An action-oriented deviation analysis.

Internationales Wirtschaftsingenieurwesen
Master-Arbeiten (1)

  • Development and Preparation of the Political Implementation of Technology Transfer Instruments in Croatia & Bosnia Herzegovina.

International Production Management (MSc)
Master-Arbeiten (1)

  • Theoretischer Orientierungsrahmen für eine optimale Logistikdienstleistungsstruktur im Automobil SCM.

Produktentwicklung, Werkstoffe und Produktion (MSc)
Projektarbeiten (1)

  • Ausarbeitung eines Logistik-Konzeptes für teilautonomes Lastkraftwagen-Platooning. Development of a Logistical Concept for Semi-autonomous Commercial Vehicle Platooning.

Stadtplanung (HafenCity Universität Hamburg)
Master-Arbeiten (3)

  • Bike + Ride: Die Bedeutung verschiedener Einflussgrößen von Fahrradabstellanlagen auf die Nutzerakzeptanz.
  • Megatrend Ridesharing - Auswirkungen auf die Straßenraumgestaltung.
  • Verkehrserzeugung von Wohngebieten. Spezifikation des Verfahrens zur Abschätzung der Verkehrserzeugung (Bosserhoff-Verfahren).
Bachelor-Arbeiten (3)
  • Autonomes Fahren: wie prägt es die Stadt der Zukunft? Entwicklung von der autogerechten Stadt zur menschengerechten Stadt.
  • Im Netz der Stadt: Das innerstädtische Radwegenetz Hamburgs. Eine Qualitätsanalyse der Radverkehrswege in der Hamburger Innenstadt.
  • Schwartauer Allee in Lübeck. Eine funktionale und gestalterische Aufwertung.

Wasser- und Umweltingenieurwesen
Master-Arbeiten (1)

  • Verkehrslärm/schutz) und Städtebau - Wirkungsabschätzung einer geplanten Blockrandbebauung in Hamburg Nord.